+49 (2452) 9 76 26-0

Herzlich willkommen

Gutes Fleisch – Genuss aus artgerechter Haltung
  • 100% Rückverfolgbarkeit - From farm to fork
  • Beste Fleischrassen
 

Perlhuhn

Bereits in der Antike eine Delikatesse

Schon in der griechischen Antike wurde das Perlhuhn domestiziert. Heute lebt das Perlhuhn in Freilandhaltung auf kräuterreichen Wiesen im schönen Frankreich. Diese Art der Haltung ist nötig, da das Perlhuhn freien Auslauf braucht und fliegen können muss. Außerdem braucht es einen stetigen Zugang zum Wasser, da das Perlhuhn viel trinkt.

Zwar ist das Perlhuhn biologisch mit dem Haushuhn verwandt, jedoch zählt es zum Wildgeflügel. Ihr Fleisch ist daher dunkler und kräftiger als das des Poulets. Außerdem weist das Fleisch nur einen sehr geringen Fett- und Cholesteringehalt auf dank der naturnahen Haltung und Fütterung. Ernährungsphysiologisch zeichnet sich das Perlhuhn dadurch aus, dass es einen hohen Anteil ungesättigter Fettsäuren, Eiweiß, Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen aufweist.

mehr lesen

6 Artikel

  • 100
  • In absteigender Reihenfolge

    6 Artikel

  • 100
  • In absteigender Reihenfolge