Berkel

Berkel

Die Berkel Aufschnittmaschine ist eine echte Rarität. Seit 1898 gibt es die Traditionsmaschinen und sie sind seit jeher ein Hingucker. Liebhaber präsentieren eine echte Berkel auch gerne im Wohnzimmer, denn die Maschine macht ganz schön was her. Eine echte Berkel Aufschnittmaschine schneidet Schinken hauchfein und das über viele, viele Jahre.

mehr lesen

Was ist das Besondere an der Berkel Schneidemaschine?
Weltweit gibt es nur noch wenige Unternehmen, die ihre Produkte selbst entwickeln und noch weniger, die auch noch den Namen des Erfinders tragen. Berkel gehört zu diesen wenigen. Jahrelang versuchte der junge Niederländer Wilhelmus Adrianus van Berkel den Beruf als Metzger und die Leidenschaft zur Mechanik zu vereinen. 1898 gründete er das Unternehmen Van Berkel in Rotterdam (NL). Das Besondere der Berkel­ Maschine bestand darin, dass ein Handrad einen beweglichen Tischschlitten in Bewegung setzte, der einer scharfen, konvexen, sich drehenden Klinge entgegen glitt. Bevor W.A. Van Berkel diese Idee in die Welt setzte, waren Fleischer und Gastronomen auf gewetzte Messer angewiesen.

Jede Maschine ist ein Einzelstück und viele Berkel Maschinen aus den ersten Herstellungsjahren sind mittlerweile weltweit begehrte Sammlerstücken.

mehr lesen
loader
Laden...