Kalbscurrywurst

Bratwurst, fein, gebrüht

10 Kundenbewertungen
  • DER Imbiss-Klassiker in Premium Qualität
  • In Eigenhaut gebrüht: extra saftig
  • Besonders feiner Geschmack
Inkl. Mwst., zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht verfügbar

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto

„Gehste inne Stadt, wat macht dich richtig satt, ne Currywurst.

Was Herbert Grönemeyer bereits in der 1980er Jahren wusste, hat sich mittlerweile bis in die gehobene Gastronomie etabliert: die Currywurst hat einen nie geahnten Siegeszug angetreten.

Der wohl bekannteste Hotspot für Currywurst ist Berlin. Dort gibt es beide Varianten der Currywurst: als klassisch knackige Bratwurst im Naturdarm und in Eigenhaut gebrühte Currywurst. Die Variante in Eigenhaut stammt aus dem Osten Deutschlands. Dort war Naturdarm vor dem Mauerfall Mangelware. Das veranlasste den Fleischermeister Max Brückner dazu, mit Brät und Hitze zu experimentieren, um eine Alternative zur Naturdarm Hülle zu finden. Er erfand ein Verfahren, bei dem das Eiweiß des Fleisches gerinnt und sich so eine Eigenhaut um das Brät herum bildet.

Noch heute gilt Currywurst in Eigenhaut als hochwertiges Bratwurst Produkt, weil der Metzger sich beim Verarbeiten keine Schludrigkeit erlauben darf. Sonst zerfällt die Wurst, bevor sie in der Pappschale serviert werden kann.

Wie bereitet man die Currywurst am besten zu?

Braten Sie die in Eigenhaut gebrühte Currywurst in einer Pfanne. Am besten eignet sich hierfür Fett, das gut erhitzbar ist, z. B. Erdnuss-­ oder Kokosöl.

Und dann folgt das klassische Topping: die rote Currysauce, für die es unzählige Rezepte gibt. Von Zutaten wie Cola über Mango-­Saft ­ hier gilt es, seinen eigenen Favoriten zu entdecken. Wir finden allerdings: ein klassischer Tomaten Ketchup (z. B. von Stokes) und feine Currys sind immer noch die besten Zutaten.

SKU 305
Auftauhinweis Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren
Teilstück ganzes Tier ohne Innereien, Kopf und Füße
Cut Würste
Verantwortlicher Unternehmer Gebrüder Otto Gourmet GmbH, Boos-Fremery-Str. 62, Bizzpark Oberbruch, 52525 Heinsberg, Deutschland
Zutaten Kalbfleisch (53%), Schweinefleisch (24%), Trinkwasser, Meersalz, Stabilisator: Natriumdiphosphat, Gewürze (Curry0,1%), Zwiebeln, brauner Rohrzucker. Kann Spuren von Senf, Sellerie, Ei, Weizen und Soja enthalten. Vor dem Verzehr durcherhitzen!
Zutaten Kalbfleisch (53%), Schweinefleisch (24%), Trinkwasser, Meersalz, Stabilisator: Natriumdiphosphat, Gewürze (Curry0,1%), Zwiebeln, brauner Rohrzucker. Kann Spuren von Senf, Sellerie, Ei, Weizen und Soja enthalten. Vor dem Verzehr durcherhitzen!
Zutaten Kalbfleisch (53%), Schweinefleisch (24%), Trinkwasser, Meersalz, Stabilisator: Natriumdiphosphat, Gewürze (Curry0,1%), Zwiebeln, brauner Rohrzucker. Kann Spuren von Senf, Sellerie, Ei, Weizen und Soja enthalten. Vor dem Verzehr durcherhitzen!
Nährwerttabelle Pro 100g/100ml
Energie kj 1016,0 kj
Energie kcal 242,0 kcal
Fett 21,0 g
gesättigte Fettsäuren 12,0 g
Kohlenhydrate 0,50 g
davon Zucker 0,40 g
Proteine 14,0 g
Salz 1,90 g
Energie kj 1016,0 kj
Energie kcal 242,0 kcal
Fett 21,0 g
gesättigte Fettsäuren 12,0 g
Kohlenhydrate 0,0 g
davon Zucker 0,0 g
Proteine 14,0 g
Salz 1,90 g

Keine Rezepte vorhanden

  • „Gehste inne Stadt, wat macht dich richtig satt, ne Currywurst.

    Was Herbert Grönemeyer bereits in der 1980er Jahren wusste, hat sich mittlerweile bis in die gehobene Gastronomie etabliert: die Currywurst hat einen nie geahnten Siegeszug angetreten.

    Der wohl bekannteste Hotspot für Currywurst ist Berlin. Dort gibt es beide Varianten der Currywurst: als klassisch knackige Bratwurst im Naturdarm und in Eigenhaut gebrühte Currywurst. Die Variante in Eigenhaut stammt aus dem Osten Deutschlands. Dort war Naturdarm vor dem Mauerfall Mangelware. Das veranlasste den Fleischermeister Max Brückner dazu, mit Brät und Hitze zu experimentieren, um eine Alternative zur Naturdarm Hülle zu finden. Er erfand ein Verfahren, bei dem das Eiweiß des Fleisches gerinnt und sich so eine Eigenhaut um das Brät herum bildet.

    Noch heute gilt Currywurst in Eigenhaut als hochwertiges Bratwurst Produkt, weil der Metzger sich beim Verarbeiten keine Schludrigkeit erlauben darf. Sonst zerfällt die Wurst, bevor sie in der Pappschale serviert werden kann.

    Wie bereitet man die Currywurst am besten zu?

    Braten Sie die in Eigenhaut gebrühte Currywurst in einer Pfanne. Am besten eignet sich hierfür Fett, das gut erhitzbar ist, z. B. Erdnuss-­ oder Kokosöl.

    Und dann folgt das klassische Topping: die rote Currysauce, für die es unzählige Rezepte gibt. Von Zutaten wie Cola über Mango-­Saft ­ hier gilt es, seinen eigenen Favoriten zu entdecken. Wir finden allerdings: ein klassischer Tomaten Ketchup (z. B. von Stokes) und feine Currys sind immer noch die besten Zutaten.

    SKU 305
    Auftauhinweis Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren
    Teilstück ganzes Tier ohne Innereien, Kopf und Füße
    Cut Würste
    Verantwortlicher Unternehmer Gebrüder Otto Gourmet GmbH, Boos-Fremery-Str. 62, Bizzpark Oberbruch, 52525 Heinsberg, Deutschland
    Zutaten Kalbfleisch (53%), Schweinefleisch (24%), Trinkwasser, Meersalz, Stabilisator: Natriumdiphosphat, Gewürze (Curry0,1%), Zwiebeln, brauner Rohrzucker. Kann Spuren von Senf, Sellerie, Ei, Weizen und Soja enthalten. Vor dem Verzehr durcherhitzen!
    Zutaten Kalbfleisch (53%), Schweinefleisch (24%), Trinkwasser, Meersalz, Stabilisator: Natriumdiphosphat, Gewürze (Curry0,1%), Zwiebeln, brauner Rohrzucker. Kann Spuren von Senf, Sellerie, Ei, Weizen und Soja enthalten. Vor dem Verzehr durcherhitzen!
    Zutaten Kalbfleisch (53%), Schweinefleisch (24%), Trinkwasser, Meersalz, Stabilisator: Natriumdiphosphat, Gewürze (Curry0,1%), Zwiebeln, brauner Rohrzucker. Kann Spuren von Senf, Sellerie, Ei, Weizen und Soja enthalten. Vor dem Verzehr durcherhitzen!
    Nährwerttabelle Pro 100g/100ml
    Energie kj 1016,0 kj
    Energie kcal 242,0 kcal
    Fett 21,0 g
    gesättigte Fettsäuren 12,0 g
    Kohlenhydrate 0,50 g
    davon Zucker 0,40 g
    Proteine 14,0 g
    Salz 1,90 g
    Energie kj 1016,0 kj
    Energie kcal 242,0 kcal
    Fett 21,0 g
    gesättigte Fettsäuren 12,0 g
    Kohlenhydrate 0,0 g
    davon Zucker 0,0 g
    Proteine 14,0 g
    Salz 1,90 g

    Keine Rezepte vorhanden

Kundenbewertungen

die besten
Bewertung von
ein muss wer currywurst zubereiten will! wird immer wieder bestellt
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft.
die besten
Bewertung von
ein muss wer currywurst zubereiten will! wird immer wieder bestellt
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft.
Sehr fest, kaum fett
Bewertung von
Die Bratwurst ist nichts für Menschen die eine spritzende Bratwurst mit Fett wollen. Eher mager aber tolle Festigkeit.
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft.
Bewertung
Bewertung von
wie gewünscht
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft.
Bewertung
Bewertung von
Ziemlich trocken.
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft.
Bewertung
Bewertung von
Passt
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft.
Bewertung
Bewertung von
*****
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft.
Bewertung
Bewertung von
sehr zufrieden
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft.
Bewertung
Bewertung von
Simply The Best!!
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft.
Bewertung
Bewertung von
DIE Currywurst überhaupt!! Preis geht bei dem Geschmack voll in Ordnung!
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft.

10 Einträge

pro Seite
loader
Laden...