Benötigen Sie Hilfe?

Gutes Fleisch

Genuss aus artgerechter Haltung

Trusted Shops zertifizierter Shop
  • Gratisversand ab 150€ Warenkorb
  • Gratis Selbstabholung (Düsseldorf/Heinsberg)
  • 100% Rückverfolgbarkeit
  • Individuelle Beratung
  • Stoppelgans
Stoppelgans

Stoppelgans

ca. 9 Wochen alte Gans

72 Kundenmeinungen
  • Für einen köstlichen Gänsebraten
  • Fettarm, saftig und schmackhaft
  • Aus familiengeführter, artgerechter Zucht

Preis wie konfiguriert: 0,00 €

Inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten

* Pflichtfelder

Preis wie konfiguriert: 0,00 €

/
frisch / perfekt gereift eingefroren
grammgenau verwogen

Stoppelgans

Die Stoppelgans: Eine fast vergessene Delikatesse! Sie sind fettarm, bekömmlich und wird innerhalb von zwei Stunden zu einem köstlichen Gänsebraten.

Die Stoppelgans ist nicht erst seit gestern heiß begehrt, denn auch schon Wilhelm Busch hat über das Stoppelgänschen gedichtet: „Jeder der Verstand hat, spricht: einen schöneren Vogel gibt es nicht.“

Schon gewusst?

Der Name des Tieres rührt daher, dass die Gänse nach der Getreideernte auf die Stoppelfelder getrieben wurden, um die letzten Körner zu suchen – die perfekte Einleitung, um den Smalltalk zu beginnen, während Sie und Ihre Gäste sehnsüchtig die Gans im Ofen anschmachten.

Verwechslungsgefahr

Stoppelgänse sind ca. neun Wochen alte Weidegänse, die noch vor dem ersten Umfedern geschlachtet werden. Darin liegt auch der wesentliche Unterschied zur allseits bekannten und geliebten klassischen Festtagsgans. Hier darf kein Vergleich gezogen werden, da es sich um zwei komplett unterschiedliche Produkte handelt. Das ist besonders wichtig für die Zubereitung, da die Stoppelgans kleiner und auch magerer ist.

Woher kommt die Stoppelgans?

Unsere Stoppelgans kommt von der Züchterfamilie Claßen aus Bakum (Landkreis Vechta) im Oldenburger Münsterland. In dem kleinen Familienbetrieb steht alles im Zeichen der artgerechten Freilandhaltung mit einer ausgewogenen Fütterung. Neben dem Grünfutter auf den Auslaufflächen werden die Gänse mit einer hofeigenen Futtermischung gefüttert. Was nicht direkt vom Hof angebaut wird, wird aus unmittelbarer Nachbarschaft bezogen.

Wie bereite ich eine Stoppelgans zu?

Zu Beginn des vergangenen Jahrhunderts galten sie als Delikatesse – aber wie sollte man die junge Weidegans am besten zubereiten? In unserem Video sehen Sie, wie Sie die Stoppelgans perfekt zubereiten! Der große Vorteil: Auf die Stoppelgans müssen Sie nicht so lange warten wie auf den klassischen Gänsebraten, da die Garzeit hier kürzer ist.

Die Stoppelgans wird ausgenommen geliefert. Die Innereien (Magen, Herz, Leber) werden separat verpackt mitgeliefert.

Artikel-Nr Stoppelgans
Züchter Michael Claßen
Ursprung Deutschland
Fütterung Mais, Maissilage, Biertreber, Lieschkolbenschrot, Ergänzungsfutter
Schnitt ganzes Tier ausgenommen
Haltbarkeit frisch: 6 - 12 Tage ab Schlachtdatum; fresh frozen: siehe Etikett
Verpackung Beutel - einzeln entnehmbar
Zubereitung Backofen, Grillen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Bewertung Bewertung von Möllenberg
Tolles Fleisch, ließ sich perfekt zubereiten. Gerne wieder :)
(Veröffentlicht am 27.05.2019)
Bewertung Bewertung von Rene
sehr, sehr lecker; aromatisch und für uns 4 passend zum Weihnachtsfest ohne das man sich mit Resten rumärgern muss. Gern wieder mal.
(Veröffentlicht am 27.05.2019)
Bewertung Bewertung von Jörg
Top Qualität! Super Tipps für die Zubereitung. Das Essen war ein voller Erfolg.
Vielen Dank!
(Veröffentlicht am 27.05.2019)
Bewertung Bewertung von Siegfried
****
(Veröffentlicht am 27.05.2019)
Bewertung Bewertung von Claus
Vorzügliche Qulaität.
(Veröffentlicht am 27.05.2019)
Weitere anzeigen...

Michael Claßen

Der bäuerliche Familienbetrieb Claßen aus dem oldenburgischen Bakum ist schon seit über 20 Jahren spezialisiert auf die natürliche Aufzucht von Weidegänsen. Als Michael Claßen Ende der 80er anfing, hielt er nur Elterntiere zur Produktion von Bruteiern. Kurze Zeit später begann er auch mit der Aufzucht der Gänseküken, um somit die Produktion ganz in einer Hand zu haben. Die Schlachtung erfolgt ebenfalls auf dem Hof in der EU-zertifizierten Schlachterei. Bis auf die Biertrebersilage stammt sämtliches Futter für die Gänse aus eigenem Getreideanbau. Neben Gänseprodukten zu St. Martin und Weichnachten, veräußert Familie Claßen im August und September vornehmlich junge acht bis neun Wochen alte Weidegänse.

Mehr erfahren

Benötigen Sie Hilfe?

OTTO Gourmet Service

Unsere Hotline

+49 2452 97 62 60

Oder schreiben Sie uns

info@otto-gourmet.de

Versand

Unsere Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Vor jeder Auslieferung kontaktieren wir Sie persönlich um den Wunschliefertermin abzusprechen. Unsere möglichen Liefertage sind dienstags bis freitags. Mögliche Liefergebiete außerhalb Deutschlands finden Sie unter Versand und Lieferung.

Samstagszustellung ist gegen einen Aufschlag ebenfalls möglich.

Zahlarten

Wir akzeptieren die folgenden Zahlarten

Kreditkarten
Mastercard, American Express, VISA
Bankeinzug
Einzug von deutschen Konten
Nachnahme
Barzahlung bei Lieferung (zzgl. 7,90 € Gebühren in D)
NEU: Kauf auf Rechnung

Dazu passt

Das könnte Sie auch interessieren