Benötigen Sie Hilfe?

Gutes Fleisch

Genuss aus artgerechter Haltung

Trusted Shops zertifizierter Shop
  • Gratisversand ab 150€ Warenkorb
  • Gratis Selbstabholung (Düsseldorf/Heinsberg)
  • 100% Rückverfolgbarkeit
  • Individuelle Beratung
  • Joselito Ibérico Solomillo Bellota
  • Wo liegt das Filet beim Schwein?
Joselito Ibérico Solomillo Bellota
Wo liegt das Filet beim Schwein?

Joselito Ibérico Filet Bellota Qualität

Solomillo

2 Kundenmeinungen
52,15 €
(74,50 € / 1 Kg)
Inkl. 7% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Lieferbar ab 31.08.2019
2 x ca. 300 - 400 g
Versand noch heute bei Bestellung von Mo. - Do. bis 14.00 Uhr
perfekt gereift eingefroren
grammgenau verwogen

Joselito Ibérico Filet Bellota Qualität

Joselito Ibérico Solomillo Bellota – zarter geht´s kaum. Das spanische Lendenfilet stammt aus dem Rücken, unterhalb der Kotlettstrangs, beidseitig der Wirbelsäule. In Kombination mit dem hervorragenden Eichelgeschmack der Bellota Qualität ist dieses Schweinefilet ein absolutes Genusshighlight.

Der Cut: Solomillo

Der Begriff Solomillo stammt aus dem Spanischen und bedeutet übersetzt „Lendenfilet“. Das gute Stück liegt unterhalb des Kotelettstrangs, beidseitig der Wirbelsäule und ist das wohl zarteste Stück vom Schwein.

Die perfekte Zubereitung

Solomillo ist wie gemacht zum Kurzbraten. Bereiten Sie das gute Stück auf dem Grill zu, ist es herrlich zart. Dabei empfehlen wir die Zubereitung am Stück. Rare oder Medium- Rare gebraten entfaltet das Solomillo seinen herrlichen Geschmack.

Joselito – Seit 1868

Seit mehr als 100 Jahren vermittelt Joselito die Geheimnisse einer Tradition, die von Generation zu Generation mit demselben Anliegen weitergegeben wurde: 100% natürlich ohne Konservierungsmittel und Zusatzstoffe – zu 100% Eicheln und Gräser.
Die ausgewählten Zuschnitte von Joselito stammen von Schweinen, die zu 100 % mit Eicheln und Gräsern gefüttert werden. Dieser Zeitraum der Waldweide, in dem die Schweine täglich 7-10 kg Eicheln und 3 kg Gräser zu sich nehmen, wird „Montanera“ genannt. Aufgrund der Einhaltung dieser Waldweidezeit erzeugt Joselito ausschließlich in den Wintermonaten.

Artikel-Nr 6426
Züchter Joselito
Verantwortlicher Unternehmer Cárnicas Joselito S.A., C/ Santa Rita 8, 37770 Guijuelo, Salamanca, Spanien
Herkunft Spanien
Rasse Ibérico Schwein
Fütterung ca. 70% Eicheln
Haltbarkeit siehe Etikett
Verpackung Vakuum
Zubereitung Grillen, Kurzbraten, Niedertemperatur

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Wow. Bewertung von DB
Dieses Stück Fleisch hat meine Meinung über Schweinefleisch über den Haufen geworfen.
Nach Empfehlung habe ich dieses Filet so gegart, dass es im Kern noch roh ist. Es war ein sagenhafter leckerer Geschmack. Danke
(Veröffentlicht am 25.06.2019)
Bewertung Bewertung von Alexander
Die Lende wurde auf einem Kugelholzkohlegrill nahezu komplett indirekt gegrillt. Wir hielten uns an die vorgeschlagenen 56°C Kerntemperatur.
Im Vergleich zu einer "normalen" Schweinelende ist die vom Ibéricoschwein dunkler und hat viel mehr Eigengeschmack (nussig). Von der Zartheit muss ich sagen, kommt sie nicht an die einer "normalen" ran.
(Veröffentlicht am 27.05.2019)

Solomillo

Das Solomillo ist das begehrte Schweinefilet. Der Begriff stammt aus dem Spanischen und bedeutet übersetzt „Lendenfilet“, in Österreich ist dieser Cut als „Lungenbraten“ bekannt. Das Solomillo liegt unterhalb des Kotelettstrangs, beidseitig der Wirbelsäule und ist DAS zarteste Stück vom Schwein. Wie beim Rinderfilet wird nämlich auch das Schweinefilet kaum beansprucht. Das sorgt für eine sehr feinfaserige Struktur des Fleisches, die maßgeblich für die unverwechselbare Zartheit des Solomillo ist.

Mehr erfahren

Joselito

Die Erfahrung von mehr als 100 Jahren hat Joselito die Geheimnisse einer Tradition vermittelt: 100 % natürlich, ohne Konservierungsmittel und Zusatzstoffe. Das Fleisch stammt von Schweinen, die 100 % natürlich mit Eicheln und Gräsern gefüttert werden. Dieser Zeitraum, in dem die Schweine täglich 7-10 kg Eicheln und 3 kg Gräser zu sich nehmen, wird „Montanera“ genannt.

Mehr erfahren

Ibérico

Obwohl von ähnlicher Statur wie das gemeine Hausschwein, doch mit schlankeren Fesseln, ist Ibérico eher beim freilebenden Wildschwein einzuordnen. Denn als Pata Negra lebt das Ibérico ebenfalls freilaufend in der Dehesa, einer von Kork- und Steineichen durchsetzen Kulturlandschaft in Südwestspanien. Wie alle alten Schweinerassen hat auch das Ibérico die naturgegebene Befähigung wertvolles Fett intramuskulär einzulagern. Dieses gibt ihrem Fleisch ein Eigenaroma und hält es auch nach dem Braten noch zart und saftig. Durch einen hohen Anteil ungesättigter Fettsäuren im Fleisch, wie sie auch in Olivenöl vorkommen, wird das Ibérico Schwein von „echten Fans“ des Jamón Ibérico auch „Olive auf vier Beinen“ genannt.

Mehr erfahren

Benötigen Sie Hilfe?

OTTO Gourmet Service

Unsere Hotline

+49 (2452) 97 62 60

Oder schreiben Sie uns

info@otto-gourmet.de

Versand

Unsere Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Vor jeder Auslieferung kontaktieren wir Sie persönlich um den Wunschliefertermin abzusprechen. Unsere möglichen Liefertage sind dienstags bis freitags. Mögliche Liefergebiete außerhalb Deutschlands finden Sie unter Versand und Lieferung.

Samstagszustellung ist gegen einen Aufschlag ebenfalls möglich.

Zahlarten

Wir akzeptieren die folgenden Zahlarten

Kreditkarten
Mastercard, American Express, VISA
Bankeinzug
Einzug von deutschen Konten
Nachnahme
Barzahlung bei Lieferung (zzgl. 7,90 € Gebühren in D)
NEU: Kauf auf Rechnung

Dazu passt

Das könnte Sie auch interessieren