Benötigen Sie Hilfe?

Gutes Fleisch

Genuss aus artgerechter Haltung

  • Gratisversand ab 150€ Warenkorb
  • Gratis Selbstabholung (Düsseldorf/Heinsberg)
  • 100% Rückverfolgbarkeit
  • Individuelle Beratung

Chianina / Toskana

Über Jahrhunderte bewährt

Chianina ist die größte und älteste Fleischrinder-Rasse weltweit. Die bekanntesten Stücke sind das Bistecca alla Fiorentina und das Bistecca di Razza Pura. Lieferant dieser gigantischen Steaks ist das toskanische Chianina-Rind, welches mit einem Stockmaß von bis zu 1,80 Meter und einem Gewicht von 1.500 Kilogramm weltweit zur größten Rinderasse gehört. Unsere Chianina-Produkte stammen von einer italienischen Züchtergemeinschaft. Zartes, saftige Fleisch und eine feine Marmorierung zeichnen die Stücke aus.

7 Artikel

  • 32

In absteigender Reihenfolge

7 Artikel

  • 32

In absteigender Reihenfolge

Woher stammen Chianina Rinder?

Seit mindestens 2.200 Jahren weiden sie im Chiana- und mittleren Tibertal und haben sich im Laufe der Jahrhunderte Richtung Norditalien ausgebreitet. Typisches Kennzeichen des Chianina Rinds ist das rötlich-braune Fell bei der Geburt, das beim ausgewachsenen Tier eine porzellanweiße Färbung annimmt.

Wie isst man Chianina Fleisch?

Möchte man den italienischen Küchenklassiker in einem Restaurant genießen, sollte dieses sich als „amici della chianina“ ausweisen können. Ist dem nicht so, wird dem Gast alles Mögliche auf den Teller gelegt – nur kein Chianina. Denn ihr Fleisch hat Seltenheitswert. Gewürzt wird ausschließlich mit Salz und feinstem nativen Olivenöl.