Benötigen Sie Hilfe?

Gutes Fleisch

Genuss aus artgerechter Haltung

Trusted Shops zertifizierter Shop
  • Gratisversand ab 150€ Warenkorb
  • Gratis Selbstabholung (Düsseldorf/Heinsberg)
  • 100% Rückverfolgbarkeit
  • Individuelle Beratung
  • Chianina Rinderkotelett, Costate bone in
  • Kotelett vom Chianinarind, zubereitet
  • Kotelett vom Chianinarind, zubereitet
  • Wo liegt das Kotelett?
Chianina Rinderkotelett, Costate bone in
Kotelett vom Chianinarind, zubereitet
Kotelett vom Chianinarind, zubereitet
Wo liegt das Kotelett?

Chianina Costata alla Fiorentina

Rinderkotelett, Roastbeef mit Knochen

3 Kundenmeinungen
  • Holen Sie sich die Toskana auf den Teller
  • Mageres Fleisch mit vollem Geschmack
  • Zubereitung je nach Belieben
82,50 €
(75,00 € / 1 Kg)
Inkl. 7% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar.
ca. 1 - 1,2 kg
perfekt gereift eingefroren
grammgenau verwogen

Chianina Costata alla Fiorentina

Das in Deutschland bekannte Kotelett hat viele Namen. Beim IGP-prämierten Chianinarind aus der Toskana trägt es den phänomenalen Namen Costate.


Costata = ital. für Rippe. Frz. für Rippchen = côtelette = dt. Kotelett


Das Costate stammt von der ältesten Fleischrinder-Rasse der Welt, dem Chianina Rind. Die Rinder aus dem italienischen Chianina-Tal sind nicht nur eine der größten sondern auch eine der sensibelsten Rinderrassen – ihre Aufzucht ist entsprechend anspruchsvoll. Der Knochen des Chianina Rinderkoteletts sollte vor der Zubereitung NICHT entfernt werden. Er gibt beim Braten noch mehr Geschmack und Aroma an das Fleisch ab. Zubereiten lässt sich das Chianina Costate je nach Belieben auf dem Grill, im Backofen bei Niedertemperatur genauso gut wie durch Kurzbraten in der Pfanne.

Das Fleisch der Chianina Rinder hat von Natur aus einen intensiveren Geschmack als das anderer Rinderrassen. Das im Vergleich magere Fleisch entfaltet gut gereift seinen vollen Geschmack.

Razza Chianina

Chianinarinder stammen original aus der Toskana und zählen mit einem Stockmaß von bis zu 1,80 m und einem Gewicht von 1.500 kg weltweit zur größten Rinderrasse. Und da sie schon seit über 2.500 Jahren im Chianina Tal leben, sind sie auch die ältesten, noch lebenden Fleischrinder. Typisches Kennzeichen ist ihr auffällig unauffällig, helles Fell.

Rezept: Chianina Rinderkotlett mit frischem Focaccia-Brot

Zutaten: Chianina Costata alla Fiorentina (3610), Murray River Salt Flakes (8028)
Weitere Zutaten: 200 g schwarze Oliven, 4 Zweige Thymian, 1 Knolle Knoblauch, 500 g Mehl, 150 g getrocknete Tomaten, 375 ml Wasser, 20 g Hefe, 1,5 Liter Olivenöl, Salz, Pfeffer und etwas Zucker

- Kotlett über Nacht im Kühlschrank auftauen, vor der Zubereitung auf Raumtemperatur bringen
- Hefe in Wasser auflösen, mit Mehl und einer großen Prise Salz zu einem Teig kneten
- 100 g Oliven, 1 Zweig Thymian und 75 g getrocknete Tomaten in den Teig arbeiten
- Backblech mit Backpapier auslegen und das Papier mit Olivenöl bestreichen
- Teig drauf geben, mit Olivenöl benetzen und eine Stunde gehen lassen
- Eine Knoblauchknolle halbieren und mit dem restlichen Thymian in eine heiße Pfanne mit reichlich Öl geben & kürz anrösten
- Mit dem restlichen Olivenöl aufgießen und auf 100 Grad bringen
- Steak von allen Seiten scharf anbraten, in die Pfanne mit dem Öl legen & die restlichen Tomaten darüber geben
- In den Ofen bei 100 Grad Unter- und Oberhitze ca. 1 Stunde garen bis das Fleisch eine Kerntemperatur von ca. 54 Grad erreicht hat
- Nachdem der Teig aufgegangen ist, das Blech bei 220 Grad Ober- und Unterhitze in den Ofen geben und 20 Minuten backen
- Anschließend das Steak kurz anbraten und das das Costata in Tranchen schneiden & anrichten

Das Rezeptvideo unten unterstützt Sie bei der Zubereitung dieses Rezepts

Artikel-Nr 3610
Züchter Tenuta la Fratta
Herkunft Italien
Region Toskana
Rasse Chianina
Fütterung Grasfütterung
Reifung wet-aged
Schnitt Rücken
Struktur mit Knochen
Haltbarkeit siehe Etikett
Verpackung Vakuum
Zubereitung Grillen, Kurzbraten, Niedertemperatur

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Bewertung Bewertung von Steve
Dieses Produkt wurde mir von Otto Gourmet empfohlen und es war ein Genuss, das Fleisch auf meinem Grill liegen zu haben.
(Veröffentlicht am 27.05.2019)
Bewertung Bewertung von Lars
sehr sehr leckeres Stück Fleisch, gleich wohl ich eine etwas höhere Erwartungshaltung an den eigengeschmack hatte. Dennoch das ist jammern auf hohem Niveau.
(Veröffentlicht am 27.05.2019)
Bewertung Bewertung von Martin F.
So geht Fleisch!
(Veröffentlicht am 27.05.2019)

Züchterfamilien aus Italien

Unsere Chianina Produkte stammen von familiengeführten Bauernhöfen, die die Zucht der weltweit ältesten Rinderrasse teilweise schon in der 4. Generation betreiben. Die Höfe liegen alle in unmittelbarer Nähe zum Val di Chiana, dem ursprünglichen Lebensraum der Fleischgiganten vor rund 2.500 Jahren. Die Tiere leben in Kleingruppen von ca. 30 Tieren und erhalten ausschließlich Futter aus der Region, angereichert z.B. mit Malz. Chianinarinder sind sehr bewegungsfreudig, da zu viel Bewegung das Fleisch aber zäh werden lässt, leben die Tiere bei den Züchtern seit je her traditionell in Ställen mit Auslaufmöglichkeiten.

Mehr erfahren

Kotelett

Das Kotelett ist ein Teilstück aus der Stammmuskulatur. Rinder- und Ochsenkoteletts stammen aus dem Rücken oder Nacken und enthalten noch den eingewachsen Rippenknochen. Zusammenhängende Koteletts nennt man Karree, das vom Knochen ausgelöste Filetstück Auge.
Rinderkoteletts und Ochsenkoteletts lassen sich hervorragend kurzgebraten zubereiten: Das Kotelett nach Gusto scharf anbraten und bis zur gewünschten Garstufe einige Minuten ruhen lassen. Die hinteren Kotelettstücke – ausgebeint oder mit Knochen – lassen sich ebenfalls sehr gut braten und grillen.
Zu Rinderkoteletts passen hervorragend Mischgemüse und Salzkartoffeln, aber eigentlich sind den Rezepten für dieses ursprüngliche Stück Fleisch keine Grenzen gesetzt.

Mehr erfahren

Benötigen Sie Hilfe?

OTTO Gourmet Service

Unsere Hotline

+49 2452 97 62 60

Oder schreiben Sie uns

info@otto-gourmet.de

Versand

Unsere Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Vor jeder Auslieferung kontaktieren wir Sie persönlich um den Wunschliefertermin abzusprechen. Unsere möglichen Liefertage sind dienstags bis freitags. Mögliche Liefergebiete außerhalb Deutschlands finden Sie unter Versand und Lieferung.

Samstagszustellung ist gegen einen Aufschlag ebenfalls möglich.

Zahlarten

Wir akzeptieren die folgenden Zahlarten

Kreditkarten
Mastercard, American Express, VISA
Bankeinzug
Einzug von deutschen Konten
Nachnahme
Barzahlung bei Lieferung (zzgl. 7,90 € Gebühren in D)
NEU: Kauf auf Rechnung

Dazu passt

Das könnte Sie auch interessieren