LiVar Schweinebäckchen

12 Kundenbewertungen
  • Herrliches Schmorgericht
  • Wunderbar zart und wohlschmeckend
  • Aus artgerechter Haltung

ca. 1,3 kg (ca. 10 Stück)

Sofort verfügbar

schockgefrostet schockgefrostet
grammgenau verwogen grammgenau verwogen
Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto

An Kost bekommen die LiVar-Schweine ausschließlich Getreide, das aus der Region Limburg stammt. Mit zehn bis elf Monaten werden die Schweine geschlachtet und weisen ein Schlachtgewicht von rund 120 Kilo auf. Das Fleisch des LiVar-Schweines ist fest und etwas dunkler als das von herkömmlichen Schweinen. Auch hält es aufgrund seiner feinen Marmorierung bedingt durch einen hohen intramuskulären Fettgehalt besonders den Saft und bleibt nach dem Braten in der Pfanne zart und saftig statt auszutrocknen. Das Fleisch der Limburger ist gut durchwachsen und hat einen starken, sehr angenehmen und natürlichen Geschmack.

Die Bäckchen sind ein Teil der Unterkiefermuskulatur mit kreuzweise verlaufenden Muskelfasern. Sie sind wie gemacht für leckere Schmorgerichte.

SKU 6652
Auftauhinweis Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren
Rasse LiVar Klosterschwein
Züchter Frans de Rond - Livar B.V.
Region Limburg
Ursprung Niederlande
Struktur ohne Knochen
Teilstück Cheek Meat
Cut Bäckchen
Verantwortlicher Unternehmer Gebrüder Otto Gourmet GmbH, Boos-Fremery-Str. 62, Bizzpark Oberbruch, 52525 Heinsberg, Deutschland

Keine Rezepte vorhanden

  • An Kost bekommen die LiVar-Schweine ausschließlich Getreide, das aus der Region Limburg stammt. Mit zehn bis elf Monaten werden die Schweine geschlachtet und weisen ein Schlachtgewicht von rund 120 Kilo auf. Das Fleisch des LiVar-Schweines ist fest und etwas dunkler als das von herkömmlichen Schweinen. Auch hält es aufgrund seiner feinen Marmorierung bedingt durch einen hohen intramuskulären Fettgehalt besonders den Saft und bleibt nach dem Braten in der Pfanne zart und saftig statt auszutrocknen. Das Fleisch der Limburger ist gut durchwachsen und hat einen starken, sehr angenehmen und natürlichen Geschmack.

    Die Bäckchen sind ein Teil der Unterkiefermuskulatur mit kreuzweise verlaufenden Muskelfasern. Sie sind wie gemacht für leckere Schmorgerichte.

    SKU 6652
    Auftauhinweis Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren
    Rasse LiVar Klosterschwein
    Züchter Frans de Rond - Livar B.V.
    Region Limburg
    Ursprung Niederlande
    Struktur ohne Knochen
    Teilstück Cheek Meat
    Cut Bäckchen
    Verantwortlicher Unternehmer Gebrüder Otto Gourmet GmbH, Boos-Fremery-Str. 62, Bizzpark Oberbruch, 52525 Heinsberg, Deutschland

    Keine Rezepte vorhanden

Kundenbewertungen

Geschmackserlebnis - butterzart
Bewertung von
2,5 Stunden im abgedeckten Bräter mit viel Rotwein, Gemüsefond und Wurzelgemüse geschmort. Butterzartes Geschmackserlebnis!
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft.
Bewertung
Bewertung von
Nach Video-Rezept geschmort im Ofen - perfekt.
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft.
Bewertung
Bewertung von
Qualität ist super gut.Habe ein Schmorgericht im Ofen damit gemacht.
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft.
Bewertung
Bewertung von
kein grosser Aufwand zum Schmoren bestens geeignet.
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft.
Bewertung
Bewertung von
super Qualität !!! perfekte Beratung
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft.
Bewertung
Bewertung von
Super !!!Jedem zu empfehlen.
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft.
Bewertung
Bewertung von
Die besten Schweinebäckchen die wir bisher gegessen hatten. Man schmeckt das Fleisch der glücklichen Schweine
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft.
Bewertung
Bewertung von
Rezept von Hagen-Grote für Schweinebäckchen.Sehr gute Qualität.
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft.
Bewertung
Bewertung von
Super zart und lecker. Mehr kann man nicht sagen. klasse
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft.
Bewertung
Bewertung von
Ich habe das erste mal mit Bäckchen gekocht, Ergebnis war klasse.
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft.

Artikel 1 bis 10 von 12 gesamt

Seite
pro Seite