Benötigen Sie Hilfe?

Gutes Fleisch

Genuss aus artgerechter Haltung

Trusted Shops zertifizierter Shop
  • Gratisversand ab 150€ Warenkorb
  • Gratis Selbstabholung (Düsseldorf/Heinsberg)
  • Unser Fleisch: 100% rückverfolgbar
  • Individuelle Beratung
  • LiVar Schweinebäckchen
  • Wo liegen die Bäckchen?
LiVar Schweinebäckchen
Wo liegen die Bäckchen?

LiVar Schweinebäckchen

Carrillera

23 Kundenmeinungen
  • Herrliches Schmorgericht
  • Wunderbar zart und wohlschmeckend
  • Aus artgerechter Haltung
38,87 €
(29,90 € / 1 Kg)
Inkl. 7% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
ca. 1,3 kg (ca. 10 Stück)
perfekt gereift eingefroren
grammgenau verwogen

LiVar Schweinebäckchen

Die LiVar Schweinebäckchen eignen sich auf Grund ihres hohen Fett- und Bindegewebeanteils besonders gut für Schmorgerichte.

An Kost bekommen die LiVar-Schweine ausschließlich Getreide, das aus der Region Limburg stammt. Mit zehn bis elf Monaten werden die Schweine geschlachtet und weisen ein Schlachtgewicht von rund 120 Kilo auf. Das Fleisch des LiVar-Schweines ist fest und etwas dunkler als das von herkömmlichen Schweinen. Auch hält es auf Grund seiner feinen Marmorierung bedingt durch einen hohen intramuskulären Fettgehalt besonders den Saft und bleibt nach dem Braten in der Pfanne zart und saftig statt auszutrocknen. Das Fleisch der Limburger ist gut durchwachsen und hat einen starken, sehr angenehmen und natürlichen Geschmack.

Die Bäckchen sind ein Teil der Unterkiefermuskulatur mit kreuzweise verlaufenden Muskelfasern. Sie sind wie gemacht für leckere Schmorgerichte.

Artikel-Nr 6652
Züchter Frans de Rond
Ursprung Niederlande
Region Limburg
Rasse LiVar Klosterschwein
Fütterung Getreide aus heimischem Anbau, rein vegetarische Fütterung
Reifung 1 Tag luftgereift
Schnitt Kopfbereich
Struktur ohne Knochen
Haltbarkeit siehe Etikett
Verpackung Vakuum - nicht einzeln entnehmbar
Zubereitung Schmoren

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Bewertung Bewertung von Robert
Nach Video-Rezept geschmort im Ofen - perfekt.
(Veröffentlicht am 27.05.2019)
Bewertung Bewertung von Andreas
Top-Qualität !!! - Unglaublich zart, erinnert auf keinen Fall an Schweinefleisch ....
(Veröffentlicht am 27.05.2019)
Bewertung Bewertung von Ulrike
Qualität ist super gut.
Habe ein Schmorgericht im Ofen damit gemacht.
(Veröffentlicht am 27.05.2019)
Bewertung Bewertung von Ulla
Spitzenqualität
(Veröffentlicht am 27.05.2019)
Bewertung Bewertung von Peter-Michael
kein grosser Aufwand zum Schmoren bestens geeignet.
(Veröffentlicht am 27.05.2019)
Weitere anzeigen...

Bäckchen

Die Backen vom Rind sitzen auf dem Unterkiefer und haben einen hohen Bindegewebsanteil, daher sollten sie lange geschmort werden. Heute nur noch selten am heimischen Herd anzufinden, erleben speziell Ochsenbacken in der Sternegastronomie gerade ein Revival.
Da sowohl Kalbs- als auch Ochsenbäckchen einen recht hohen Bindegewebs- und Fettanteil aufweisen und das Fleisch lange Fasern hat, eignen sich die Bäckchen perfekt für deftige Schmorgerichte. Mit einem guten Rotwein und dem passenden Schmorgemüse wird dieses Gericht ein Erfolg.

Mehr erfahren

Frans de Rond

Dank verschiedener Rassen Schweinchenrosa oder Kunterbunt, sind die Limburger Klosterschweine äußerst genügsam in der Ernährung und widerstandsfähig gegen Krankheiten und Witterungseinflüsse. Ihren Beinamen "Klosterschwein" tragen die LiVar Schweine, weil Ihre Zucht in der Abtei Lilbosch in der niederländischen Region Limburg begann. Mit zehn bis elf Monaten werden die Schweine mit einem Durchschnittsgewicht von 120 Kilogramm geschlachtet. Durch die Eigenschaft der LiVar-Klosterschweine, Fett intramuskulär einzulagern entsteht ein einzigartiges Stück Schweinefleisch. Dies bleibt nach dem Braten in der Pfanne zart und saftig.

Mehr erfahren

LiVar

Auf der Suche nach einer authentischen Umgebung, wo die LiVar-Schweine artgerecht aufwachsen, entschied sich Züchter Frans de Rond zu Beginn für die niederländische Region Limburg. Dank verschiedener Rassen sind die Limburger Klosterschweine ebenfalls äußerst anspruchslos in der Ernährung und widerstandsfähig gegen Krankheiten jeder Art.
Mit 10 bis 11 Monaten werden die Schweine mit einem Durchschnittsgewicht von 120 kg geschlachtet. Durch die Eigenschaft der LiVar-Schweine, Fett intramuskulär einzulagern in Kombination mit einer reinen Getreidefütterung, entsteht ein einzigartiges Stück Schweinefleisch. Außerdem ist das Fleisch der Limburger Schweine gut durchwachsen und hat einen starken und natürlichen Geschmack.

Mehr erfahren

Benötigen Sie Hilfe?

OTTO Gourmet Service

Unsere Hotline

+49 2452 97 62 60

Oder schreiben Sie uns

info@otto-gourmet.de

Versand

Unsere Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Unsere möglichen Liefertage sind dienstags bis freitags. Mögliche Liefergebiete außerhalb Deutschlands finden Sie unter Versand und Lieferung.

Samstagszustellung ist gegen einen Aufschlag ebenfalls möglich.

Zahlarten

Wir akzeptieren die folgenden Zahlarten

Kreditkarten
Mastercard, American Express, VISA
Bankeinzug
Einzug von deutschen Konten
Nachnahme
Barzahlung bei Lieferung (zzgl. 7,90 € Gebühren in D)
NEU: Kauf auf Rechnung

Dazu passt

Das könnte Sie auch interessieren