LiVar Schweinekotelett Dry-Aged

Schweinerücken m Knochen o Schwarte, gereift

3 Kundenbewertungen
  • So gut kann Schweinefleisch schmecken!
  • 21 Tage trockengereift
  • geschmacksintensiv und herrlich zart
  • Schockgefrostet

ca. 350 g

Sofort verfügbar

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto

Die LiVar Schweinekoteletts werden aus dem Rücken geschnitten und enthalten noch den eingewachsenen Rippenknochen. Für 21 Tage hängen die Schweinerücken im Ganzen und am Knochen in unserer hauseigenen Reifekammer, wodurch das Fleisch bis zu 30 Prozent Wasser verliert. Die LiVar Schweinekoteletts sind sehr zart und haben einen intensiven Eigengeschmack. Anschließend werden die einzelnen Schweinekoteletts portioniert.

Je nach Verfügbarkeit erhalten Sie eines der abgebildeten Stücke.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten das Schweinekotelett zuzubereiten. Sehr beliebt ist beispielsweise eine Marinade mit Paprika und Knoblauch. Aber auch wenn man das Schweinekotelett in Semmelbröseln paniert, macht es ganz schön was her. Die Panade können Sie nach Belieben aufpimpen, indem Sie Fenchelsamen oder auch geriebenen Parmesan mit in die Mischung geben.

Was es über das LiVar Schwein zu wissen gibt

Der Name LiVar steht für die Abkürzung vom Limburgse Varken, also für das niederländische Limburger Schwein. In der Region Limburg leben die Klosterschweine von Züchter Frans de Rond in der Abtei Lilbosch im überschaubaren Ort Echt. Seit über 180 Jahren betreiben die Zisterzienermönche die Kuh- und Schweinewirtschaft. Dort können sich die Schweine im Schlamm suhlen, auf dem Klostergelände herumlaufen und abends zum Schlafen in ihre mit Stroh ausgelegten Ställe zurückkehren.

LiVar Schweine bekommen ausschließlich regionales Getreide aus der niederländischen Region Limburg und wachsen unter natürlichen Bedingungen auf. Dadurch hat das Fleisch eine starke Marmorierung und einen sehr angenehmen und natürlichen Geschmack. Dank der feinen Marmorierung durch den hohen intramuskulären Fettgehalt behält das Fleisch beim Braten in der Pfanne den Saft und bleibt zart und saftig.

SKU 6695
Auftauhinweis Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren
Rasse LiVar Klosterschwein
Züchter Frans de Rond - Livar B.V.
Region Limburg
Herkunft Niederlande
Struktur mit Knochen
Reifung 21 Tage Dry-Aged
Teilstück Karree
Cut Kotelett
Verantwortlicher Unternehmer Gebrüder Otto Gourmet GmbH, Boos-Fremery-Str. 62, Bizzpark Oberbruch, 52525 Heinsberg, Deutschland
Zutaten

Keine Rezepte vorhanden

  • Die LiVar Schweinekoteletts werden aus dem Rücken geschnitten und enthalten noch den eingewachsenen Rippenknochen. Für 21 Tage hängen die Schweinerücken im Ganzen und am Knochen in unserer hauseigenen Reifekammer, wodurch das Fleisch bis zu 30 Prozent Wasser verliert. Die LiVar Schweinekoteletts sind sehr zart und haben einen intensiven Eigengeschmack. Anschließend werden die einzelnen Schweinekoteletts portioniert.

    Je nach Verfügbarkeit erhalten Sie eines der abgebildeten Stücke.

    Es gibt verschiedene Möglichkeiten das Schweinekotelett zuzubereiten. Sehr beliebt ist beispielsweise eine Marinade mit Paprika und Knoblauch. Aber auch wenn man das Schweinekotelett in Semmelbröseln paniert, macht es ganz schön was her. Die Panade können Sie nach Belieben aufpimpen, indem Sie Fenchelsamen oder auch geriebenen Parmesan mit in die Mischung geben.

    Was es über das LiVar Schwein zu wissen gibt

    Der Name LiVar steht für die Abkürzung vom Limburgse Varken, also für das niederländische Limburger Schwein. In der Region Limburg leben die Klosterschweine von Züchter Frans de Rond in der Abtei Lilbosch im überschaubaren Ort Echt. Seit über 180 Jahren betreiben die Zisterzienermönche die Kuh- und Schweinewirtschaft. Dort können sich die Schweine im Schlamm suhlen, auf dem Klostergelände herumlaufen und abends zum Schlafen in ihre mit Stroh ausgelegten Ställe zurückkehren.

    LiVar Schweine bekommen ausschließlich regionales Getreide aus der niederländischen Region Limburg und wachsen unter natürlichen Bedingungen auf. Dadurch hat das Fleisch eine starke Marmorierung und einen sehr angenehmen und natürlichen Geschmack. Dank der feinen Marmorierung durch den hohen intramuskulären Fettgehalt behält das Fleisch beim Braten in der Pfanne den Saft und bleibt zart und saftig.

    SKU 6695
    Auftauhinweis Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren
    Rasse LiVar Klosterschwein
    Züchter Frans de Rond - Livar B.V.
    Region Limburg
    Herkunft Niederlande
    Struktur mit Knochen
    Reifung 21 Tage Dry-Aged
    Teilstück Karree
    Cut Kotelett
    Verantwortlicher Unternehmer Gebrüder Otto Gourmet GmbH, Boos-Fremery-Str. 62, Bizzpark Oberbruch, 52525 Heinsberg, Deutschland
    Zutaten

    Keine Rezepte vorhanden

Kundenbewertungen

SAU-lecker!
Bewertung von
Ich hab die Koteletts schon 2-3 mal bestellt und hatte heute wieder 2 davon auf dem Grill.Die dicke Fettschicht am Kotelett ist solch ein intensiver Geschmacksträger und Booster, das sogar meine Verlobte mit Genuß Ihr Stück aufaß und mit dem Brot sämtliche Säfte auftunkte.Für mich perfekter Geschmack, Saftig, Knusprig gegrillt und absolut lecker.
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft.
Bewertung
Bewertung von
Macht den sehr guten Otto-Gourmet Eindruck
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft.
Bewertung
Bewertung von
Top Qualität
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft.

3 Einträge

pro Seite

Andere Kunden Kauften Auch

Hereford Entrecôte Dry-Aged

Ab 32,55 €

LiVar Schweinehackfleisch
8,80 €
(21,99 € / KG)

Sofort verfügbar

Hereford Roastbeef Dry-Aged

Ab 30,75 €

LiVar Nackensteak
11,40 €
(37,99 € / KG)

Derzeit nicht verfügbar

Hereford Filet

Ab 11,25 €

LiVar Schweine Kotelettrippchen
10,76 €
(26,90 € / KG)

Sofort verfügbar

LiVar Bratwurst

Ab 6,90 € Normalpreis 8,50 €

LiVar Schweinefilet

Ab 20,75 €