Benötigen Sie Hilfe?

Gutes Fleisch

Genuss aus artgerechter Haltung

Trusted Shops zertifizierter Shop
  • Gratisversand ab 150€ Warenkorb
  • Gratis Selbstabholung (Düsseldorf/Heinsberg)
  • Unser Fleisch: 100% rückverfolgbar
  • Individuelle Beratung
  • Wo liegt das LiVar Schweinekotelett?
Wo liegt das LiVar Schweinekotelett?

LiVar Schweinekotelett Dry-Aged

Schweinerücken m Knochen o Schwarte, gereift

5 Kundenmeinungen
  • So gut kann Schweinefleisch schmecken!
  • 21 Tage trockengereift
  • Geschmacksintensiv und herrlich zart
10,47 €
(29,90 € / 1 Kg)
Inkl. 7% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
ca. 350 g
Versand noch heute bei Bestellung von Mo. - Do. bis 14.00 Uhr
perfekt gereift eingefroren
grammgenau verwogen

LiVar Schweinekotelett Dry-Aged

Schweinekotelett vom LiVar gibt´s jetzt auch Dry-Aged! Die 21-tägige Trockenreifung macht den fantastischen Eigengeschmack des LiVar Fleisches noch intensiver.


Die LiVar Schweinekoteletts werden aus dem Rücken geschnitten und enthalten noch den eingewachsenen Rippenknochen. Für 21 Tage hängen die Schweinerücken im Ganzen und am Knochen in unserer hauseigenen Reifekammer, wodurch das Fleisch bis zu 30 Prozent Wasser verliert. Die LiVar Schweinekoteletts sind sehr zart und haben einen intensiven Eigengeschmack. Anschließend werden die einzelnen Schweinekoteletts portioniert.

Je nach Verfügbarkeit erhalten Sie eines der abgebildeten Stücke.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten das Schweinekotelett zuzubereiten. Sehr beliebt ist beispielsweise eine Marinade mit Paprika und Knoblauch. Aber auch wenn man das Schweinekotelett in Semmelbröseln paniert, macht es ganz schön was her. Die Panade können Sie nach Belieben aufpimpen, indem Sie Fenchelsamen oder auch geriebenen Parmesan mit in die Mischung geben.

Was es über das LiVar Schwein zu wissen gibt

Der Name LiVar steht für die Abkürzung vom Limburgse Varken, also für das niederländische Limburger Schwein. In der Region Limburg leben die Klosterschweine von Züchter Frans de Rond in der Abtei Lilbosch im überschaubaren Ort Echt. Seit über 180 Jahren betreiben die Zisterzienermönche die Kuh- und Schweinewirtschaft. Dort können sich die Schweine im Schlamm suhlen, auf dem Klostergelände herumlaufen und abends zum Schlafen in ihre mit Stroh ausgelegten Ställe zurückkehren.

LiVar Schweine bekommen ausschließlich regionales Getreide aus der niederländischen Region Limburg und wachsen unter natürlichen Bedingungen auf. Dadurch hat das Fleisch eine starke Marmorierung und einen sehr angenehmen und natürlichen Geschmack. Dank der feinen Marmorierung durch den hohen intramuskulären Fettgehalt behält das Fleisch beim Braten in der Pfanne den Saft und bleibt zart und saftig.

Artikel-Nr 6695
Züchter Frans de Rond
Verantwortlicher Unternehmer Gebrüder Otto Gourmet GmbH, Boos-Fremery-Str. 62, Bizzpark Oberbruch, 52525 Heinsberg, Deutschland
Ursprung Niederlande
Region Limburg
Rasse LiVar Klosterschwein
Fütterung Getreide aus heimischem Anbau, rein vegetarische Fütterung
Reifung 21 Tage Dry-Aged
Schnitt Rücken
Struktur mit Knochen
Haltbarkeit siehe Etikett
Verpackung Vakuum
Zubereitung Grillen, Kurzbraten, Niedertemperatur, Sous Vide

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Bewertung Bewertung von Bernd
Wunschtermin mit Verkaufsteam abgesprochen und eingehalten.

Beratung und Information sehr hilfreich.

(Veröffentlicht am 27.05.2019)
Bewertung Bewertung von Karl
Kurz scharf anbraten im Ofen ziehen lassen und dann schmecken lassen, unglaublich wie toll Schweinchen schmecken können, empfehle es jedem der mal wissen möchte wie gutes Fleisch auf der Zunge zergeht!!!
(Veröffentlicht am 27.05.2019)
Bewertung Bewertung von Katrin
Macht den sehr guten Otto-Gourmet Eindruck
(Veröffentlicht am 27.05.2019)
Bewertung Bewertung von Helmut
Top Qualität
(Veröffentlicht am 27.05.2019)
Bewertung Bewertung von Ursula
sehr schlecht
(Veröffentlicht am 27.05.2019)

Frans de Rond

Dank verschiedener Rassen Schweinchenrosa oder Kunterbunt, sind die Limburger Klosterschweine äußerst genügsam in der Ernährung und widerstandsfähig gegen Krankheiten und Witterungseinflüsse. Ihren Beinamen "Klosterschwein" tragen die LiVar Schweine, weil Ihre Zucht in der Abtei Lilbosch in der niederländischen Region Limburg begann. Mit zehn bis elf Monaten werden die Schweine mit einem Durchschnittsgewicht von 120 Kilogramm geschlachtet. Durch die Eigenschaft der LiVar-Klosterschweine, Fett intramuskulär einzulagern entsteht ein einzigartiges Stück Schweinefleisch. Dies bleibt nach dem Braten in der Pfanne zart und saftig.

Mehr erfahren

LiVar

Auf der Suche nach einer authentischen Umgebung, wo die LiVar-Schweine artgerecht aufwachsen, entschied sich Züchter Frans de Rond zu Beginn für die niederländische Region Limburg. Dank verschiedener Rassen sind die Limburger Klosterschweine ebenfalls äußerst anspruchslos in der Ernährung und widerstandsfähig gegen Krankheiten jeder Art.
Mit 10 bis 11 Monaten werden die Schweine mit einem Durchschnittsgewicht von 120 kg geschlachtet. Durch die Eigenschaft der LiVar-Schweine, Fett intramuskulär einzulagern in Kombination mit einer reinen Getreidefütterung, entsteht ein einzigartiges Stück Schweinefleisch. Außerdem ist das Fleisch der Limburger Schweine gut durchwachsen und hat einen starken und natürlichen Geschmack.

Mehr erfahren

Kotelett

Das Kotelett ist ein Teilstück aus der Stammmuskulatur. Rinder- und Ochsenkoteletts stammen aus dem Rücken oder Nacken und enthalten noch den eingewachsen Rippenknochen. Zusammenhängende Koteletts nennt man Karree, das vom Knochen ausgelöste Filetstück Auge.
Rinderkoteletts und Ochsenkoteletts lassen sich hervorragend kurzgebraten zubereiten: Das Kotelett nach Gusto scharf anbraten und bis zur gewünschten Garstufe einige Minuten ruhen lassen. Die hinteren Kotelettstücke – ausgebeint oder mit Knochen – lassen sich ebenfalls sehr gut braten und grillen.
Zu Rinderkoteletts passen hervorragend Mischgemüse und Salzkartoffeln, aber eigentlich sind den Rezepten für dieses ursprüngliche Stück Fleisch keine Grenzen gesetzt.

Mehr erfahren

Benötigen Sie Hilfe?

OTTO Gourmet Service

Unsere Hotline

+49 2452 97 62 60

Oder schreiben Sie uns

info@otto-gourmet.de

Versand

Unsere Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Unsere möglichen Liefertage sind dienstags bis freitags. Mögliche Liefergebiete außerhalb Deutschlands finden Sie unter Versand und Lieferung.

Samstagszustellung ist gegen einen Aufschlag ebenfalls möglich.

Zahlarten

Wir akzeptieren die folgenden Zahlarten

Kreditkarten
Mastercard, American Express, VISA
Bankeinzug
Einzug von deutschen Konten
Nachnahme
Barzahlung bei Lieferung (zzgl. 7,90 € Gebühren in D)
NEU: Kauf auf Rechnung

Dazu passt

Das könnte Sie auch interessieren