LiVar Spareribs - Schweinebauchrippchen

St. Louis Cut, halbiert

24 Kundenbewertungen
  • Intensiver und natürlicher Geschmack
  • Fleisch fällt praktisch vom Knochen
  • Herrlich fleischig und ideal zum Grillen oder Smoken
Inkl. Mwst., zzgl. Versandkosten

Sofort verfügbar

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto

Spareribs von LiVar

Der klassische BBQ Zuschnitt St. Louis Cut ist ein Cut, von dem der untere Rippenteil entfernt wurde. Die Spareribs stammen aus dem oberen Bauchbereich und sind im Vergleich zu den Baby Back Ribs nicht gebogen und schön fleischig.



LiVar - es gibt wieder Schweinefleisch mit Geschmack

Beim Limburger Klosterschwein LiVar handelt es sich um eine Kreuzung von mehreren Schweinerassen. Durch die Paarung des niederländischen Landschweins mit dem Schwäbisch-Hällischen, dem englischen Essex-Saddleback und dem amerikanischen Duroc-Schwein, entstand: LiVar, das Limburger Klosterschwein.



Eine authentischen Umgebung, in der die LiVar-Schweine genau wie die alten Rassen artgerecht aufwachsen, sich also den ganzen Tag frei bewegen und suhlen können, haben die Züchter im Limburg’schen Echt gefunden.



Mit zehn bis elf Monaten werden die Schweine bei einem durchschnittlichen Schlachtgewicht von 120 Kilogramm geschlachtet. Durch die besondere Eigenschaft der LiVar Klosterschweine, Fett intramuskulär einzulagern in Kombination mit einer zu 100 Prozent natürlichen Getreide Fütterung, entsteht Schweinefleisch höchsten Geschmacks. Das Getreide wird ausschließlich in der Provinz Limburg angebaut. Das Fleisch der Limburger Klosterschweine ist gut durchwachsen und bleibt auch nach dem Braten zart und saftig. Das Fleisch hat einen starken, sehr angenehmen Geschmack.



Geschichte dahinter

Früher gab es etliche unterschiedliche Schweinerassen – jedes Dorf hatte seine eigene Rasse. Die Schweine liefen nach Lust und Laune frei herum und wurden erst dann geschlachtet, wenn Nachfrage bestand. Nach dem zweiten Weltkrieg verschwand nicht nur ein Großteil der alten Schweinerassen, sondern ihr GUTES FLEISCH gleich mit. So machte Züchter Frans de Rond es sich zu Aufgabe, ein Schwein zu züchten, das Fleisch mit Geschmack und akkuratem Fettanteil liefert.

SKU 284
Auftauhinweis Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren
Rasse LiVar Klosterschwein
Züchter Frans de Rond - Livar B.V.
Region Limburg
Herkunft Niederlande
Struktur mit Knochen
Teilstück Teilstück
Cut Ribs
Verantwortlicher Unternehmer Gebrüder Otto Gourmet GmbH, Boos-Fremery-Str. 62, Bizzpark Oberbruch, 52525 Heinsberg, Deutschland
Nährwerttabelle Pro 100g/100ml
Energie kj 711,0 kj
Energie kcal 170,0 kcal
Fett 9,80 g
gesättigte Fettsäuren 3,70 g
Kohlenhydrate 0,10 g
davon Zucker 0,10 g
Proteine 20,0 g
Salz 0,310 g
Energie kj 711,0 kj
Energie kcal 170,0 kcal
Fett 9,80 g
gesättigte Fettsäuren 3,70 g
Kohlenhydrate 0,10 g
davon Zucker 0,10 g
Proteine 20,0 g
Salz 0,310 g

Keine Rezepte vorhanden

  • Spareribs von LiVar

    Der klassische BBQ Zuschnitt St. Louis Cut ist ein Cut, von dem der untere Rippenteil entfernt wurde. Die Spareribs stammen aus dem oberen Bauchbereich und sind im Vergleich zu den Baby Back Ribs nicht gebogen und schön fleischig.



    LiVar - es gibt wieder Schweinefleisch mit Geschmack

    Beim Limburger Klosterschwein LiVar handelt es sich um eine Kreuzung von mehreren Schweinerassen. Durch die Paarung des niederländischen Landschweins mit dem Schwäbisch-Hällischen, dem englischen Essex-Saddleback und dem amerikanischen Duroc-Schwein, entstand: LiVar, das Limburger Klosterschwein.



    Eine authentischen Umgebung, in der die LiVar-Schweine genau wie die alten Rassen artgerecht aufwachsen, sich also den ganzen Tag frei bewegen und suhlen können, haben die Züchter im Limburg’schen Echt gefunden.



    Mit zehn bis elf Monaten werden die Schweine bei einem durchschnittlichen Schlachtgewicht von 120 Kilogramm geschlachtet. Durch die besondere Eigenschaft der LiVar Klosterschweine, Fett intramuskulär einzulagern in Kombination mit einer zu 100 Prozent natürlichen Getreide Fütterung, entsteht Schweinefleisch höchsten Geschmacks. Das Getreide wird ausschließlich in der Provinz Limburg angebaut. Das Fleisch der Limburger Klosterschweine ist gut durchwachsen und bleibt auch nach dem Braten zart und saftig. Das Fleisch hat einen starken, sehr angenehmen Geschmack.



    Geschichte dahinter

    Früher gab es etliche unterschiedliche Schweinerassen – jedes Dorf hatte seine eigene Rasse. Die Schweine liefen nach Lust und Laune frei herum und wurden erst dann geschlachtet, wenn Nachfrage bestand. Nach dem zweiten Weltkrieg verschwand nicht nur ein Großteil der alten Schweinerassen, sondern ihr GUTES FLEISCH gleich mit. So machte Züchter Frans de Rond es sich zu Aufgabe, ein Schwein zu züchten, das Fleisch mit Geschmack und akkuratem Fettanteil liefert.

    SKU 284
    Auftauhinweis Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren
    Rasse LiVar Klosterschwein
    Züchter Frans de Rond - Livar B.V.
    Region Limburg
    Herkunft Niederlande
    Struktur mit Knochen
    Teilstück Teilstück
    Cut Ribs
    Verantwortlicher Unternehmer Gebrüder Otto Gourmet GmbH, Boos-Fremery-Str. 62, Bizzpark Oberbruch, 52525 Heinsberg, Deutschland
    Nährwerttabelle Pro 100g/100ml
    Energie kj 711,0 kj
    Energie kcal 170,0 kcal
    Fett 9,80 g
    gesättigte Fettsäuren 3,70 g
    Kohlenhydrate 0,10 g
    davon Zucker 0,10 g
    Proteine 20,0 g
    Salz 0,310 g
    Energie kj 711,0 kj
    Energie kcal 170,0 kcal
    Fett 9,80 g
    gesättigte Fettsäuren 3,70 g
    Kohlenhydrate 0,10 g
    davon Zucker 0,10 g
    Proteine 20,0 g
    Salz 0,310 g

    Keine Rezepte vorhanden

Kundenbewertungen

Schlechtere Qualität für höheren Preis
Bewertung von
Eigentlich meine Lieblingsrippe, weil sie immer recht mager mit hohem Fleischanteil war und nach ca 6 Stunden Garzeit sehr zart. Diesmal leider sehr viel fett und trotz einer Garzeit von 8 Stunden sehr zäh. Das bei einer saftigen Preiserhöhung (weit übet 100Euro). Somit meine letzte Bestellung bei OTTO Gourmet.
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft.
so gut
Bewertung von
Beste Rippchen ever
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft.
Absolute Lieblingsrippchen
Bewertung von
Ich koche die Rippchen vor dem Grillen, dann marinieren und kurz auf dem Grill . Lecker
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft.
Bewertung
Bewertung von
Es wir gegrillt
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft.
Bewertung
Bewertung von
Wir haben 3-2-1-Rippchen im Smoker zubereitet und konnten mit der gelieferten Ware ein perfektes Ergebnis erzielen. Am Schluss konnte man die Knochen seitlich ohne Kraftaufwand aus dem Fleisch ziehen. Phantastisch!
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft.
Bewertung
Bewertung von
1A Qualität!
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft.
Bewertung
Bewertung von
Personen, die Qualität zu schätzen wissenWir grillen es
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft.
Bewertung
Bewertung von
Nach 3-2-1 Gegrillt.Empfehlen nur an "Fettliebhaber"Viel zu viel Fett 50/50
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft.
Bewertung
Bewertung von
sehr gutes Schweinefleisch zum grillen.Diese Schweine feiern noch Geburtstag.
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft.
Bewertung
Bewertung von
5 Sterne
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft.

Artikel 1 bis 10 von 24 gesamt

Seite
pro Seite

Andere Kunden Kauften Auch

LiVar Bratwurst

Ab 8,50 €

percent LiVar Nackensteak
11,84 € Sonderangebot 10,50 €
(35,02 € / KG)

Sofort verfügbar

Hereford Porterhouse Steak
86,31 €
(95,90 € / KG)

Sofort verfügbar

Semmelknödel aus der Knödelwerkstatt
7,70 €
(16,05 € / KG)

Sofort verfügbar

Rinderfilet US Beef - Tenderloin

Ab 23,75 €

Hereford Filet

Ab 18,63 €

percent LiVar Schweine Kotelettrippchen
10,76 € Sonderangebot 9,16 €
(22,90 € / KG)

Sofort verfügbar