Gillbachtal Gänsebrust und 2 Keulen

2 Kundenbewertungen
  • The best of both worlds: Brust und Keule
  • Zartes, besonders aromatisches Fleisch
  • Top Qualität aus regionaler Zucht

1 x ca. 1 kg + 2 x ca. 0,5 kg

Sofort verfügbar

schockgefrostet schockgefrostet
grammgenau verwogen grammgenau verwogen
Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto

Neben Rind und Schwein steht das Fleisch eines weiteren Tieres bei Fleischfans hoch im Kurs: das der Gans! Saison hat der beliebte Entenvogel zwischen November und Weihnachten und kommt besonders zu den Feiertagen als Braten mit Begeisterung auf den Tisch.

Wir haben für Sie ein Set aus der Gänsebrust sowie zwei Keulen von der Gillbachtal Gans zusammengestellt. So ist es unseren Kunden möglich, die beliebten Teilstücke der Gans bequem zu bestellen, ohne ein ganzes Tier ordern zu müssen.

Die Gänsebrust

Die Gänsebrust ist der zarteste Teil des Tieres und bei deutschen Fleisch- und Geflügelessern unglaublich beliebt! Damit die Gänsebrust bei der Zubereitung nicht austrocknet, kann man sie mit der Haut oder einem Speckmantel zubereiten. Ohne Haut eignet sich die Gänsebrust hervorragend zum pochieren, dünsten oder schnetzeln.

Die Gänsekeule

Die Gänsekeule, die auch unter der Bezeichnung Schenkel bekannt ist, ist ein Bereich des Tieres, der sehr intensiv durchblutet wird, das Fett gilt als „trainiert“. Das führt dazu, dass das Fleisch der Keule dunkler und fester ist.

Wer liebt sie nicht; die Gänsekeule, herrlich mit brauner, krosser Haut und klassisch mit Kartoffeln und Rotkohl serviert – wie früher bei Oma!

Woher kommen Gänsebrust & die Gänsekeule?

Die Gänsebrust sowie die Gänsekeule aus unserem Set kommen von der Gillbachtal Gans. Die kommt – wie der Name bereits vermuten lässt – aus dem Gillbachtal. In der Region im Großraum Köln-Düsseldorf-Mönchengladbach führt Peter Esser bereits in der vierten Generation seinen Familienbetrieb. Dort züchtet er mit Leidenschaft und Expertise Gänse, Hähne und Enten. Seine Tiere stehen für ausgezeichnete Qualität und unser Züchter ist weit über die Grenzen von Rommerskirchen hinaus als „Gänsepeter“ bekannt und geschätzt.

Peter Esser selektiert seine Tiere per Hand um für OTTO GOURMET nur erstklassige Tiere zur Verfügung zu stellen.

Wie lebt die Gillbachtal Gans?

Die Gillbachtal Gans zieht ab Mai als Eintagsküken auf dem Hof von Peter Esser ein. Sobald die Witterung es zulässt, können die Tiere auf die Weide des Hofes. Rund um die Stallungen, in die sich die Tiere über Nacht und nach Lust und Laune zurückziehen können, wurden Mais und Gras eingesät. Die angrenzenden Maisfelder dienen für die Tiere gleichermaßen als Nahrung, Beschäftigung und Schutz. Neben Mais erhalten die Tiere Weizen und Gerste aus eigenem Anbau. Zusätzlich wird ein rein pflanzlicher und 100 Prozent gentechnikfreier Ergänzer zugefüttert.

Geschlachtet werden die Tiere direkt vor Ort in einer eigenen EU-zugelassenen Schlachtung. Das erspart den Tiere Transportstress, schafft kurze Wege und ermöglicht es Peter Esser und seiner Familie, die Qualität seiner Tiere während des gesamten Lebens der Tiere zu beobachten und zu gewährleisten.

Sie sehen: Gänsebrust und Gänsekeule der Gillbachtal Gans stammen von Tieren, die regional mit reichlich Auslauf, langsame Wachstum über den Sommer und einer ausgewogene Ernährung aufgezogen wurden. Dieses Erfolgsrezept von Züchter Peter Esser sorgt für ein besonders günstiges Fleisch-Fett-Verhältnis und verleiht dem Fleisch von Gänsebrust und Gänsekeule einen sehr aromatischen Geschmack.

Sie möchten einen Blick hinter die Kulissen des Gänsepeters? Im Video weiter unten sehen Sie, wie die Tiere von Peter Esser auf seinem Hof leben.

SKU 5201
Hinweis bei Wildprodukten Vor dem Verzehr durcherhitzen Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren
Auftauhinweis Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren
Verzehrhinweis Vor dem Verzehr durcherhitzen
Züchter Peter Eßer
Region Gillbachtal
Herkunft Deutschland
Teilstück diverse, da Paket
Verantwortlicher Unternehmer Gebrüder Otto Gourmet GmbH, Boos-Fremery-Str. 62, Bizzpark Oberbruch, 52525 Heinsberg, Deutschland
Handelsklasse HKLA
Zutaten Vor dem Verzehr vollständig durcherhitzen!

Keine Rezepte vorhanden

  • Neben Rind und Schwein steht das Fleisch eines weiteren Tieres bei Fleischfans hoch im Kurs: das der Gans! Saison hat der beliebte Entenvogel zwischen November und Weihnachten und kommt besonders zu den Feiertagen als Braten mit Begeisterung auf den Tisch.

    Wir haben für Sie ein Set aus der Gänsebrust sowie zwei Keulen von der Gillbachtal Gans zusammengestellt. So ist es unseren Kunden möglich, die beliebten Teilstücke der Gans bequem zu bestellen, ohne ein ganzes Tier ordern zu müssen.

    Die Gänsebrust

    Die Gänsebrust ist der zarteste Teil des Tieres und bei deutschen Fleisch- und Geflügelessern unglaublich beliebt! Damit die Gänsebrust bei der Zubereitung nicht austrocknet, kann man sie mit der Haut oder einem Speckmantel zubereiten. Ohne Haut eignet sich die Gänsebrust hervorragend zum pochieren, dünsten oder schnetzeln.

    Die Gänsekeule

    Die Gänsekeule, die auch unter der Bezeichnung Schenkel bekannt ist, ist ein Bereich des Tieres, der sehr intensiv durchblutet wird, das Fett gilt als „trainiert“. Das führt dazu, dass das Fleisch der Keule dunkler und fester ist.

    Wer liebt sie nicht; die Gänsekeule, herrlich mit brauner, krosser Haut und klassisch mit Kartoffeln und Rotkohl serviert – wie früher bei Oma!

    Woher kommen Gänsebrust & die Gänsekeule?

    Die Gänsebrust sowie die Gänsekeule aus unserem Set kommen von der Gillbachtal Gans. Die kommt – wie der Name bereits vermuten lässt – aus dem Gillbachtal. In der Region im Großraum Köln-Düsseldorf-Mönchengladbach führt Peter Esser bereits in der vierten Generation seinen Familienbetrieb. Dort züchtet er mit Leidenschaft und Expertise Gänse, Hähne und Enten. Seine Tiere stehen für ausgezeichnete Qualität und unser Züchter ist weit über die Grenzen von Rommerskirchen hinaus als „Gänsepeter“ bekannt und geschätzt.

    Peter Esser selektiert seine Tiere per Hand um für OTTO GOURMET nur erstklassige Tiere zur Verfügung zu stellen.

    Wie lebt die Gillbachtal Gans?

    Die Gillbachtal Gans zieht ab Mai als Eintagsküken auf dem Hof von Peter Esser ein. Sobald die Witterung es zulässt, können die Tiere auf die Weide des Hofes. Rund um die Stallungen, in die sich die Tiere über Nacht und nach Lust und Laune zurückziehen können, wurden Mais und Gras eingesät. Die angrenzenden Maisfelder dienen für die Tiere gleichermaßen als Nahrung, Beschäftigung und Schutz. Neben Mais erhalten die Tiere Weizen und Gerste aus eigenem Anbau. Zusätzlich wird ein rein pflanzlicher und 100 Prozent gentechnikfreier Ergänzer zugefüttert.

    Geschlachtet werden die Tiere direkt vor Ort in einer eigenen EU-zugelassenen Schlachtung. Das erspart den Tiere Transportstress, schafft kurze Wege und ermöglicht es Peter Esser und seiner Familie, die Qualität seiner Tiere während des gesamten Lebens der Tiere zu beobachten und zu gewährleisten.

    Sie sehen: Gänsebrust und Gänsekeule der Gillbachtal Gans stammen von Tieren, die regional mit reichlich Auslauf, langsame Wachstum über den Sommer und einer ausgewogene Ernährung aufgezogen wurden. Dieses Erfolgsrezept von Züchter Peter Esser sorgt für ein besonders günstiges Fleisch-Fett-Verhältnis und verleiht dem Fleisch von Gänsebrust und Gänsekeule einen sehr aromatischen Geschmack.

    Sie möchten einen Blick hinter die Kulissen des Gänsepeters? Im Video weiter unten sehen Sie, wie die Tiere von Peter Esser auf seinem Hof leben.

    SKU 5201
    Hinweis bei Wildprodukten Vor dem Verzehr durcherhitzen Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren
    Auftauhinweis Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren
    Verzehrhinweis Vor dem Verzehr durcherhitzen
    Züchter Peter Eßer
    Region Gillbachtal
    Herkunft Deutschland
    Teilstück diverse, da Paket
    Verantwortlicher Unternehmer Gebrüder Otto Gourmet GmbH, Boos-Fremery-Str. 62, Bizzpark Oberbruch, 52525 Heinsberg, Deutschland
    Handelsklasse HKLA
    Zutaten Vor dem Verzehr vollständig durcherhitzen!

    Keine Rezepte vorhanden

Kundenbewertungen

Bewertung
Bewertung von
perfekt
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft.
Bewertung
Bewertung von
Sehr gut
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft.

2 Einträge

pro Seite

Andere Kunden Kauften Auch

Hereford Roastbeef Dry-Aged

Ab 30,75 €

Semmelknödel aus der Knödelwerkstatt
7,70 €
(16,05 € / KG)

Sofort verfügbar

Hereford Filet

Ab 18,63 €

Kalbsschnitzel
Kalbsschnitzel 2 x ca. 100 g
17,98 €
(89,88 € / KG)

Sofort verfügbar

Rinderfilet US Beef - Tenderloin

Ab 23,75 €

Hereford Entrecôte Dry-Aged

Ab 33,60 €

King Salmon Lachsfilet by Ora
16,51 €
(86,90 € / KG)

Derzeit nicht verfügbar