Benötigen Sie Hilfe?
Service-Hotline +49 2452 9 76 26 - 0
ab 150€ Gratisversand 100% Rückverfolgbarkeit individuelle Beratung Artgerechte Tierhaltung

Gutes Fleisch

Genuss aus artgerechter Haltung

Partner von
  • Wo liegt das Sirloin?
Wo liegt das Sirloin?

US Beef Hüftsteak - Sirloin

Sirloin Medaillon, Tucson Cut

5 Kundenmeinungen
  • Vielfältig einsetzbar
  • Zart und geschmacksintensiv
  • Das weltbeste Hüftsteak vom US Beef
13,70 €
(65,23 € / 1 Kg)
Inkl. 7% MwSt.
zzgl. Versandkosten
ca. 200 g Verpackung: Vakuum - einzeln entnehmbar
Versand noch heute bei Bestellung von Mo. - Do. bis 14.00 Uhr
perfekt gereift eingefroren
grammgenau verwogen

US Beef Hüftsteak - Sirloin

Zarte, fertig portionierte Hüftsteak Medaillons mit dem typischen Black Angus US Beef Geschmack.
Amerika ist das Steakland schlechthin. Nirgendwo wird soviel Geld in die Fütterung gesteckt wie in den USA. Wir erhalten unsere Black Angus Beef Produkte von regionalen, familiengeführten Zucht- und Schlachtbetrieben aus Midwest/USA. Diese Unternehmen setzen höchste Maßstäbe an Zucht und Fütterung, was sich in regelmäßigen Zertifizierungen bestätigt.

Der Hüftkern wird auch als Steakhüfte bezeichnet und lässt sich hervorragend braten oder schmoren. Portioniert kennt man sie als Hüftsteak Medaillons. Wie alle Steaks schmecken sie kurzgebraten am Besten. Das US Sirloin ist nicht zu verwechseln mit dem UK Sirloin. Dabei handelt es sich um das Roastbeef.

Bitte beachten Sie, dass das Produkt nur rare oder medium-rare zubereitet werden sollte.

Zubereitungstipp für Hüftsteaks:
Zwei Minuten von jeder Seite in der Pfanne anbraten, dann 12 Minuten bei 70 Grad im Ofen. Danach kurz ruhen lassen, aufschneiden und mit Meersalz und Pfeffer genießen.
Artikel-Nr 1933
Züchter Familiengeführte Zuchtbetriebe USA
Verantwortlicher Unternehmer Gebrüder Otto Gourmet GmbH, Boos-Fremery-Str. 62, Bizzpark Oberbruch, 52525 Heinsberg, Deutschland
Herkunft Vereinigte Staaten von Amerika
Reifung wet-aged
Schnitt Hüfte
Struktur ohne Knochen
Verpackung Vakuum - einzeln entnehmbar
Zubereitung Grillen, Kurzbraten, Niedertemperatur, Sous Vide

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Sehr lecker Bewertung von Bernhard
Sehr schönes Steak das den uneingeschränkten Beifall der gesamten Familie gefunden hat!
(Veröffentlicht am 02.04.2021)
Bewertung Bewertung von Marco
Super
(Veröffentlicht am 27.05.2019)
Bewertung Bewertung von Sandra
Auf dem Grill zubereitet, mit Salzflocken bestreut, ein total leckerer Genuss.
(Veröffentlicht am 27.05.2019)
Bewertung Bewertung von Klaus
Kommen gleich in den Beefer. Sind eigentlich zu schade zum Essen. Die gleichen hab ich in Metzgerei in Marbella gekauft, waren doppelt so teuer.
(Veröffentlicht am 27.05.2019)
Bewertung Bewertung von Johannes
Medium gebraten, in Scheiben geschnitten auf selbst gebackenem Brot als Vorspeise serviert. Lecker! Beste Tapas ever :)

Empfehlung für jedermann.

Qualität: Sehr gut.
(Veröffentlicht am 27.05.2019)

Sirloin

Beim Hüftsteak, oder Sirloin Steak genannt, handelt es sich um die Rinderhüfte, während der Hüftkern auch als Steakhüfte bezeichnet wird. Das Hüftsteak lässt sich perfekt braten und schmoren. Es ist ein sehr großes, mageres an der Wirbelsäule liegendes Stück der Rinderkeule. In seinem vorderen Teil grenzt die Hüfte an das flache Roastbeef, im unteren Bereich an die Kugel und im hinteren Teil an den Tafelspitz. Als portioniertes Hüftsteak eignet sich das Sirloin Steak ideal zum Kurzbraten.

Mehr erfahren

Familiengeführte Zuchtbetriebe USA

Die Erfolgsgeschichte begann vor über 100 Jahren. Rinderzüchter aus dem mittleren Westen der USA begannen, überschüssigen Mais an ihre Rinder zu verfüttern. Heraus kam dabei eine Fleischqualität, die heutzutage mehr denn je begeistert. Ausgewählte Zucht-Betriebe stellen Qualität vor Quantität und setzen auf eine einwandfreie genetische Herkunft sowie artgerechte Behandlung der Rinder. American Beef ist bekannt für ein spezielles Fütterungsprogramm, das zu 100% pflanzlich ist und dem die letzten Monate gelber Mais zugesetzt wird. Das Rindfleisch der familiengeführten Zuchtbetriebe gehört zum qualitativ hochwertigsten Rindfleisch, das es weltweit zu kaufen gibt.

Mehr erfahren

Black Angus

Das Angus Rind stammt aus den fruchtbaren Küstenregionen Ostschottlands und ist eine Kreuzung aus den hornlosen „Doddies“ aus der Provinz Angus und der ebenfalls hornlosen „Humlies“ aus Aberdeen. Ende des 18. Jahrhunderts entstand daraus das Aberdeen Angus, das aufgrund seiner überwiegenden Schwarzfärbung jedoch besser bekannt ist als Black Angus. Die Bezeichnung Angus stammt von den Kelten und heißt auf Gälisch Aonghas, was so viel bedeutet wie „erste Wahl“. Heute gehören Black Angus Rinder zu den beliebtesten Fleischrinderrassen und werden weltweit gezüchtet.

Mehr erfahren

Benötigen Sie Hilfe?

OTTO Gourmet Service

Unsere Hotline

+49 2452 97 62 60

Oder schreiben Sie uns

info@otto-gourmet.de

Fleisch online bestellen?

So funktioniert's

Mehr erfahren

Versand

Unsere Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Unsere möglichen Liefertage sind dienstags bis freitags. Mögliche Liefergebiete außerhalb Deutschlands finden Sie unter Versand und Lieferung.

Samstagszustellung ist gegen einen Aufschlag ebenfalls möglich.

Zahlarten

Wir akzeptieren die folgenden Zahlarten

Kreditkarten
Mastercard, American Express, VISA
Bankeinzug
Einzug von deutschen Konten
Nachnahme
Barzahlung bei Lieferung (zzgl. 7,90 € Gebühren in D)
NEU: Kauf auf Rechnung

Dazu passt

Das könnte Sie auch interessieren