Kalbskarree Private Selection

Goldsiegel Kalbskarree, 4 -5 Rippen

6 Kundenbewertungen
  • Optisch und geschmacklich ein echter Hit
  • Herrlich zart
  • Handselektiert und mit Goldsiegel
Inkl. Mwst., zzgl. Versandkosten

Sofort verfügbar

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto

Kalbskarree – ein echtes Genusserlebnis

Kalbskarree sollte man einfach probiert haben! Das Karree ist handselektiert und trägt daher die Bezeichnung „Private Selection“. Der Cut wird aus dem vorderen Rücken geschnitten und ist in Österreich unter der Bezeichnung Rippenstück bekannt. In Bayern hingegen nennt man das Kalbskarree Schultergrat, während andere Namen Sattel oder Kotelett lauten.
Kalbsfleisch steht bei echten Gourmets ganz weit oben auf der Beliebtheitsskala. Aber woran kann das liegen? Am außergewöhnlich zarten Fleisch? Oder ist es der frische, milde Geschmack, der die echten Feinschmecker überzeugt? Wir sind uns sicher: Kalbsfleisch vereint all das, was GUTES FLEISCH ausmacht!

Kalbfleisch steht bei Gourmets ganz oben auf der Beliebtheitsskala, wenn es um zartes Fleisch und frischen, milden Geschmack geht. Die Kälber werden mit ca. acht Monaten geschlachtet. Bis dahin erhalten sie bis zur 6.Woche reine Muttermich und ab der 6.Woche eine perfekt abgestimmte Beifütterung von Strukturnahrung: ein natürlicher Mix aus Mais, Gerste und weiterhin als Hauptbestandteil Milch. Unser Kalbsfleisch kommt von Züchtern aus dem Münsterland.

Die Nutzung von Antibiotika oder Hormonen ist tabu. Stattdessen wachsen die Tiere 100% natürlich an der Seite ihrer Mutter auf. Anschließend werden die Kälber dann mit etwa acht Monaten geschlachtet.

Unsere Empfehlung: Das Kalbskarree am Knochen zubereiten! So bleibt das Kalbskarree herrlich saftig und der Geschmack wird noch einmal intensiviert. Das Besondere am Kalbskarree: Auch auf dem Teller macht dieser Cut eine gute Figur, denn mit dem Knochen, ist das Kalbskarree ein wahrer Blickfang!

SKU 302
Auftauhinweis Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren
Züchter Züchter aus Deutschland
Herkunft Deutschland
Struktur mit Knochen
Teilstück Rücken
Cut Karree
Schlachtalter weniger als 8 Monate
Verantwortlicher Unternehmer Gebrüder Otto Gourmet GmbH, Boos-Fremery-Str. 62, Bizzpark Oberbruch, 52525 Heinsberg, Deutschland
Zutaten Schlachtalter: bis zu 8 Monate
Nährwerttabelle Pro 100g/100ml

Keine Rezepte vorhanden

  • Kalbskarree – ein echtes Genusserlebnis

    Kalbskarree sollte man einfach probiert haben! Das Karree ist handselektiert und trägt daher die Bezeichnung „Private Selection“. Der Cut wird aus dem vorderen Rücken geschnitten und ist in Österreich unter der Bezeichnung Rippenstück bekannt. In Bayern hingegen nennt man das Kalbskarree Schultergrat, während andere Namen Sattel oder Kotelett lauten.
    Kalbsfleisch steht bei echten Gourmets ganz weit oben auf der Beliebtheitsskala. Aber woran kann das liegen? Am außergewöhnlich zarten Fleisch? Oder ist es der frische, milde Geschmack, der die echten Feinschmecker überzeugt? Wir sind uns sicher: Kalbsfleisch vereint all das, was GUTES FLEISCH ausmacht!

    Kalbfleisch steht bei Gourmets ganz oben auf der Beliebtheitsskala, wenn es um zartes Fleisch und frischen, milden Geschmack geht. Die Kälber werden mit ca. acht Monaten geschlachtet. Bis dahin erhalten sie bis zur 6.Woche reine Muttermich und ab der 6.Woche eine perfekt abgestimmte Beifütterung von Strukturnahrung: ein natürlicher Mix aus Mais, Gerste und weiterhin als Hauptbestandteil Milch. Unser Kalbsfleisch kommt von Züchtern aus dem Münsterland.

    Die Nutzung von Antibiotika oder Hormonen ist tabu. Stattdessen wachsen die Tiere 100% natürlich an der Seite ihrer Mutter auf. Anschließend werden die Kälber dann mit etwa acht Monaten geschlachtet.

    Unsere Empfehlung: Das Kalbskarree am Knochen zubereiten! So bleibt das Kalbskarree herrlich saftig und der Geschmack wird noch einmal intensiviert. Das Besondere am Kalbskarree: Auch auf dem Teller macht dieser Cut eine gute Figur, denn mit dem Knochen, ist das Kalbskarree ein wahrer Blickfang!

    SKU 302
    Auftauhinweis Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren
    Züchter Züchter aus Deutschland
    Herkunft Deutschland
    Struktur mit Knochen
    Teilstück Rücken
    Cut Karree
    Schlachtalter weniger als 8 Monate
    Verantwortlicher Unternehmer Gebrüder Otto Gourmet GmbH, Boos-Fremery-Str. 62, Bizzpark Oberbruch, 52525 Heinsberg, Deutschland
    Zutaten Schlachtalter: bis zu 8 Monate
    Nährwerttabelle Pro 100g/100ml

    Keine Rezepte vorhanden

Kundenbewertungen

Bewertung
Bewertung von
bei Niedrigtemperatur im Ofen gebraten bekomme ich von meinen Gästen einenStern verliehen. Das liegt nur an der gutenFleischqualität.
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft.
Bewertung
Bewertung von
Preis Leistung stimmt nicht
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft.
Bewertung
Bewertung von
bei Niedrigtemperatur im Ofen gebraten bekomme ich von meinen Gästen einenStern verliehen. Das liegt nur an der gutenFleischqualität.
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft.
Bewertung
Bewertung von
wie versprochen absolute Premiumqualität.Am ganzen gebraten (60 °C Kerntemperatur)auch für den ambitionierten Hobbykoch einfach zuzubereiten
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft.
Bewertung
Bewertung von
Ein super Stück Fleisch!
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft.
Bewertung
Bewertung von
zum Grillen nur das Beste
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft.

6 Einträge

pro Seite

Andere Kunden Kauften Auch

US Beef Filet

Ab 23,75 €

LiVar Schweine Kotelettrippchen
10,76 €
(26,91 € / KG)

Sofort verfügbar

US Beef Hackfleisch
14,20 €
(35,50 € / KG)

Sofort verfügbar

US Beef Strip Loin

Ab 34,35 €

Französisches Lammkarree

Ab 75,00 €

US Beef Ribeye

Ab 47,85 €