Garimori Iberico Baby Back Ribs Bellota Qualität

Schweine Kotelettrippchen

3 Kundenbewertungen
  • Köstliche Rippchen aus dem oberen Rücken
  • Nussiger Geschmack durch Eichelmast
  • Außergewöhnlich zart

ca. 200 - 350 g

Sofort verfügbar

schockgefrostet schockgefrostet
grammgenau verwogen grammgenau verwogen
Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto

Die Baby Ribs werden aus dem oberen Rücken vom Ibérico Schwein nahe der Wirbelsäule geschnitten. In Deutschland sind die kleinen und gebogenen Baby Ribs als Kotelettrippchen bekannt. Durch den geringen Abstand zwischen den Knochen ist dort weniger Fleisch vorhanden. Dafür haben die Baby Back Ribs, wie sie in den USA genannt werden, mehr Rückenfleisch auf den Knochen liegen.

Übrigens: Der Begriff „Baby Back Ribs“ bedeutet nicht, dass die Rippchen von Ferkeln, also Baby Schweinen kommen, sondern dass diese die kleinsten möglichen Rippchen sind, die aus dem Rippenbogen geschnitten werden können.

Das Ibérico Fleisch vom Pata Negra Schwein ist besonders intensiv und nussig im Geschmack. Es ist deutlich roter und mit feineren Fettäderchen durchzogen als herkömmliches Schweinefleisch. Die feinen Äderchen verleihen den Baby Back Ribs einen unvergleichlich zarten Geschmack, dennoch haben sie einen geringeren Fettgehalt als die Spareribs. Das kommt natürlich daher, dass das Fleisch zum Bauch hin mit mehr Fett durchzogen ist, als auf dem Rücken.

Was fressen Ibérico Schweine?

Während der Mast ernähren sich die Schweine neben Kräutern und Gräsern von Eicheln. Die Eicheln sorgen für die Saftigkeit und das einzigartig nussige Aroma des Fleischs. Durch diese Ernährung entsteht die höchste Qualitätsstufe des Ibérico Schweinefleisches, nämlich die Bellota-Qualität (Bellota (span.) heißt Eicheln).

Zubereitungshinweis

Entfernen Sie vor dem Zubereiten die Silberhaut, so wird das Fleisch der Rippchen noch zarter.

SKU 6407
Auftauhinweis Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren
Rasse Ibérico Schwein
Züchter Züchter aus Deutschland
Region Extremadura
Ursprung Spanien
Struktur mit Knochen
Teilstück Ribs
Cut Ribs
Verantwortlicher Unternehmer Gebrüder Otto Gourmet GmbH, Boos-Fremery-Str. 62, Bizzpark Oberbruch, 52525 Heinsberg, Deutschland

Rezept Baby Back Ribs "low & slow"

Feine Schweine-Rippchen nach denen Sie sich die Finger lecken!

 

  • Die Baby Ribs werden aus dem oberen Rücken vom Ibérico Schwein nahe der Wirbelsäule geschnitten. In Deutschland sind die kleinen und gebogenen Baby Ribs als Kotelettrippchen bekannt. Durch den geringen Abstand zwischen den Knochen ist dort weniger Fleisch vorhanden. Dafür haben die Baby Back Ribs, wie sie in den USA genannt werden, mehr Rückenfleisch auf den Knochen liegen.

    Übrigens: Der Begriff „Baby Back Ribs“ bedeutet nicht, dass die Rippchen von Ferkeln, also Baby Schweinen kommen, sondern dass diese die kleinsten möglichen Rippchen sind, die aus dem Rippenbogen geschnitten werden können.

    Das Ibérico Fleisch vom Pata Negra Schwein ist besonders intensiv und nussig im Geschmack. Es ist deutlich roter und mit feineren Fettäderchen durchzogen als herkömmliches Schweinefleisch. Die feinen Äderchen verleihen den Baby Back Ribs einen unvergleichlich zarten Geschmack, dennoch haben sie einen geringeren Fettgehalt als die Spareribs. Das kommt natürlich daher, dass das Fleisch zum Bauch hin mit mehr Fett durchzogen ist, als auf dem Rücken.

    Was fressen Ibérico Schweine?

    Während der Mast ernähren sich die Schweine neben Kräutern und Gräsern von Eicheln. Die Eicheln sorgen für die Saftigkeit und das einzigartig nussige Aroma des Fleischs. Durch diese Ernährung entsteht die höchste Qualitätsstufe des Ibérico Schweinefleisches, nämlich die Bellota-Qualität (Bellota (span.) heißt Eicheln).

    Zubereitungshinweis

    Entfernen Sie vor dem Zubereiten die Silberhaut, so wird das Fleisch der Rippchen noch zarter.

    SKU 6407
    Auftauhinweis Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren
    Rasse Ibérico Schwein
    Züchter Züchter aus Deutschland
    Region Extremadura
    Ursprung Spanien
    Struktur mit Knochen
    Teilstück Ribs
    Cut Ribs
    Verantwortlicher Unternehmer Gebrüder Otto Gourmet GmbH, Boos-Fremery-Str. 62, Bizzpark Oberbruch, 52525 Heinsberg, Deutschland

    Rezept Baby Back Ribs "low & slow"

    Feine Schweine-Rippchen nach denen Sie sich die Finger lecken!

     

Kundenbewertungen

Preis-Leistung stimmt nicht
Bewertung von
War für eine Männerunde als Fingerfood geplant. Leider bestanden die Ribs der 3 bestellten Pakete fast nur aus Knochen.
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft.
Leider fast nur Knochen
Bewertung von
Wir haben die Back Ribs schon einmal bestellt und die waren auch in Ordnung.Nur diese mal waren wir sehr enttäuscht, weil die Rippen wenig fleischig waren. Zu dem Preis hatten wir mehr erwartet.
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft.
Lecker, aber Gewicht unter der angegebenen Spanne
Bewertung von
Die Ribs sind wirklich sehr gut, wir orderten nicht zum ersten Mal.Leider waren in der Lieferung fast alle der 6 bestellten Einheiten außerhalb (unter) dem angebenen Gewichtsbereich, sodass wir eigentlich noch eine weitere Einheit hätten bestellen müssen, um auf das richtige Gesamtgewicht zu kommen. Dafür einen Stern Abzug.
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft.

3 Einträge

pro Seite

Andere Kunden Kauften Auch

Rinderfilet US Beef - Tenderloin

Ab 23,75 €

Hereford Filet

Ab 18,63 €

LiVar Bratwurst

Ab 8,50 €

Argentina Beef Filet

Ab 13,40 €

US Beef Hüftsteak - Sirloin

Ab 17,10 €

Hereford Roastbeef Dry-Aged

Ab 30,75 €

percent LiVar Schweine Kotelettrippchen
10,76 € Sonderangebot 9,16 €
(22,90 € / KG)

Sofort verfügbar