Hereford Entrecôte Dry-Aged

Hochrippe - Ribeye

14 Kundenbewertungen
  • Besonders saftig und zart
  • 100% Gras- und Kräuterfütterung
  • 21 Tage trockengereift
Inkl. Mwst., zzgl. Versandkosten

Sofort verfügbar

Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto

Saftiges, frisches grünes Gras auf den Weiden von März bis Oktober – das ist das Futter der irischen Hereford Rinder. Ihr Fleisch dient als Grundlage für das Dry-Aging, ein besonders Reifeverfahren, bei dem das Fleisch 21 Tage trocken am Knochen reift.

Beim Dry-Aging wird das Fleisch nicht ausgelöst, sondern reift am Knochen. Nach der Schlachtung werden die Rinderhälften von 37 Grad auf 7 Grad (bei 1 Grad pro Stunde) heruntergekühlt. Dann erst wird in Vorder- und Hinterviertel sowie Rücken unterteilt. Für das aufwändige Dry-Aging-Verfahren werden heute nur noch die hochwertigen Rückenstücke verwendet. So hängen Ribeye, Strip Loin, T-Bone und Porterhouse in Reifekammern unter kontrollierten Bedingungen bei 85% Luftfeuchtigkeit in der Regel 21 Tage. Das Ergebnis ist saftiges und geschmacksintensives Fleisch , wie Sie es nur noch in den Top Steakhäusern in England und den USA finden.

Cut: Entrecôte | Ribeye

Das Entrecôte ist ein Stück aus dem vorderen Rücken und auch bekannt als Hochrippe, Ribeye oder in Österreich als Rostbraten (-steak). Es gehört zu den am meisten beanspruchten Muskelgruppen und ist ideal zum Kurzbraten geeignet. Charakteristische ist nicht – wie oft angenommen – das nicht immer ausgeprägte Fettauge, sondern drei bzw. vier Muskelstränge, aus denen sich das Stück zusammen setzt. Die feinen Fettäderchen des Ribeyes machen das Fleisch saftig und sorgen für ein unvergessliches Geschmackserlebnis. Der Favorit der männlichen Feinschmecker.

SKU 321
Auftauhinweis Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren
Rasse Hereford
Züchter Züchtergemeinschaft aus Irland
Herkunft Irland
Struktur 3 Muskelgruppen
Reifung 21 Tage Dry-Aged
Teilstück Tenderloin
Cut Entrecôte | Ribeye
Verantwortlicher Unternehmer Gebrüder Otto Gourmet GmbH, Boos-Fremery-Str. 62, Bizzpark Oberbruch, 52525 Heinsberg, Deutschland
Zutaten .
Nährwerttabelle Pro 100g/100ml

Keine Rezepte vorhanden

  • Saftiges, frisches grünes Gras auf den Weiden von März bis Oktober – das ist das Futter der irischen Hereford Rinder. Ihr Fleisch dient als Grundlage für das Dry-Aging, ein besonders Reifeverfahren, bei dem das Fleisch 21 Tage trocken am Knochen reift.

    Beim Dry-Aging wird das Fleisch nicht ausgelöst, sondern reift am Knochen. Nach der Schlachtung werden die Rinderhälften von 37 Grad auf 7 Grad (bei 1 Grad pro Stunde) heruntergekühlt. Dann erst wird in Vorder- und Hinterviertel sowie Rücken unterteilt. Für das aufwändige Dry-Aging-Verfahren werden heute nur noch die hochwertigen Rückenstücke verwendet. So hängen Ribeye, Strip Loin, T-Bone und Porterhouse in Reifekammern unter kontrollierten Bedingungen bei 85% Luftfeuchtigkeit in der Regel 21 Tage. Das Ergebnis ist saftiges und geschmacksintensives Fleisch , wie Sie es nur noch in den Top Steakhäusern in England und den USA finden.

    Cut: Entrecôte | Ribeye

    Das Entrecôte ist ein Stück aus dem vorderen Rücken und auch bekannt als Hochrippe, Ribeye oder in Österreich als Rostbraten (-steak). Es gehört zu den am meisten beanspruchten Muskelgruppen und ist ideal zum Kurzbraten geeignet. Charakteristische ist nicht – wie oft angenommen – das nicht immer ausgeprägte Fettauge, sondern drei bzw. vier Muskelstränge, aus denen sich das Stück zusammen setzt. Die feinen Fettäderchen des Ribeyes machen das Fleisch saftig und sorgen für ein unvergessliches Geschmackserlebnis. Der Favorit der männlichen Feinschmecker.

    SKU 321
    Auftauhinweis Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren
    Rasse Hereford
    Züchter Züchtergemeinschaft aus Irland
    Herkunft Irland
    Struktur 3 Muskelgruppen
    Reifung 21 Tage Dry-Aged
    Teilstück Tenderloin
    Cut Entrecôte | Ribeye
    Verantwortlicher Unternehmer Gebrüder Otto Gourmet GmbH, Boos-Fremery-Str. 62, Bizzpark Oberbruch, 52525 Heinsberg, Deutschland
    Zutaten .
    Nährwerttabelle Pro 100g/100ml

    Keine Rezepte vorhanden

Kundenbewertungen

Perfekt !
Bewertung von
Nix Pfanne und nix Holzkohle ... 1 1/2 Stunden Buche im Smoker verbrannt und dann über der Glut gegrillt - zart und saftig, geschmacklich ein Traum ..
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft.
High quality for a small price
Bewertung von
Tenderness and super taste. Always a certainty
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft.
Bewertung
Bewertung von
Geschmack gut, leider zäh und zu mager
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft.
Bewertung
Bewertung von
Wieder einmal ein grandioses Geschmackserlebnis. Mein Favorit!
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft.
Bewertung
Bewertung von
Eines der besten Stücke Fleisch, die es gibt.
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft.
Bewertung
Bewertung von
Alles sehr gut. Natürlich auf dem Grill
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft.
Bewertung
Bewertung von
Perfekt, was anderes kann man nicht sagen
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft.
Bewertung
Bewertung von
Absolute Spitzenklasse.
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft.
Bewertung
Bewertung von
unglaubliche Qualität! fantastischer Geschmack & Textur, Steaks verlieren absolut keine Flüssigkeit
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft.
Bewertung
Bewertung von
Super
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft.

Artikel 1 bis 10 von 14 gesamt

Seite
pro Seite

Andere Kunden Kauften Auch

Rinderfilet US Beef - Tenderloin

Ab 23,75 €

Hereford Roastbeef Dry-Aged

Ab 30,75 €

Argentina Beef Filet

Ab 13,40 €

US Beef Ribeye

Ab 47,85 €

Hereford Filet

Ab 18,63 €

LiVar Bratwurst

Ab 8,50 €

Hereford Entrecôte Wet-Aged

Ab 25,65 €

US Beef Hüftsteak - Sirloin

Ab 17,10 €