Benötigen Sie Hilfe?
Service-Hotline +49 2452 9 76 26 - 0
ab 169€ Gratisversand 100% Rückverfolgbarkeit individuelle Beratung Artgerechte Tierhaltung

DIE Marke für

GUTES FLEISCH

Trustedshops zertifizierter Shop
  • Barbarie Ente Le Prince de Dombes von Miéral von oben
  • Barbarie Ente Le Prince de Dombes von Miéral von der Seite
Barbarie Ente Le Prince de Dombes von Miéral von oben
Barbarie Ente Le Prince de Dombes von Miéral von der Seite

Barbarie Ente Le Prince de Dombes von Miéral, frisch

Canette Barbarie, weibl., PAC, grillfertig

3 Kundenmeinungen
47,08 €
(26,90 € / 1 Kg)
inkl. MwSt.
 zzgl. Versandkosten
ca. 1,5 - 2,0 kg Verpackung: Vakuum
Versand noch heute bei Bestellung von Mo. - Do. bis 14.00 Uhr
frisch
grammgenau verwogen

Barbarie Ente Le Prince de Dombes von Miéral, frisch

Weibliche Barbarie Ente aus der Dombes von Miéral. Super schmackhaft, zart und mit saftigem roten Fleisch. Bratfertig ausgenommen und perfekt vorbereitet. Die Dombes Region liegt direkt neben der bekannten Bresse und verfügt über die gleichen optimalen Bodenbeschaffenheiten. Frankreichs Geflügelzüchter Nr. 1 - Miéral - vertreibt unter dem Label Rouge Label neben seinen eigenen Excellence Tieren französische Enten der Extraklasse.

Die Barbarie Ente ist eine domestizierte Form der Moschusente, die ursprünglich aus Südamerika stammt. Christoph Columbus selbst hat die Tiere mit nach Europa gebracht. Im Vergleich zum Fleisch anderer Enten, ist das der Barbarie Ente recht mager und hat eine feste Struktur. Man sagt ihr sogar nach, dass sie die perfekte Entenbrust besitzt.

Züchter Jean Claude Miéral züchtet die Tiere aus Leidenschaft. Er steht mit seinem Namen für Qualität und Genuss erster Güte.

Unser Rezepttipp: Barbarie Ente von Miéral im Heu. Klingt außergewöhnlich? Schmeckt dafür aber auch außergewöhnlich gut! Das Rezeptvideo finden Sie weiter unten auf dieser Seite.


Die Barbarie Ente Le Prince de Dombes ist bratfertig, ohne Innereien, ohne Kopf und Füße sowie gerupft

Artikel-Nr 5034
Rasse Barbarie-Ente
Lieferant Jean Claude Miéral
Herkunft Frankreich
Region Dombes
Verantwortlicher Unternehmer Gebrüder Otto Gourmet GmbH, Boos-Fremery-Str. 62, Bizzpark Oberbruch, 52525 Heinsberg, Deutschland
Schnitt ganzes Tier ohne Innereien, Kopf und Füße
Handelsklasse Handelsklasse A
Hinweis "Vor dem Verzehr vollständig durcherhitzen"
Verpackung Vakuum
Zubereitung Backofen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Bewertung Bewertung von Inge
werde sie im Ofen braten und kann sie nur weiter empfehlen denn die Qualität sieht hervorragend aus
(Veröffentlicht am 27.05.2019)
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft
Bewertung Bewertung von Tom
zubereitet nach einem Rezept aus der Zeitschrift ***! im Grill - perfekt!
(Veröffentlicht am 27.05.2019)
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft
Bewertung Bewertung von Volker
Im Ofen gegart.
(Veröffentlicht am 27.05.2019)
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft

Barbarie Ente

Die Barbarie Ente ist unter vielen Namen bekannt. Als Warzenente, Sturm-, Flug- oder Türken-Ente bezeichnet jedoch jeder Name dasselbe Tier, welches als Haustierform der Moschusente gilt. Es gibt die Tiere in verschiedenen Farbvarianten, während sich jedoch die markante rote Farbe des Schnabels und des Gesichts als Merkmal auszeichnet. Das Gefieder kann variieren und reicht von hellen Tönen wie weiß und grau bis zu dunklen Tönen wie blau, braun oder schwarz. Auch eine gescheckte Farbenpracht ist nicht ungewöhnlich, bei denen die Tiere ein schwarz-weißes Muster, braun-weißes Muster oder blau-weißes Muster im Federkleid haben. Ursprünglich kommt diese Entenrasse aus Südamerika.

Mehr erfahren

Jean Claude Miéral

Jean Claude Miéral hat dafür gesorgt, dass der französische Staat das edle Bresse-Geflügel mit einer AOP (Appellation d’Origine Protégée) schützt, wie sie sonst nur für Käse und Wein erlassen wurde. Gemeinsam mit den französischen Dreisterneköchen Paul Bocuse und Alain Chapel sorgte Miéral zudem für die Renaissance des Bresse-Geflügels in der französischen Top-Gastronomie. In Kennerkreisen gilt Miéral als Gralshüter des Bresse-Geflügels, weil sein Idealbild von einem Huhn der Inbegriff der Perfektion ist. Neben dem erstklassigen Bressegeflügel vertreibt Miéral unter dem Label Rouge „Prince de Dombes“ weitere erlesene Hühner, Enten und Kapaune aus der Teich- und Seenlandschaft Dombes, südlich der Bresse.

Mehr erfahren

Benötigen Sie Hilfe?

OTTO Gourmet Service

Unsere Hotline

+49 2452 97 62 60

Oder schreiben Sie uns

info@otto-gourmet.de

Fleisch online bestellen?

So funktioniert's

Mehr erfahren

Versand

Unsere Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Unsere möglichen Liefertage sind dienstags bis freitags. Mögliche Liefergebiete außerhalb Deutschlands finden Sie unter Versand und Lieferung.

Samstagszustellung ist gegen einen Aufschlag ebenfalls möglich.

Zahlarten

Wir akzeptieren die folgenden Zahlarten

Paydirekt
NEU: Bequem mit Paydirekt bezahlen
Kreditkarten
Mastercard, American Express, VISA
Bankeinzug
Einzug von deutschen Konten
Nachnahme
Barzahlung bei Lieferung (zzgl. 7,90 € Gebühren in D)
per Rechnung
(nach erfolgreicher Bonitätsprüfung)
PayPal
Bequem mit PayPal bezahlen

Dazu passt

Das könnte Sie auch interessieren