Benötigen Sie Hilfe?
Service-Hotline +49 2452 9 76 26 - 0
ab 169€ Gratisversand 100% Rückverfolgbarkeit individuelle Beratung Artgerechte Tierhaltung

DIE Marke für

GUTES FLEISCH

Partner von Miles and More Partner
Trustedshops zertifizierter Shop
  • US Beef Hanging Tender
  • Hanging Tender roh - USMEF Logo
  • Hanging Tender medium gegart und zubereitet
  • Hanging Tender Zubereitungstipp
  • Wo liegt das Hanging Tender beim Rind?
US Beef Hanging Tender
Hanging Tender roh - USMEF Logo
Hanging Tender medium gegart und zubereitet
Hanging Tender Zubereitungstipp
Wo liegt das Hanging Tender beim Rind?

US Beef Hanging Tender

Nierenzapfen - Onglet

10 Kundenmeinungen
  • Das Avantgarde-Steak
  • Intensiver Fleischgeschmack
  • Mit Leidenschaft und Expertise gezüchtet

Preis wie konfiguriert: 0,00 €

inkl. MwSt.
 zzgl. Versandkosten
Verpackung: Vakuum

* Pflichtfelder

Preis wie konfiguriert: 0,00 €

Versand noch heute bei Bestellung von Mo. - Do. bis 14.00 Uhr
/
frisch / gefrostet
grammgenau verwogen

US Beef Hanging Tender

Das US Beef Hanging Tender ist DAS Avantgarde-Steak. Das in der französischen Küche als Onglet bekannte Stück begeistert mit seinem typischen intensiven US-Beef Geschmack.

Das US Beef Hanging Tender ist ein Cut aus dem Zwerchfell und in Deutschland oft noch ein echter Geheimtipp. Das Hanging Tender wird auch als Nierenzapfen bezeichnet und ist eines der wenigen Fleischstücke, die es nur einmal pro Tier gibt. In früheren Zeiten durfte das Hanging Tender, also das „hängende Zarte“, nur bei Metzgern verkauft werden, die auf die Verarbeitung und den Verkauf von Innereien spezialisiert waren.

Entfernen Sie vor der Zubereitung die Mittelsehne und schneiden das x-förmige American Hanging Tender in gleich große Steaks. Unser Tipp: medium rare, also mit einer Kerntemperatur von 55 Grad Celsius, zubereiten.

Wie sieht der Speiseplan unseres US Beefs aus?

Auf dem Speiseplan stehen während der Fütterungsphase täglich ca. 15 Kilo Mais, Getreide, Alfalfa, Maische, Melasse und Heu. Perfekt für ein Rindfleisch weicher, gehaltvoller Konsistenz, das mit dem buttrig, nussigen Geschmack durch intramuskuläre Fetteinlagerungen fast auf der Zunge zergeht. Ein Konzept, das sich auszahlt.

US Beef von familiengeführten Zuchtbetrieben

Eine Erfolgsgeschichte die vor mehr als 100 Jahren begann. Rinderzüchter aus Cattle Country begannen, überschüssigen Mais an ihre Rinder zu verfüttern. Die familiengeführten Züchter stellen Qualität vor Quantität – dabei spielen eine ganzjährige artgerechte Haltung sowie eine spezielle Fütterung eine große Rolle. Zum Futter der Tiere zählen Weidegras, Mais, Alfalfa, Heu, Maische und Mineralien. Ein Ergebnis, das jeden Fleischfan begeistert!

Artikel-Nr 278
Züchter Familiengeführte Zuchtbetriebe USA
Verantwortlicher Unternehmer Gebrüder Otto Gourmet GmbH, Boos-Fremery-Str. 62, Bizzpark Oberbruch, 52525 Heinsberg, Deutschland
Herkunft Vereinigte Staaten von Amerika
Region Midwest
Reifung wet-aged
Schnitt Nierenzapfen
Struktur mit Sehne
Hinweis "Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren"
Verpackung Vakuum
Zubereitung Grillen, Kurzbraten, Niedertemperatur

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Bewertung Bewertung von Maxime
Natürlich mit Wagyu-Kobefett gebraten!
(Veröffentlicht am 27.05.2019)
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft
Bewertung Bewertung von Uwe
Ich gebe das Hanging Tender für drei Stunden zusammen mit etwas Butter, Salz und Konblauch bei 53°C in den Sous Vide. Anschließend kurz und heiß gegrillt.
Das Fleisch ist zart wie Filet, allerdings mit viel intensiverem Geschmack.
(Veröffentlicht am 27.05.2019)
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft
Bewertung Bewertung von Karl-Heinz
Zum Grillen für mich besser als Filet.
(Veröffentlicht am 27.05.2019)
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft
Bewertung Bewertung von Martin
Fantastisch. Einzigartiger Geschmack. Ein Gedicht!!! Zum Niederknien!
(Veröffentlicht am 27.05.2019)
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft
Bewertung Bewertung von Jan
perfektes Fleisch
(Veröffentlicht am 27.05.2019)
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft
Weitere anzeigen...

Morgan Ranch

Die Morgans aus Burwell Nebraska züchten schon seit über 80 Jahren Rinder, vornehmlich der Rasse Hereford und Wagyu im Kobe Style. Beide Rassen können sich zwölf Monate lang völlig frei auf den 50 Quadratkilometer großen Weiden rund um die Ranch in den Nebraska Sandhills bewegen. Diese natürliche Prärieregion besteht zwar fast ausschließlich aus Sanddünen statt aus saftigen Weideflächen, wird jedoch durch niedrigen Pflanzenbewuchs stabilisiert. So finden die Rinder der Morgans hier Weidegras, Präriekräuter und wertvolle Mineralien.
Die Morgans kontrollieren alle Produktionsstufen selber: Aufzucht, Kalben, Auswahl und Klassifizierung, Mästen, Transport, Überwachung von Schlachtung und Fleischproduktion, Verpackung und Versand. So stellen die Morgans sicher, dass ihr Fleisch immer von höchster Qualität ist. Vor dem Export reift das Rindfleisch 30 Tage und wird erst dann schockgefrostet, um das Aroma zu schützen.

Mehr erfahren

Hanging Tender

Das Hanging Tender wird aus dem Bauchbereich des Rindes geschnitten. Genau genommen handelt es sich bei diesem Cut um den Stützmuskel des Zwerchfells. Das Hanging Tender gehört zu den Premiumcuts, was unter anderem daran liegt, dass es diesen Cut nur einmal pro Tier gibt.
Der Nierenzapfen ist ein x-förmiger Muskeln und etwa maximal 2,5 Zentimeter dick. Das sorgt für einen intensiven Eigengeschmack, sodass dieses Steak kaum weitere Gewürze als etwas Salz oder Pfeffer braucht, um geschmacklich voll zu überzeugen. Die kurzen Fasern machen das Hanging Tender perfekt zum Kurzbraten oder Grillen. Eine weitere Besonderheit dieses Stückes: die Muskeln verlaufen – anders als bei Steaks aus dem Rücken – quer zur Mittelsehne.

Mehr erfahren

Familiengeführte Zuchtbetriebe USA

Die Erfolgsgeschichte begann vor über 100 Jahren. Rinderzüchter aus dem mittleren Westen der USA begannen, überschüssigen Mais an ihre Rinder zu verfüttern. Heraus kam dabei eine Fleischqualität, die heutzutage mehr denn je begeistert. Ausgewählte Zucht-Betriebe stellen Qualität vor Quantität und setzen auf eine einwandfreie genetische Herkunft sowie artgerechte Behandlung der Rinder. American Beef ist bekannt für ein spezielles Fütterungsprogramm, das zu 100% pflanzlich ist und dem die letzten Monate gelber Mais zugesetzt wird. Das Rindfleisch der familiengeführten Zuchtbetriebe gehört zum qualitativ hochwertigsten Rindfleisch, das es weltweit zu kaufen gibt.

Mehr erfahren

US Beef

Unser US Beef stammt zum einen von der Morgan Ranch aus Burwell Nebraska und von familiengeführten Farmen aus dem amerikanischen Midwest. Die Morgans züchten seit mehr als achtzig Jahren Rinder und wissen, was Rindfleisch der Extraklasse ausmacht. Mit Leidenschaft und Expertise setzen sie auf Black Angus und Hereford Rinder, die beste genetische Voraussetzungen mitbringen. In Kombination mit einer artgerechten Aufzucht und bestem Futter, ist unser US Beef genau das Richtige für anspruchsvolle Gourmets.

Mehr erfahren

Benötigen Sie Hilfe?

OTTO Gourmet Service

Unsere Hotline

+49 2452 97 62 60

Oder schreiben Sie uns

info@otto-gourmet.de

Fleisch online bestellen?

So funktioniert's

Mehr erfahren

Versand

Unsere Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Unsere möglichen Liefertage sind dienstags bis freitags. Mögliche Liefergebiete außerhalb Deutschlands finden Sie unter Versand und Lieferung.

Samstagszustellung ist gegen einen Aufschlag ebenfalls möglich.

Zahlarten

Wir akzeptieren die folgenden Zahlarten

Paydirekt
NEU: Bequem mit Paydirekt bezahlen
Kreditkarten
Mastercard, American Express, VISA
Bankeinzug
Einzug von deutschen Konten
Nachnahme
Barzahlung bei Lieferung (zzgl. 7,90 € Gebühren in D)
per Rechnung
(nach erfolgreicher Bonitätsprüfung)
PayPal
Bequem mit PayPal bezahlen

Dazu passt

Das könnte Sie auch interessieren