Benötigen Sie Hilfe?

Gutes Fleisch

Genuss aus artgerechter Haltung

Trusted Shops zertifizierter Shop
  • Gratisversand ab 150€ Warenkorb
  • Gratis Selbstabholung (Düsseldorf/Heinsberg)
  • Unser Fleisch: 100% rückverfolgbar
  • Individuelle Beratung
  • Garimori Ibérico Cochinillo Spanferkel zubereitet
  • Garimori Ibérico Cochinillo Spanferkel
Garimori Ibérico Cochinillo Spanferkel zubereitet
Garimori Ibérico Cochinillo Spanferkel

Garimori Ibérico Spanferkel

Cochinillo

7 Kundenmeinungen
  • Für ein köstliches Mahl in guter Gesellschaft
  • Nussiger Geschmack dank Eichelmast
  • Herrlich zart und saftig
153,00 €
(34,00 € / 1 Kg)
Inkl. 7% MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar.
ca. 4 - 5 kg
perfekt gereift eingefroren
grammgenau verwogen

Garimori Ibérico Spanferkel

Iberisches Spanferkel kaufen für einen geselligen Abend mit den Lieben. Ob klassisch auf dem Grill oder im Backofen geschmort – schenken Sie in jedem Fall der Schwarte viel Aufmerksamkeit. Die Lieferung erfolgt im Ganzen ohne Innereien.


Spanferkel (span. Cochinillo) sind immer Milchferkel. "Spänen" kommt aus dem altgermanischen und bedeutet "säugen", beschreibt also sehr junge Tiere, die sich ausschließlich von Muttermilch ernähren. Der Begriff "Spanferkel" hat also nichts mit den Holzspänen zu tun, über denen sie zubereitet werden. Die Ferkel sind bei der Schlachtung rund vier Wochen alt. Ihr Fleisch ist hell, saftig und zart. Ihre Mütter sind frei lebend und ernähren sich während der Montaneraphase von Eicheln.

Spanferkel können klassisch auf dem Grill zubereitet oder auch im Backofen geschmort werden. In jedem Fall sollte die Schwarte vorher rautenförmig eingeschnitten, mariniert und während der Zubereitung immer wieder mit Fett überschöpft werden. So wird die Schwarte eine knusprige Delikatesse.

Artikel-Nr 6420
Verantwortlicher Unternehmer Polígono Agroalimentario de Guijuelo II, C/Sierra Ventosa 66, 37770 Guijuelo – Salamanca
Ursprung Spanien
Region Extremadura
Rasse Ibérico Schwein
Fütterung Muttermilch
Schnitt ganzes Tier ausgenommen
Haltbarkeit siehe Etikett
Verpackung Vakuum
Zubereitung Backofen, Grillen, Schmoren, Smoken

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Bewertung Bewertung von jerome
super
(Veröffentlicht am 27.05.2019)
Bewertung Bewertung von Johannes
Passt gut in den Backofen exzellent für kleinere Feste im Winter
(Veröffentlicht am 27.05.2019)
Bewertung Bewertung von Diederik
Sehr lecker! Passte genau auf meinen 57 cm Weber Grill am Spieß. War allerdings schon nach 90 Minuten fertig.
(Veröffentlicht am 27.05.2019)
Bewertung Bewertung von Dirk
Sehr gute Qualität. Perfekt für etwa 6-7 Erwachsene gute Esser. Passt in den Backofen und sogar größere Gasgrills.
(Veröffentlicht am 27.05.2019)
Bewertung Bewertung von Jürgen
Schon mehrfach im Backofen nur mit etwas Salz und Olivenöl zubereitet! immer genial, war wieder der Wunsch als Essen zum 7. Geburtstag!!! der Tochter, sie liebt die Ohren und das Schwänzchen
youtube: ein schweinchen namens babe nur anders
(Veröffentlicht am 27.05.2019)
Weitere anzeigen...

Spanferkel

Bei Spanferkeln handelt es sich stets um Milchferkel die noch von der Mutter gesäugt und mit etwa 4 Wochen geschlachtet werden. Das Futter des Muttertieres überträgt sich dabei zu ganz kleinen Teilen auf das Ferkel. Das Fleisch ist hell, saftig und zart, der Geschmack ist angenehm mild
Dass das „Span“ aus Spanferkel mit den Holzspänen zusammen hängt, über denen die Tiere zubereitet werden, ist ein weit verbreiteter Irrtum. Der Name leitet sich nämlich vom Mittelhochdeutschen „spänen“ ab, was so viel bedeutet wie „saugen“. Auch hier wird wieder deutlich, dass Spanferkel kleine Schweine sind, die sich noch von Muttermilch ernähren.
Denkt man an Spanferkel, kommen uns gleich gesellige Abende am Lagerfeuer in den Sinn.

Mehr erfahren

Ibérico

Obwohl von ähnlicher Statur wie das gemeine Hausschwein, doch mit schlankeren Fesseln, ist Ibérico eher beim freilebenden Wildschwein einzuordnen. Denn als Pata Negra lebt das Ibérico ebenfalls freilaufend in der Dehesa, einer von Kork- und Steineichen durchsetzen Kulturlandschaft in Südwestspanien. Wie alle alten Schweinerassen hat auch das Ibérico die naturgegebene Befähigung wertvolles Fett intramuskulär einzulagern. Dieses gibt ihrem Fleisch ein Eigenaroma und hält es auch nach dem Braten noch zart und saftig. Durch einen hohen Anteil ungesättigter Fettsäuren im Fleisch, wie sie auch in Olivenöl vorkommen, wird das Ibérico Schwein von „echten Fans“ des Jamón Ibérico auch „Olive auf vier Beinen“ genannt.

Mehr erfahren

Garimori S. L.

Schinken und Fleischerzeugnisse von Ibérico Schweinen, die in der Montaneraphase (November -März) bis zu 100 % Eicheln gefressen haben und damit schon die begehrte Bellotaqualität vorweisen können, beziehen wir von dem Familienunternehmen Garimori S.L. aus dem zu Salamanca gehörenden Guijuelo. Dieses Gebiet zählt genau wie die Extremadura zu den traditionellen Hochburgen der Ibérico-Fleischverarbeitung. Die sorgfältige Auswahl der Familie Moriñigo nach strengsten Qualitätskriterien macht aus dem iberischen Schweinefleisch ein einzigartiges Genussmittel. Hervorragender Geschmack, Aroma und Textur zeichnen die Produkte aus. Garimori S. L. wurde vor 20 Jahren von Maria Ángeles Garabaya und Antonio Moriñigo gegründet.

Mehr erfahren

Benötigen Sie Hilfe?

OTTO Gourmet Service

Unsere Hotline

+49 2452 97 62 60

Oder schreiben Sie uns

info@otto-gourmet.de

Versand

Unsere Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Unsere möglichen Liefertage sind dienstags bis freitags. Mögliche Liefergebiete außerhalb Deutschlands finden Sie unter Versand und Lieferung.

Samstagszustellung ist gegen einen Aufschlag ebenfalls möglich.

Zahlarten

Wir akzeptieren die folgenden Zahlarten

Kreditkarten
Mastercard, American Express, VISA
Bankeinzug
Einzug von deutschen Konten
Nachnahme
Barzahlung bei Lieferung (zzgl. 7,90 € Gebühren in D)
NEU: Kauf auf Rechnung

Dazu passt

Das könnte Sie auch interessieren