Hereford Filet-Fonduefleisch

Spießfleisch vom Rinderfilet

  • Filet aus Irland
  • Prime Qualität
  • Perfekt zugeschnitten

ca. 160 - 200 g

Sofort verfügbar

schockgefrostet schockgefrostet
grammgenau verwogen grammgenau verwogen
Nur registrierte Benutzer können Bewertungen schreiben. Bitte melden Sie sich an oder erstellen Sie ein Konto

Was ist Fondue und wo kommt es her?

Ein Klassiker für das gesellige Beisammensein mit Freunden - beim Fondue ist für Jeden etwas dabei. Der Ursprung ist hier nicht eindeutig geklärt. Es lässt sich darüber streiten, ob das Fondue aus Frankreich oder der Schweiz stammt. Doch auch in Asien werden verschiedene Zutaten im sogenannten Feuertopf in kochende Brühe getaucht. Seinen Namen findet das Fondue in dem französischen Wort fondre (=schmelzen).

Fondue zu Weihnachten

An Weihnachten geht es vor allem um das Zusammensein mit der Familie. Das Fondue ist genau deswegen gerade zu Weihnachten absolut beliebt. Warum? Zunächst ist die Vorbereitungszeit beim Fondue sehr viel kürzer. Niemand muss lange am Herd stehen, sondern nur die einzelnen Zutaten für das Fondue, zum Beispiel das Fleisch oder das Gemüse, zurechtschnibbeln. Alles kann auf den Tisch gestellt werden und dann kann der Gastgeber gemeinsam mit seinen Gästen am Tisch sitzen, schlemmen und den Abend genießen.

Für das perfekte Fondue eignen sich vor allem Fleischsorten mit einer kurzen Garzeit. Ob Fondue bourguignonne (=Fettfondue), chinoise (=Brühfondue) oder vigneron (=Rotweinfondue) sei dabei jedem selbst überlassen.

SKU 3296
Auftauhinweis Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren
Rasse Hereford
Züchter Züchtergemeinschaft aus Irland
Herkunft Irland
Reifung wet-aged
Teilstück Tenderloin
Cut Filet
Verantwortlicher Unternehmer Gebrüder Otto Gourmet GmbH, Boos-Fremery-Str. 62, Bizzpark Oberbruch, 52525 Heinsberg, Deutschland

Keine Rezepte vorhanden

  • Was ist Fondue und wo kommt es her?

    Ein Klassiker für das gesellige Beisammensein mit Freunden - beim Fondue ist für Jeden etwas dabei. Der Ursprung ist hier nicht eindeutig geklärt. Es lässt sich darüber streiten, ob das Fondue aus Frankreich oder der Schweiz stammt. Doch auch in Asien werden verschiedene Zutaten im sogenannten Feuertopf in kochende Brühe getaucht. Seinen Namen findet das Fondue in dem französischen Wort fondre (=schmelzen).

    Fondue zu Weihnachten

    An Weihnachten geht es vor allem um das Zusammensein mit der Familie. Das Fondue ist genau deswegen gerade zu Weihnachten absolut beliebt. Warum? Zunächst ist die Vorbereitungszeit beim Fondue sehr viel kürzer. Niemand muss lange am Herd stehen, sondern nur die einzelnen Zutaten für das Fondue, zum Beispiel das Fleisch oder das Gemüse, zurechtschnibbeln. Alles kann auf den Tisch gestellt werden und dann kann der Gastgeber gemeinsam mit seinen Gästen am Tisch sitzen, schlemmen und den Abend genießen.

    Für das perfekte Fondue eignen sich vor allem Fleischsorten mit einer kurzen Garzeit. Ob Fondue bourguignonne (=Fettfondue), chinoise (=Brühfondue) oder vigneron (=Rotweinfondue) sei dabei jedem selbst überlassen.

    SKU 3296
    Auftauhinweis Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren
    Rasse Hereford
    Züchter Züchtergemeinschaft aus Irland
    Herkunft Irland
    Reifung wet-aged
    Teilstück Tenderloin
    Cut Filet
    Verantwortlicher Unternehmer Gebrüder Otto Gourmet GmbH, Boos-Fremery-Str. 62, Bizzpark Oberbruch, 52525 Heinsberg, Deutschland

    Keine Rezepte vorhanden