Herzlich willkommen

Gutes Fleisch – Genuss aus artgerechter Haltung
  • 100% Rückverfolgbarkeit - From farm to fork
  • Beste Fleischrassen
 

Chianina

Razza Chianina

Chianina

 

Chianina

Lieferant eines der größten T-Bone-Steaks ist das toskanische Chianina-Rind, welches mit einem Stockmaß von bis zu 1,80 m und einem Gewicht von 1.500 kg weltweit zur größten Rinderasse gehört. Und da sie schon seit über 2.500 Jahren im gleichnamigen Val di Chiana (Chiana-Tal) leben, sind sie auch die ältesten, noch lebenden Fleischrinder. Typisches Kennzeichen der „Razza Chianina“ ist ihr auffällig unauffälliges Fell. Bei Geburt zunächst noch rötlich-braun, wechselt es beim ausgewachsenen Tier zu einem klaren Porzellanweiß, wovon sich auch die Bildhauer im antiken Rom inspirieren ließen.

Es gibt in Italien 5 Rinderrassen, die mit dem IGP-Siegel ausgezeichnet sind. Aber nur Chianinarinder stammen original aus der Toskana. Alle anderen Tiere leben in der Po-Ebene und dürfen nicht als IGP-Chianinarinder verkauft werden.​ Bestellt man in Italien ein Carpaccio, wird dieses traditionell aus der Semerrolle - einem hochwertigem Teilstück der Keule - des Chianinarinds hergestellt.