Benötigen Sie Hilfe?
Service-Hotline +49 2452 9 76 26 - 0
ab 169€ Gratisversand 100% Rückverfolgbarkeit individuelle Beratung Artgerechte Tierhaltung

DIE Marke für

GUTES FLEISCH

Trustedshops zertifizierter Shop
Ausverkauft? Schauen Sie sich unsere Alternativen an!
  • Australian Beef Rumpsteak bone in
  • Wo liegt das Rumpsteak bone in beim Rind?
Australian Beef Rumpsteak bone in
Wo liegt das Rumpsteak bone in beim Rind?

Australian Beef Rumpsteak bone in, 42 Tage gereift

Club Steak, Rinderkotelett, Rumpsteak mit Knochen

2 Kundenmeinungen
  • "grain fed" Beef - min. 100-150 Tage spezielle Getreidefütterung
  • 100%ige Transparenz
  • schöne Fettmarmorierung- perfekt auf dem Grill
  • 42 Tage dry-aged
66,32 €
(82,90 € / 1 Kg)
inkl. MwSt.
 zzgl. Versandkosten
ca. 800 g Verpackung: Vakuum
Versand noch heute bei Bestellung von Mo. - Do. bis 14.00 Uhr
gefrostet
grammgenau verwogen

Australian Beef Rumpsteak bone in, 42 Tage gereift

Perfekt für den sommerlichen Grillabend. Ein Rumsteak am Knochen vom Australian Beef. Wir haben den ganzen Rücken 42 Tage trocken gereift und dann in wunderbar schwere T-Bones ,Porterhouse Steaks und Rumsteak am Knochen portioniert.Das Rindfleisch stammt von familiengeführten Rinderfarmen in New South Wales, Australien. Eine spezielle Getreidefütterung verleiht dem Fleisch Geschmack und Saftigkeit.

Australisches Rindfleisch

Die familiengeführten Rinderfarmen liegen im australischen New South Wales. Unser Lieferant steuert den Weg von den Farmen zur Schlachtung bis hin zum Verkauf. Dadurch lässt sich nicht nur die Herkunft transparent zurückverfolgen, sondern auch eine erstklassige Qualität garantieren. Die Rinder sind etwa 30 Monate alt wenn es zur abschließenden Aufzuchtsphase geht, in der sie für mindestens 100-150 Tage eine spezielle Getreidefütterung erhalten. Unser australisches Rindefleisch. das sind vornehmlich kleine englische Rassen wie das 100% Black Angus,weisen eine gute Fettmarmorierung auf, wodurch das Fleisch besonders geschmackvoll, saftig und zart ist.

Rumpsteak am Knochen | Kotelett

Das Kotelett ist ein Teilstück aus der Stammmuskulatur. Rinderkoteletts und Ochsenkoteletts stammen aus dem Rücken oder Nacken und enthalten noch den eingewachsen Rippenknochen. Zusammenhängende Koteletts nennt man Karree, das vom Knochen ausgelöste Filetstück Auge.
Der Ursprung des Namens Kotelett ist das lateinische „costa“, was so viel bedeutet wie Seite oder Rippe. Näher verwandt ist das Kotelett mit dem französischen Wort „côtelette“ (côte = Rippe, côtelette = Rippchen).

Dry-Aged

Dry-Aging war in der Vergangenheit ein herkömmliches und weit verbreitetes Reifeverfahren. In den letzten Jahren hat es wieder an Bedeutung gewonnen und gilt sogar als richtiger Kult. Das Ziel dieser Reifemethode ist, dass das Fleisch nicht nur zart wird, sondern auch einen eigenen, besonderen Geschmack erhält. Dafür sind nicht nur die eiweißspaltenden Proteasen verantwortlich, sondern noch weitere Prozesse, wie ein großer Wasserverlust von ca. 40% und die Luftoxidation des Fettes. Ein typisches Merkmal für das Dry-Aging ist, dass das Fleisch nicht ausgelöst, am Knochen gereift wird. Dieser Prozess erfolgt unter kontrollierten Umgebungsbedingungen in speziellen hygienischen Reifekammern. Die Reifedauer unterscheidet sich je nach Fleischart und Produktgröße. Wir reifen zum Beispiel unsere Rücken vom Australian Beef 42 Tage lang, um die gewünschte Qualität zu erzielen.

Artikel-Nr 3443
Züchter Familiengeführter Zuchtbetrieb Australien
Verantwortlicher Unternehmer Gebrüder Otto Gourmet GmbH, Boos-Fremery-Str. 62, Bizzpark Oberbruch, 52525 Heinsberg, Deutschland
Herkunft Australien
Region New South Wales
Fütterung ca. 100 - 150 Tage Getreide gefüttert
Schnitt Rücken
Struktur mit Knochen
Hinweis "Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren"
Verpackung Vakuum
Zubereitung Grillen, Kurzbraten

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Das nenn ich mal ein Kotelett! Bewertung von Johannes
War wirklich sehr sehr gut!
(Veröffentlicht am 25.11.2020)
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft
Super saftig Bewertung von Max
Echt saftig & wirklich lecker!
Kann ich nur empfehlen.
(Veröffentlicht am 24.11.2020)
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft

Kotelett

Das Kotelett ist ein Teilstück aus der Stammmuskulatur. Rinder- und Ochsenkoteletts stammen aus dem Rücken oder Nacken und enthalten noch den eingewachsen Rippenknochen. Zusammenhängende Koteletts nennt man Karree, das vom Knochen ausgelöste Filetstück Auge.
Rinderkoteletts und Ochsenkoteletts lassen sich hervorragend kurzgebraten zubereiten: Das Kotelett nach Gusto scharf anbraten und bis zur gewünschten Garstufe einige Minuten ruhen lassen. Die hinteren Kotelettstücke – ausgebeint oder mit Knochen – lassen sich ebenfalls sehr gut braten und grillen.
Zu Rinderkoteletts passen hervorragend Mischgemüse und Salzkartoffeln, aber eigentlich sind den Rezepten für dieses ursprüngliche Stück Fleisch keine Grenzen gesetzt.

Mehr erfahren

Familiengeführte Zuchtbetriebe Australien

Hinter dem Label „1788“ verbergen sich familiengeführte Zuchtbetriebe, die auf den ausgedehnten Weideflächen in der australischen Region New South Wales Rinder halten. Die Rinder wachsen natürlich auf und ernähren sich bis zur Endmast ausschließlich von Weidegras. 120 Tage lang bekommen sie eine spezielle Getreidefütterung, unter anderem mit Mais, bis sie im Alter von 26 Monaten geschlachtet werden. Ein Teil der Rinder gehören der Rasse Black Angus an und wird sogar 200 Tage lang mit Getreide gemästet, was für mehr intramuskuläres Fett und eine dichtere Marmorierung sorgt. Das Ergebnis: besonders zartes Rindfleisch mit vollem Geschmack.

Mehr erfahren

Benötigen Sie Hilfe?

OTTO Gourmet Service

Unsere Hotline

+49 2452 97 62 60

Oder schreiben Sie uns

info@otto-gourmet.de

Fleisch online bestellen?

So funktioniert's

Mehr erfahren

Zubereitungstipps

Versand

Unsere Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Unsere möglichen Liefertage sind dienstags bis freitags. Mögliche Liefergebiete außerhalb Deutschlands finden Sie unter Versand und Lieferung.

Samstagszustellung ist gegen einen Aufschlag ebenfalls möglich.

Zahlarten

Wir akzeptieren die folgenden Zahlarten

Paydirekt
NEU: Bequem mit Paydirekt bezahlen
Kreditkarten
Mastercard, American Express, VISA
Bankeinzug
Einzug von deutschen Konten
Nachnahme
Barzahlung bei Lieferung (zzgl. 7,90 € Gebühren in D)
per Rechnung
(nach erfolgreicher Bonitätsprüfung)
PayPal
Bequem mit PayPal bezahlen

Dazu passt

Das könnte Sie auch interessieren