Benötigen Sie Hilfe?

Gutes Fleisch

Genuss aus artgerechter Haltung

  • Gratisversand ab 150€ Warenkorb
  • Gratis Selbstabholung (Düsseldorf/Heinsberg)
  • 100% Rückverfolgbarkeit
  • Individuelle Beratung

Rassen

Besonderheiten und Merkmale

Fleischrassen sind Rinderrassen, die für die Fleischproduktion benötigt werden. Bei Rindern wird unterschieden in Fleisch- und Milchrassen. Dabei zeichnen sich Fleischrassen dadurch aus, dass sie eine stärkere Bemuskelung und eine bessere Fleischstruktur (Marmorierung) aufweisen. Außerdem erreichen Fleischrassen in der Regel trotz schnelleren Wachstums ein höheres Endgewicht als Milchrassen. Typische Fleischrassen bei Rindern sind z.B. Angus, Charolais, Galloway und Hereford.

Doch für uns spielen nicht nur Rinder eine große Rolle. Sämtliche, für die menschliche Ernährung bestimmte Haus- und Hoftiere, insbesondere in der Landwirtschaft gehaltenes Rind- und Federvieh, Schweine, Ziegen und Schafe zählen zu den Nutztieren.

Auch beim Schwein gibt es immense Unterschiede zwischen den einzelnen Rassen. So kann man das Ibérico nur schwer mit einem LiVar Schwein vergleichen, da sie sich sehr in Aussehen, Lebensweise und Geschmack unterscheiden. Das gilt natürlich auch für Geflügel und andere Nutztiere.

Hier finden Sie alles, was Sie über Fleischrassen wissen müssen!

Artikel 1 bis 32 von 69 gesamt

  • 32
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

In absteigender Reihenfolge
  1. Amerikanischer Bison

    Amerikanischer Bison

    aus der nordamerikanischen Prärie
  2. Angler Sattelschwein

    Angler Sattelschwein

    Sattelschwein aus Schleswig-Holstein
  3. Argentina Beef

    Argentina Beef

    Black Angus & Hereford
  4. Aubrac Rind

    Aubrac Rind

    Französische Rinderrasse aus dem Aubrac Gebirge
  5. Barbarie Ente

    Barbarie Ente

    Domestizierte Form der Moschusente
  6. Bentheimer Schwein

    Bentheimer Schwein

    Buntes Bentheimer Schwein aus der Grafschaft Bentheim und dem Emsland
  7. Berkshire Schwein

    Berkshire Schwein

    gilt als die älteste Edelschweinrasse Großbritanien
  8. Berrichon du Cher

    Berrichon du Cher

    Französische Schafrasse
  9. Bigorre Schwein

    Bigorre Schwein

    Französische Schweinerasse
  10. Bison

    Bison

    Buffalo - Indianerbüffel - Wisent - Wildrind
  11. Black Angus

    Black Angus

    US Beef & 1788 Australian Beef
  12. Blauflossen Thunfisch

    Blauflossen Thunfisch

    Roter Thun aus dem Mittelmeer
  13. Bleu du Maine

    Bleu du Maine

    Blauköpfiges Fleischschaf aus Frankreich
  14. Blonde d'Aquitaine Rind

    Blonde d'Aquitaine Rind

    ursprünglich aus Südwest Frankreich
  15. Certified American Wagyu Beef

    Certified American Wagyu Beef

    Morgan Ranch Wagyu
  16. Charolais Rind

    Charolais Rind

    wenig Fett - sehr nahrhaft
  17. Charollaisschaf

    Charollaisschaf

    weißes Fleischschaf aus Frankreich
  18. Chianina

    Chianina

    Razza Chianina
  19. Deutsches Angus Rind

    Deutsches Angus Rind

    Deutsches Angus Beef
  20. Deutsches Edelschwein

    Deutsches Edelschwein

    Unterrasse des Hausschweins
  21. Deutsches Landschwein

    Deutsches Landschwein

    Entstanden im 20. Jahrhundert
  22. Duroc Schwein

    Duroc Schwein

    amerikanische Schweinerasse
  23. Eifel-Kaninchen

    Eifel-Kaninchen

    Lapinchen
  24. Elch

    Elch

    Elch aus Estland
  25. Fasan

    Fasan

    aus Schottland
  26. Galloway Rind

    Galloway Rind

    aus Südwest-Schottland
  27. Gambas Carabiniera

    Gambas Carabiniera

    Die Königin der Garnelen
  28. Gämse

    Gämse

    Österreichische Alpengämse
  29. Hampshire Schwein

    Hampshire Schwein

    aus der britischen Grafschaft Hampshire
  30. Hausziege

    Hausziege

    die älteste domestizierte Tierart
  31. Hereford

    Hereford

    Irish Hereford Prime Beef
  32. Hereford mit Wagyuanteil

    Hereford mit Wagyuanteil

    US Beef Private Selection

Artikel 1 bis 32 von 69 gesamt

  • 32
Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

In absteigender Reihenfolge

Schweine, Schafe und Ziegen wurden von den Menschen schon vor etlichen tausend Jahren domestiziert, wobei die letzten beiden nicht nur zur Fleischproduktion sondern vielmehr zur Landschaftspflege gehalten werden.

Das Hausschwein wurde und wird ausschließlich zur Fleischerzeugung gehalten, wobei die Hälfte des produzierten Schweinefleischs von sogenannten Hybridschweinen aus intensiver Tierhaltung stammt. Die andere Hälfte stammt von speziell gezüchteten Landschweinerassen ab, deren Fleisch fester und dunkler ist als das ihrer Artgenossen aus der Intensivmast. Feinschmecker schätzen genau das an gutem Fleisch.

Alle Vogelarten, die einzig und allein zum menschlichen Verzehr gezüchtet werden, kennt man als Geflügel.