Benötigen Sie Hilfe?

Gutes Fleisch

Genuss aus artgerechter Haltung

Trusted Shops zertifizierter Shop
  • Gratisversand ab 150€ Warenkorb
  • Gratis Selbstabholung (Düsseldorf/Heinsberg)
  • 100% Rückverfolgbarkeit
  • Individuelle Beratung
Miéral Excellence Wildente, effiliert

Miéral Excellence Wildente, effiliert

Canard sauvage

9 Kundenmeinungen
93,50 €
(55,00 € / 1 Kg)
Inkl. 7% MwSt.
zzgl. Versandkosten ACHTUNG! SAISONWARE lieferbar ab September. ca. 1,6 - 1,8 kg
frisch
grammgenau verwogen

Miéral Excellence Wildente, effiliert

Allein schon die Bezeichnung „Geflügel aus der Bresse“ steht für eine fantastische Qualität. Die Wildenten von Miéral haben einen intensiven und würzigen Fleischgeschmack und sind aufgrund des geringen Fettanteils mager aber äußerst zart und saftig.


Unsere Wildente stammt aus dem schönen Frankreich und von einem Züchter, dessen Name der Inbegriff für exzellentes Geflügel ist: Miéral legt höchsten Wert darauf, dass es „seinen“ Tieren gut geht. Das sieht und schmeckt man. Täglich wählt Jean Claude Miéral persönlich die besten Tiere bei seinen Züchtern aus. Wir beziehen sie direkt aus Montrevel en Bresse von Miéral für Sie. Poulet, Poularde und Chapon de Bresse tragen die begehrte AOP-Auszeichnung und gelten als perfektes Geflügel. Darüber hinaus gibt es von Miéral auch Enten, Tauben, Perlhühnern aus der Premiumlinie „Excellence“. Für diese Tiere gelten die gleichen strengen Vorschriften hinsichtlich Rasse, Aufzucht und Futter wie bei AOP-Produkten. 

Was macht die Wildente so besonders?

Die Wildente ist ein Saisonprodukt und nur im Herbst/Winter erhältlich. Das hat den Hintergrund, dass die Wildente biologisch betrachtet zu den Wildtieren gehört und nicht zum Geflügel. Daher unterliegt sie auch den Jagdbestimmungen für Wildtiere. Sie ist recht klein (kaum größer als eine Männerhand) und mager hr Fleisch ist würzig und schmeckt intensiver als das Fleisch der Hausente, hat aber nicht den typischen Wild-Geschmack wie Hase oder Reh. Die verschiedenen Entenarten unterscheiden sich vor allem in der Größe und im Fettanteil beim Fleisch. So ist die Wildente im Vergleich zur Hausente weniger fleischig, fettärmer und hat eine bläulich schimmernde Haut. Besonders zartes Fleisch liefern Enten, die jünger als ein Jahr sind. Daher wird unsere Miéral Wildente mit sieben Monaten geschlachtet.


Wie bereitet man eine Wildente perfekt zu

Bei der Zubereitung bietet sich an, die Wildente im Ganzen zu garen, wobei Füllungen wie Kräuter, Trüffel oder Zitrusfrüchte direkt unter die Haut geschoben werden. Oder Teilstücke wie die Brust rosa braten und nach dem Auslösen die Keulen für den zweiten Gang noch einmal erwärmen. Richtig saftig und zum Niederknien zart gelingt Entenbrust auch besonders gut mit der 80°-Methode.

Die Lieferung

Manchmal kann es zu Lieferengpässen kommen, was weniger an der großen Nachfrage iegt, denn mehr an der Bereitschaft der Enten von ihren tagelangen „Ausflügen“ rechtzeitig zurückzukommen. Denn die Enten der Bresse leben tagsüber in völliger Freiheit auf riesigen Weiden, in nahegelegen Seen können sie schwimmen und gründeln. Und obwohl diese Enten im Gegensatz zu klassischen Zugvögeln keine regelmäßigen saisonalen Wanderungen machen, also ihrer Heimat immer treu bleiben, sind sie dennoch unternehmungslustig und manchmal bis zu acht Tage unterwegs, kommen aber jedes Mal wieder.

Beachten Sie, dass unsere Wildente  effiliert geliefert wird. So haben Sie die Möglichkeit, sich von der Qualität der Tiere zu überzeugen. Kopf und Füße geben Aufschluss über die Haltungsbedingungen. An den Füßen erkennt man, ob die Wildente in Käfighaltung oder Freilandhaltung gelebt hat. Sind die Füße unversehrt, konnte die Wildente in ihrer natürlichen Umgebung leben.
Artikel-Nr 5023
Züchter Jean Claude Miéral
Ursprung Frankreich
Region Bresse
Fütterung Gräser der Bresse, Mais, Milch, versch. Körner
Schnitt ganzes Tier mit Innereien ohne Darm
Haltbarkeit 6 - 12 Tage ab Schlachtdatum
Verpackung Karton
Verfügbarkeit Ware wird für Sie bestellt
Zubereitung Backofen

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Bewertung Bewertung von Manfred
Erwartungen wurden leider nicht erfüllt!
(Veröffentlicht am 27.05.2019)
Bewertung Bewertung von Beatrix
stattdessen Gans bestellt
(Veröffentlicht am 27.05.2019)
Bewertung Bewertung von Ulla
Sehr gute Qualität!
(Veröffentlicht am 27.05.2019)
Bewertung Bewertung von Sibylle
Ich kann nur von letztem Jahr sprechen. Die Ente war einfach traumhaft und ich habe das mitgelieferte Rezept nachgekocht.
(Veröffentlicht am 27.05.2019)
Bewertung Bewertung von Robert
Wildente gab es nicht, stattdessen ein Bresse-Huhn
(Veröffentlicht am 27.05.2019)
Weitere anzeigen...

Jean Claude Miéral

Jean Claude Miéral hat dafür gesorgt, dass der französische Staat das edle Bresse-Geflügel mit einer AOP (Appellation d’Origine Protégée) schützt, wie sie sonst nur für Käse und Wein erlassen wurde. Gemeinsam mit den französischen Dreisterneköchen Paul Bocuse und Alain Chapel sorgte Miéral zudem für die Renaissance des Bresse-Geflügels in der französischen Top-Gastronomie. In Kennerkreisen gilt Miéral als Gralshüter des Bresse-Geflügels, weil sein Idealbild von einem Huhn der Inbegriff der Perfektion ist. Neben dem erstklassigen Bressegeflügel vertreibt Miéral unter dem Label Rouge „Prince de Dombes“ weitere erlesene Hühner, Enten und Kapaune aus der Teich- und Seenlandschaft Dombes, südlich der Bresse.

Mehr erfahren

Benötigen Sie Hilfe?

OTTO Gourmet Service

Unsere Hotline

+49 (2452) 97 62 60

Oder schreiben Sie uns

info@otto-gourmet.de

Versand

Unsere Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Vor jeder Auslieferung kontaktieren wir Sie persönlich um den Wunschliefertermin abzusprechen. Unsere möglichen Liefertage sind dienstags bis freitags. Mögliche Liefergebiete außerhalb Deutschlands finden Sie unter Versand und Lieferung.

Samstagszustellung ist gegen einen Aufschlag ebenfalls möglich.

Zahlarten

Wir akzeptieren die folgenden Zahlarten

Kreditkarten
Mastercard, American Express, VISA
Bankeinzug
Einzug von deutschen Konten
Nachnahme
Barzahlung bei Lieferung (zzgl. 7,90 € Gebühren in D)
NEU: Kauf auf Rechnung

Dazu passt

Das könnte Sie auch interessieren