Benötigen Sie Hilfe?

Gutes Fleisch

Genuss aus artgerechter Haltung

Trusted Shops zertifizierter Shop
  • Gratisversand ab 150€ Warenkorb
  • Gratis Selbstabholung (Düsseldorf/Heinsberg)
  • 100% Rückverfolgbarkeit
  • Individuelle Beratung
Morgan Ranch US Beef Steak Paket

Morgan Ranch US Beef Steak Paket

Black Angus Strip Loin, Top Butt Flap, Tri Tip

19 Kundenmeinungen
  • Dreifacher Genuss
  • Kräftiger Geschmack und zarte Konsistenz
  • Artgerechte Tierhaltung, höchste Qualität
  • Sparen Sie 10,- Euro!

Preis wie konfiguriert: 83,18 €

Inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
1x US Beef Tri Tip 2 x 2 x ca. 100 g   
1x US Beef Top Butt Flap Steakschnecke ca. 200 - 400 g   
2x Morgan Ranch US Beef Strip Loin ca. 300 g   
* Mehr Ware ist in Kürze da.

* Pflichtfelder

Preis wie konfiguriert: 83,18 €

perfekt gereift eingefroren

Morgan Ranch US Beef Steak Paket

Purer Genuss amerikanischer Steakvielfalt in original US-Zuschnitten. In diesem Paket enthalten sind drei verschiedene, sehr beliebte Cuts: das Strip Loin, das Top Butt Flap und das Tri Tip. Alle drei Steaks kommen von der Morgan Ranch in Nebraska, USA. Auf der Ranch steht die artgerechte Haltung der Tiere an erster Stelle, nicht zuletzt auch deshalb, da die Haltung erheblichen Einfluss auf den Geschmack und die Qualität des Fleisches hat.



Sparen Sie ca.10% € gegenüber dem Einzelkauf.

Wir erhalten unsere US Beef Produkte von der Morgan Ranch USA. Die Morgans setzen höchste Maßstäbe an Zucht und Fütterung, was sich in regelmäßigen Zertifizierungen bestätigt.

Das Strip Loin stammt aus dem hinteren Rücken und ist auch bekannt als Roastbeef oder Rumpsteak. Weitere Bezeichnungen sind Zwischenrippen-, Lenden- oder Nierenstück. Ähnlich, wie das Ribeye das charakteristische Fettauge enthält, erkennt man das Strip Loin am deutlich sichtbaren Fettrand. Dieser sollte zum Braten NICHT entfernt werden, da er maßgeblich für die Saftigkeit des Fleisches verantwortlich ist. Das Strip Loin gehört nach dem Filet zum begehrtesten Teil des Rindes.

Tri Tip. Das beste Stück für den Bürgermeister! Früher reservierte der Metzger dieses zarte und saftige Stück für die städtischen und kirchlichen Würdenträger. Daher ist es auch als Bürgermeisterstück oder Pastorenstück bekannt. Das kurzfaserige Fleisch stammt aus der Nische zwischen Hüfte und Kugel.
Hervorragend für die Zubereitung auf dem Grill. Kurz angrillen, unbedingt ruhen lassen, damit sich die Fleischsäfte verteilen können.

Als Top Butt Flap bezeichnen die Amerikaner das hintere Lappenstück. Es wird aus der Flanke geschnitten und ist ein flaches, stark marmoriertes, sehr saftiges Stück. In Frankreich nennt man es Bavette d'Aloyau. Dort ist es als gängiges Fleischstück in nahezu jedem Supermarkt zu finden. Es gibt auch die Bezeichnung Großes Bavette. Beliebt in der amerikanischen, mittelamerikanischen Küche und im Südwesten der USA, stehen diese Steaks für vollen Geschmack.
Es sind nicht die zartesten Stücke, daher sollten 3 Punkte bei der Zubereitung beachtet werden:
• über Nacht marinieren
• medium rare (55 °C) zubereiten
• dünn gegen die Faser aufschneiden

Artikel-Nr 7605
Züchter Morgan Ranch
Verantwortlicher Unternehmer Gebrüder Otto Gourmet GmbH, Boos-Fremery-Str. 62, Bizzpark Oberbruch, 52525 Heinsberg, Deutschland
Herkunft USA
Region Midwest
Rasse Black Angus + Hereford
Fütterung mind. 210 Tage Feedlot: Weidegras, Mais, Alfalfa, Heu, Maische, Mineralien
Reifung wet-aged
Schnitt diverse, da Paket
Struktur ohne Knochen
Haltbarkeit siehe Etikett
Verpackung Vakuum
Zubereitung Grillen, Kurzbraten, Niedertemperatur, Sous Vide

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Bewertung Bewertung von Michael
sehr gut
(Veröffentlicht am 27.05.2019)
Bewertung Bewertung von Theo
Als kleinen Vorrat und selbstverständlich essen
Allen, die gutes Fleisch mögen, egal ob gegrillt oder aus der Pfanne
SUPER
(Veröffentlicht am 27.05.2019)
Bewertung Bewertung von Michael
Gegrillt, Empfehlung an jeden Fleischleibhaber, m. E. TOP-Qualität
Die Probierpakete sind TOP, verschiedene Stücke, gute Größe, zum reinbeißen!!
(Veröffentlicht am 27.05.2019)
Bewertung Bewertung von Katja
Sehr gute Qualität,
sehr empfehlenswert!
(Veröffentlicht am 27.05.2019)
Bewertung Bewertung von Stefan
Bestes Fleisch mit gutem Gewissen genießen, da aus kontrollierter artgerechter Tierhaltung. Tolles Paket. Ich habe kein Problem, Ottogourmet zu vertrauen, wenn es um den Einkauf der Ware aus artgerechter respektvoller Tierhaltung geht. Etwas anders kommt bei mir nicht mehr in Frage!
(Veröffentlicht am 27.05.2019)
Weitere anzeigen...

Morgan Ranch

Die Morgans aus Burwell Nebraska züchten schon seit über 80 Jahren Rinder, vornehmlich der Rasse Hereford und Wagyu im Kobe Style. Beide Rassen können sich zwölf Monate lang völlig frei auf den 50 Quadratkilometer großen Weiden rund um die Ranch in den Nebraska Sandhills bewegen. Diese natürliche Prärieregion besteht zwar fast ausschließlich aus Sanddünen statt aus saftigen Weideflächen, wird jedoch durch niedrigen Pflanzenbewuchs stabilisiert. So finden die Rinder der Morgans hier Weidegras, Präriekräuter und wertvolle Mineralien.
Die Morgans kontrollieren alle Produktionsstufen selber: Aufzucht, Kalben, Auswahl und Klassifizierung, Mästen, Transport, Überwachung von Schlachtung und Fleischproduktion, Verpackung und Versand. So stellen die Morgans sicher, dass ihr Fleisch immer von höchster Qualität ist. Vor dem Export reift das Rindfleisch 30 Tage und wird erst dann schockgefrostet, um das Aroma zu schützen.

Mehr erfahren

Strip Loin Steak

Das Roastbeef stammt aus dem hinteren Rücken und ist auch bekannt als Rumpsteak, Strip Loin, Lendenstück, Nierenstück und als Strip Steak. Egal, wie man es nennt, man erkennt das Stück immer am deutlich sichtbaren Fettrand. Das Roastbeef gehört nach dem Filet zum begehrtesten Teil des Rindes.
Es hat einen hohen Fettanteil, was bedeutet, dass das Roastbeef einen intensiven Eigengeschmack hat. Dem Fettanteil ist es auch zu verdanken, dass das Roastbeef durch das Dry-Aging veredelt werden kann. Wir empfehlen, das Roastbeef rare oder medium rare zu genießen, um den vollen Fleischgeschmack zu erleben. Ein durchgebratenes Roastbeef verliert an Geschmack, weil der Fettanteil weniger wird und so wird es auch etwas zäh.

Mehr erfahren

Tri Tip

Das Tri Tip gehört zu den Special Cuts und ist seit eh und je etwas ganz Besonderes. Früher war dieses Steak, das auch als Bürgermeisterstück bezeichnet wird, nämlich nur für den höchsten staatlichen und kirchlichen Würdenträger in der Gemeinde reserviert. Für den Bürgermeister nur das Beste! Getreu dieses Mottos ist das Tri Tip Steak, das auf Grund seiner Zartheit und Saftigkeit unglaublich begehrt war, früher vom Metzger extra für den Bürgermeister reserviert worden. Aber auch der Pfarrer kam als höchster kirchlicher Würdenträger in den Genuss dieses Cuts, was dem Steak zusätzlich auch den Namen Pastorenstück einbrachte. Im Süden Deutschlands sowie in Österreich kennt man das Tri Tip als Hüferschzwanzel.

Mehr erfahren

Top Butt Flap

Als Top Butt bezeichnen die Amerikaner das hintere Lappenstück. Es wird aus der Flanke geschnitten und ein flaches, stark marmoriertes, sehr saftiges Stück. In Frankreich nennt man es Bavette d`Aloyau. Dort ist es als gängiges Fleischstück in nahezu jedem Supermarkt zu finden. Es gibt auch die Bezeichnung Großes Bavette. Beliebt in der amerikanischen, mittelamerikanischen Küche und im Südwesten der USA, stehen diese Steaks für vollen Geschmack.

Mehr erfahren

US Beef

Unser US Beef stammt von der Morgan Ranch aus Burwell, Nebraska und ist eine Kreuzung aus Black Angus und Hereford Rindern. Die Rinder leben auf 50 km² großen Weideflächen. Dort können sich die Tiere ganzjährig völlig frei in den Sandhills bewegen und finden ihre Nahrung in Form von Weidegras, Präriekräutern und wertvollen Mineralien. In der Mast werden die Rinder mindestens 210 Tage lang zusätzlich mit Mais, Getreide, Heu, Maische und Luzerne gefüttert. Mit 21 - 23 Monaten findet die Schlachtung statt. Die dunkle Rotfärbung und die gleichmäßige Fettverteilung machen unser US Beef unvergleichlich saftig. Der kernig-kräftige Fleischgeschmack und die zarte Konsistenz überzeugen auf ganzer Linie.

Mehr erfahren

Benötigen Sie Hilfe?

OTTO Gourmet Service

Unsere Hotline

+49 2452 97 62 60

Oder schreiben Sie uns

info@otto-gourmet.de

Versand

Unsere Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Vor jeder Auslieferung kontaktieren wir Sie persönlich um den Wunschliefertermin abzusprechen. Unsere möglichen Liefertage sind dienstags bis freitags. Mögliche Liefergebiete außerhalb Deutschlands finden Sie unter Versand und Lieferung.

Samstagszustellung ist gegen einen Aufschlag ebenfalls möglich.

Zahlarten

Wir akzeptieren die folgenden Zahlarten

Kreditkarten
Mastercard, American Express, VISA
Bankeinzug
Einzug von deutschen Konten
Nachnahme
Barzahlung bei Lieferung (zzgl. 7,90 € Gebühren in D)
NEU: Kauf auf Rechnung

Dazu passt

Das könnte Sie auch interessieren