Herzlich willkommen

Gutes Fleisch – Genuss aus artgerechter Haltung
  • 100% Rückverfolgbarkeit - From farm to fork
  • Beste Fleischrassen
Versand noch heute bei Bestellung von Mo. - Do. bis 14.00 Uhr
 

Sot-l'y-laisse

Sot-l'y-laisse

Sot-l'y-laisse - Pfaffenschnittchen

Sot-l'y-laisse (französisch, freie deutsche Übersetzung "ein Narr, wer es liegen lässt") besteht aus kleinen filetartigen Fleischstücken vom Geflügel. Sie liegen unauffällig im hinteren Bereich des Rückens, oberhalb der Keulen in Skelettmulden beidseits der Wirbelsäule. Im deutschsprachigen Raum sind sie auch als Pfaffenschnittchen bekannt. Sot-l'y-laisse unterscheidet sich von Brust- und Keulenfleisch durch seine dunklere Farbe, sein intensiveres Aroma und eine besonders zarte, saftige Konsistenz, die auch nach längerem Garen nicht verloren geht, so dass dieses Produkt sowohl kurzgebraten als auch geschmort werden kann. Es hat nichts mit dem Hühnchenfilet aus der Brust zu tun, welches wesentlich größer ist.

Unser Sot-l'y-laisse können noch Reste von Sehnen etc enthalten.