+49 (2452) 9 76 26-0

Herzlich willkommen

Gutes Fleisch – Genuss aus artgerechter Haltung
  • 100% Rückverfolgbarkeit - From farm to fork
  • Beste Fleischrassen
Versand noch heute bei Bestellung von Mo. - Do. bis 14.00 Uhr
 


Teilnahmebedingungen
OTTO GOURMET Facebook Gewinnspiel



Wie kann ich am Facebook Gewinnspiel teilnehmen?

  • Du bist Fan unserer Facebook-Seite
  • Du gibst in den Kommentaren deinen Tipp ab, wie viele Schwarzfederhühner in der Reifekammer auf dem Bild zu sehen sind.

Schon bist Du bei der Verlosung dabei!

Teilnahmeschluss ist der 27.08.2017 um 12.00 Uhr!





Hier findest Du unsere ausführlichen Teilnahmebedingungen:

Ausrichter des Gewinnspiels

Ausrichter dieses Gewinnspiels ist OTTO GOURMET (im Folgenden auch Gewinnspielausrichter genannt).

Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind Personen ab 18 Jahren, die einen Facebook-Account besitzen, Fan der Seite https://www.facebook.com/OTTOGOURMET sind und einen Tipp abgegeben haben, wie viele Schwarzfederhühner in der Reifekammer auf dem Bild zu sehen sind. Ausgenommen sind Mitarbeiter des Gewinnspielausrichters und ihre Angehörigen. Die Teilnahme ist nur über Facebook möglich.

Gewinnspieldauer

Das Gewinnspiel läuft bis einschließlich 27.08.2017 um 12.00 Uhr.

Gewinn und Feststellung des Gewinners

Nach Beendigung des Gewinnspiels wird unter allen berechtigten Teilnehmern die Person als Gewinner bestimmt, die mit ihrem Tipp am nächsten am richtigen Ergebnis dran war. Sind mehrere Gewinner gleich nah am richtigen Ergebnis, entscheidet das Los.

Der Gewinner erhält 1 Schwarzfederhuhn Label Rouge Le Prince de Dombes von Miéral Dry-Aged, küchenfertig (Artikelnr. 5145).

Der Gewinn wird nach Beendigung des Gewinnspiels versandkostenfrei durch OTTO GOURMET direkt an den Gewinner verschickt. Die Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen. Gewinnansprüche können nicht auf andere Personen übertragen oder abgetreten werden.

Benachrichtigung

Der Gewinner wird auf Facebook bekannt gegeben. Jeder Teilnehmer erklärt sich mit der Teilnahme damit einverstanden, dass im Gewinnfall sein Name im Internet und in Printmedien veröffentlicht werden kann.
Meldet sich ein Gewinner innerhalb einer Woche nach Bekanntgabe des Gewinns nicht, verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es rückt die Person als Gewinner nach, die nach dem ursprünglichen Gewinner am nächsten am richtigen Ergebnis dran war.

Ausschluss und vorzeitige Beendigung

Teilnehmer, die im Verdacht von technischen Manipulationen des Gewinnspiels stehen oder widerrechtliche Kommentare (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.) äußern, werden vom Gewinnspiel ausgeschlossen. Der Gewinnspielausrichter behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen zu unterbrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit wird nur dann Gebrauch gemacht, wenn aus technischen Gründen oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann.

Facebook-Richtlinien

Wird das Gewinnspiel in Facebook ausgerichtet, gilt zudem: Diese Promotion wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert und steht in keiner Verbindung zu Facebook. Der Empfänger der von Ihnen bereitgestellten Informationen ist nicht Facebook, sondern der Gewinnspielausrichter.

Haftung des Gewinnspielausrichters

Der Gewinnspielausrichter haftet, gleich aus welchem Rechtsgrund,  nur, wenn ein Schaden auf grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz zurückzuführen ist oder bei schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Pflicht bei der Gewinnspieldurchführung. Haftet der Gewinnspielausrichter gemäß vorstehendem Absatz für die Verletzung einer Pflicht, ohne dass grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz vorliegen, so ist die Haftung auf den Umfang begrenzt, mit dessen Entstehen der Gewinnspielausrichter im Zeitpunkt des Beginns des Gewinnspiels typischerweise rechnen musste. Der Gewinnspielausrichter haftet in keiner Form für mittelbare oder unmittelbare Schäden, die sich aus der Teilnahme am Gewinnspiel oder der eventuellen Nichterreichbarkeit des Internet-Servers ergeben. Der Gewinnspielausrichter übernimmt keine Verantwortung für einen zeitweiligen oder endgültigen Abbruch des Gewinnspiels aus technischen oder anderen Gründen.

Sonstiges

Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Rechtswirksamkeit der übrigen Teilnahmebedingungen nicht berührt. An ihre Stelle tritt eine angemessene Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmungen am ehesten entspricht.

DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN

Mit der Gewinnspielteilnahme erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass der Gewinnspielausrichter die dazu erforderlichen Daten zum Zwecke der Abwicklung des Gewinnspiels speichert. Der Gewinnspielausrichter gewährt im Rahmen des Gewinnspiels den größtmöglichen datenschutzrechtlichen Standard und beachtet alle diesbezüglich einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen. Personenbezogene Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft. Nach Ablauf des Wettbewerbes werden die gespeicherten Teilnehmerdaten gelöscht, sofern der Teilnehmer einer Nutzung der Daten zu Marketingzwecken nicht zugestimmt hat. Der Teilnehmer kann der Verarbeitung oder Nutzung seiner Daten für Zwecke der Werbung bzw. der Markt- oder Meinungsforschung jederzeit beim Gewinnspielausrichter widersprechen.