Benötigen Sie Hilfe?
Service-Hotline +49 2452 9 76 26 - 0
ab 150€ Gratisversand 100% Rückverfolgbarkeit individuelle Beratung Artgerechte Tierhaltung

Gutes Fleisch

Genuss aus artgerechter Haltung

Partner von Miles and More Partner
Trustedshops zertifizierter Shop

Tataki von der Westholme Hüfte

Tataki

Autor:

  • Rind
  • Schwierigkeitsgrad: schwer

Zutaten für 2 Personen:

    Tataki

  • Westholme Wagyu Sirloin Filet Medaillon (ca. 200 g Hüftfiletmedaillon
  • Alternativ kann auch ein Hüftsteak oder Rinderfilet verwendet werden.


  • Marinade

  • 100 g Zucker
  • 100 ml Reiswein
  • 100 ml grüne Sojasoße
  • 1 EL Mirin (japanische Würzsauce)
  • Alles vermengen und auf die Hälfte einkochen.


  • Weißkohlsalat

  • 200 g Weißkohl
  • 50 ml Mizkan (Reisessig)
  • 50 g Palmzucker
  • 10 ml Sesamöl geröstet
  • Etwas rote Chili
  • 1 Prise Salz


  • Misocreme

  • 100 g Eigelb (ca. 5 Stück)
  • 25 ml Limettensaft
  • 10 g brauner Zucker
  • 80 g Miso (Shiro)
  • 40 ml Wasser
  • 15 ml Soja Sauce Kikkoman
  • 150 ml Speiseöl


  • Zur Deko

  • Shimeji (Buchenpilze), angebraten
  • (Schwarzer) Sesam, geröstet
  • (Shiso-)Kresse, Frühlingslauch und / oder Koriander
  • optional frittierte Glasnudeln


Tataki vom Westholme Wagyu Sirloin Filet Medaillon mit asiatischem Weißkohlsalat & Misocreme - ein einzigartiges Geschmackserlebnis durch puren, intensiven Fleischgeschmack!

Zubereitung


Weißkohlsalat

(idealerweise am Vortag zubereiten)
  • Den Weißkohl dünn aufhobeln und die anderen Zutaten untermischen.
  • Alles gut durchkneten und 12 Stunden ziehen lassen. Ggf. nachwürzen.

Misocreme

  • Alle Zutaten (auf Zimmertemperatur) bis auf das Öl fein mixen.
  • Zum Schluss das Öl langsam unterziehen / einmixen bis eine cremige Konsistenz (wie bei einer Mayonnaise) entsteht.

Tataki

  • Das Fleisch längs in 2 Balken schneiden ( ca. 2,5 cm breit x 10 cm lang).
  • Die Marinade darüber geben und für 1 Stunde kühlen.
  • Das Fleisch scharf von allen Seiten anbraten.
  • Den Balken in dünne Scheiben schneiden.
  • Das Fleisch muss in der Mitte roh bleiben aber dennoch leicht warm sein.


  • Servieren

    • Weißkohlsalat auf den Teller geben, daneben die Fleischscheiben anrichten. Mit geröstetem Sesam, den gebratenen Pilzen, Kresse/Frühlingslauch/Koriander und frittierten Glasnudeln nach Belieben ausgarnieren.