Herzlich Willkommen, Herr Sebastian Kopf!

Gutes Fleisch – Genuss aus artgerechter Haltung
  • 100% Rückverfolgbarkeit - From farm to fork
  • Beste Fleischrassen
 

Rezept Kalbsbäckchen / Ochsenbäckchen / Ibérico Bäckchen / Bäckchen vom LiVar Klosterschwein

Rezept Kalbsbäckchen / Ochsenbäckchen / Ibérico Bäckchen / Bäckchen vom LiVar Klosterschwein

Autor:

Zubereitungszeit:

Rezept für 4 Personen
  • 4 Kalbsbäckchen, je ca. 150 g
  • 200 g küchenfertige Zwiebeln
  • 100 g gewaschener Staudensellerie
  • 100 g geschälte Karotten
  • 100 g Knollensellerie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 vollreife Fleischtomaten
  • 500 ml trockener Rotwein
  • 10 Pfefferkörner
  • 1 Blatt Lorbeer
  • 4 Zweige Thymian
  • 5 Wachholderbeeren
  • Salz
  • Butterschmalz zum Anbraten
  • 0,5 l heller Kalbsfond, Artikelnr. 8061 oder Wasser

Zubereitung von Bäckchen mit Rotweinsauce für 4 Personen von unserem Küchenchef Nils Jorra.

ZUBEREITUNG

Kalbsbäckchen trocken tupfen, salzen und in Butterschmalz von allen Seiten anbraten. Das ganze Gemüse in Walnussgröße schneiden und in der Pfanne ebenfalls mit Butterschmalz anbraten, die Tomaten erst gegen Ende zugeben. Bratensatz in der Pfanne mit Rotwein ablöschen.

Bäckchen, Gemüse, Gewürze und Kräuter in einen Bräter geben, restlichen Rotwein dazugeben, ggf. mit Brühe anfüllen, so dass das Fleisch bedeckt ist. Bei 150 °C mit Deckel ca. 3 Stunden garen. Die Bäckchen herausnehmen, Fond passieren und evtl. etwas reduzieren und abbinden. Bäckchen in fertiger Soße erwärmen und heiß servieren.