Rezept
Gegrillte Jakobsmuschel auf Wassermelone mit Kokosschaum

Gegrillte Jakobsmuschel auf Wassermelone mit Kokosschaum

weitere Infos
Autor: OTTO GOURMET Küchenteam
Zubereitungszeit: 30 Minuten

Zutaten für 2 Personen:

    Melone
  • 8 Würfel einer kernlosen Wassermelone, nicht zu reif
  • 50 ml bestes Olivenöl (z. B. Jordan)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Msp. Cayennepfeffer

  • Kokosschaum
  • 0,5 l Kokosmilch
  • 1 Kaffirlimettenblatt, klein geschnitten
  • 1 Stängel Zitronengras, klein geschnitten
  • 1 Limette, Saft und Abrieb
  • 1 Prise Salz
  • 2 g Xanthan

  • Jakobsmuscheln
  • Etwas Olivenöl
  • 1 Prise Flockensalz (Art.: 8028)
  • 8 schöne Jacobsmuscheln, ohne Rogen (Art.: 8833)
  • etwas Krabbenbrot, zerbröselt

Mal ein etwas anderes Grillrezept aus unserer OTTO GOURMET Küche: Wassermelone mit Jakobsmuscheln und Kokosschaum.

 

Zubereitung


Abgeriebene Schale und Saft der Limette mit Öl, Salz und Cayennepfeffer zu einer Marinade mischen.
Melonenwürfel auf ein Blech legen und marinieren.
Die Kokosmilch aufkochen und nach und nach alle Zutaten außer das Xanthan dazu geben.
Alles 10 Minuten ziehen lassen und nach Geschmack würzen.
Kokosmilch abkühlen lassen und mit einem Mixstab das Xanthan mit der Milch verrühren.
Alles in einen Sahnesiphon füllen, 2 Sahnekapseln drauf geben.
Nicht mehr kalt stellen!
Die Melone aus der Marinade nehmen und von beiden Seiten sehr heiß und stark angrillen, anschließend warm halten.
Die Jakobsmuscheln mit etwas Olivenöl bepinseln und ebenfalls heiß angrillen, jedoch nur von einer Seite.
Je nach Geschmack etwas Erbsenpüree in die Mitte eines tiefen Tellers geben, darauf die warme Melone platzieren.
Die Jakobsmuschel mit der ungegrillten Seite auf die Melone setzen, mit Salz und etwas zerbröselten Krabbenbrot würzen.
Den Kokosschaum seitlich dazu geben.