+49 (2452) 9 76 26-0

Herzlich willkommen

Gutes Fleisch – Genuss aus artgerechter Haltung
  • 100% Rückverfolgbarkeit - From farm to fork
  • Beste Fleischrassen
 

Rezept Irish Beef Bruschetta mit Roastbeef

Rezept Irish Beef Bruschetta mit Roastbeef

Autor:

Zubereitungszeit:

  • 450 g Roastbeef (ca. 2,5 cm dick)
  • 4 EL Naturjoghurt
  • 3 EL Sahne
  • 1 EL frisch gepresster Orangensaft
  • 1 EL frisch geriebener Meerrettich (oder aus dem Glas)
  • 1 EL frisch gehackter Dill
  • 2 fein gehackte Frühlingszwiebeln
  • ca. 4 EL Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Chilischote, ohne Kerne und in Streifen geschnitten
  • 300 g gemischte, in Scheiben geschnittene Pilze
  • 1 Ciabatta, halbiert und jede Hälfte in 2 Teile geteilt
  • 200 g Babyspinatblätter
  • 50 g gemischter Babysalat und Rucola
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • Zubereitung von Ein Rezept für vier Personen als Vorspeise oder leichtes Essen.

    • Den Grill vorheizen.
    • Für das Dressing Joghurt mit Sahne, Orangensaft, Meerrettich, Dill und Frühlingszwiebeln verrühren.
    • Dann abschmecken und abgedeckt kühl stellen.
    • Zwei Esslöffel Olivenöl in einer Bratpfanne erhitzen.
    • Roastbeef für 2 – 3 Minuten braten und wenden.
    • Für ca. 1 Minute braten, wenn Sie es blutig mögen, ansonsten etwas länger.
    • Auf einen warmen Teller legen und ruhen lassen.
    • Zwei Knoblauchzehen fein schneiden, mit Chilischote und Pilzen in die Pfanne geben, 3 - 4 Minuten garen, gelegentlich umrühren und abschmecken.
    • Das Ciabatta toasten, bis es leicht gebräunt ist.
    • Dritte Knoblauchzehe halbieren, eine Seite der getoasteten Ciabattascheiben damit einreiben und mit etwas Olivenöl beträufeln.
    • Anschließend auf Tellern anrichten und warm stellen.
    • Den Spinat in kochendem Wasser kurz kochen bis er zusammenfällt.
    • Dann abseihen, gut abtropfen lassen und abschmecken.