Rezept
Deluxe Burger

Deluxe Burger

weitere Infos
Zubereitungszeit: 45 Minuten
Schwierigkeitsgrad: leicht
Autor: OTTO GOURMET Küchenteam

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Wagyu Burger (Art. 1240)
  • 200 g Zuckerschoten
  • 1 EL Sesamkerne, geröstet
  • 1 EL eingelegter Ingwer (Gari)
  • 1 Avocado, gewürfelt
  • 4 Carabinieros, aufgetaut und geschält (Art.: 8293)
  • 8 Radieschen
  • Cocktailsauce


DER POMPÖSE

 

Zubereitung

 

200 g Zuckerschoten in Streifen schneiden und in leicht gesalzenem Wasser 1 Minute kochen, dass auf einem Sieb abgießen und mit 1 EL gerösteten Sesamkernen sowie 1 EL eigelegtem Ingwer vermische, dann salzen. Die Avocado halben, den Kern entfernen und mit einem Löffel das Fruchtfleisch entnehmen, dieses würfeln und mit einem Spritzer Zitronensaft sowie Salz und Pfeffer würzen. Die Carabinieros auftauen, putzen, in kleine Würfel schneiden und mit etwas Salz, Zucker, Olivenöl und Limettenabrieb sowie -saft würzen, um ein Tatar zu erhalten. Die Radieschen aufhobeln.

Die aufgetauten Patties kurz vor der Zubereitung aus der Kühlung holen und vom Vakuum befreien. 3-4 Minuten pro Seite auf einem Holzkohle- oder Gasgrill mit direkter mittlerer Hitze grillen. Nach der Hälfte der Zeit die Burger um 45° drehen, um das bekannte Grillmuster zu erhalten. Anschließend wenden und den Vorgang wiederholen. Alternativ die Patties in einer leicht gefetteten Pfanne von beiden Seiten bei mittlerer Hitze ca.3 - 4 Minuten braten.

Die Brötchen toasten und dann folgendermaßen belegen: Untere Brötchenhälfte mit Zuckerschotensalat, Avocadowürfeln, Radieschen, Burger, Carabiniera-Tatar, nochmal Avocadowürfel und Radieschen, dann Cocktailsauce und mit der oberen Brötchenhälfte schließen.

 

Guten Appetit.