+49 (2452) 9 76 26-0

Herzlich willkommen

Gutes Fleisch – Genuss aus artgerechter Haltung
  • 100% Rückverfolgbarkeit - From farm to fork
  • Beste Fleischrassen
 

Rezept Chili con carne

Autor:

Zutaten für 8 Personen:

  • 2 kg Tri Tip / Bürgermeisterstück
  • 4 Zehen frischer Knoblauch
  • 1 kg rote Zwiebeln
  • 3 große rote Chilis (entkernt)
  • ½ Kaffeetasse Kakaopulver (kein Instant)
  • 1 EL Kreuzkümmel
  • 2 Lorbeerblätter
  • schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • <1-2 EL Salz
  • 500 ml passierte Tomaten
  • 250 ml Cola
  • 2 Dosen Kidney Bohnen
  • Nach Bedarf:

  • Frischer Koriander
  • Sour Cream
  • 1 rote Chili gehackt (Kerne raus!) mit Öl vermischt, ziehen lassen
  • Zubereitung von Ein Rezept für Chili con Carne in der Deluxe Variante.

    ZUBEREITUNG

    • Das Tri Tip nur vom groben Fett befreien und in nicht zu kleine Gulaschstücke (ca. 4 x 4 cm) schneiden.
    • Diese in einem großen Bräter oder portionsweise in einer gusseisernen Pfanne mit ein wenig Öl oder Wagyu-Fett (z. B. Art. 1004) scharf anbraten und dann aus dem Topf nehmen.
    • Den kleingehackten Knoblauch zusammen mit den kleingehackten Zwiebeln im Bräter anfrittieren.
    • Kleingehackte, entkernte Chilis dazu sowie den Kakao, Kreuzkümmel und Lorbeer, Pfeffer und Salz.
    • Jetzt das Fleisch wieder dazugeben, die passierten Tomaten ebenfalls dazu geben und alles einköcheln lassen.
    • Anschließend die Cola angießen und erneut einkochen lassen. Jetzt Step by Step Rinderbrühe oder Wasser angießen bis alles bedeckt ist.
    • Auf mittlerer Hitze gut 2 Stunden schmoren lassen. 30 Minuten vor Schluss die Kidney Bohnen dazugeben, 1 Dose davon komplett mit dem Sud und wieder einkochen lassen. Vor dem Servieren abschmecken!
    • Das Chili am besten einen Tag vorher zubereiten, damit es besser ziehen kann!
    • Mit frischem Koriander und Sour Cream garnieren, ggf. mit dem Chili-Öl-Mix nachwürzen.