Rezept
Kalbsbäckchen / Ochsenbäckchen / Ibéricobäckchen / Bäckchen vom LiVar Klosterschwein

Kalbsbäckchen / Ochsenbäckchen / Ibéricobäckchen / Bäckchen vom LiVar Klosterschwein

weitere Infos
Zubereitungszeit: 4 Stunden
Schwierigkeitsgrad: mittel
Autor: OTTO GOURMET Küchenteam

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Kalbsbäckchen, je ca. 150 g (z. B. Art.: 6609)
  • 200 g küchenfertige Zwiebeln
  • 100 g gewaschener Staudensellerie
  • 100 g geschälte Karotten
  • 100 g Knollensellerie
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 vollreife Fleischtomaten
  • 500 ml trockener Rotwein
  • 10 Pfefferkörner
  • 1 Blatt Lorbeer
  • 4 Zweige Thymian
  • 5 Wachholderbeeren
  • Salz
  • 2 EL Butterschmalz zum Anbraten
  • 0,5 l heller Kalbsfond oder Wasser


Bäckchen mit Rotweinsauce für 4 Personen von unserer OTTO GOURMET Küche.

 

Zubereitung

 

  • Kalbsbäckchen trocken tupfen, salzen und in Butterschmalz von allen Seiten anbraten.
  • Das ganze Gemüse in Walnussgröße schneiden und in der Pfanne ebenfalls mit Butterschmalz anbraten, die Tomaten erst gegen Ende zugeben.
  • Bratensatz in der Pfanne mit Rotwein ablöschen.
  • Bäckchen, Gemüse, Gewürze und Kräuter in einen Bräter geben, restlichen Rotwein dazugeben, ggf. mit Brühe anfüllen, so dass das Fleisch bedeckt ist.
  • Bei 150 °C mit Deckel ca. 3 Stunden garen.
  • Die Bäckchen herausnehmen, Fond passieren und evtl. etwas reduzieren und abbinden.
  • Bäckchen in fertiger Soße erwärmen und heiß servieren.

 

Guten Appetit.