Herzlich willkommen

Gutes Fleisch – Genuss aus artgerechter Haltung
  • 100% Rückverfolgbarkeit - From farm to fork
  • Beste Fleischrassen
 

Rehwild

Die kleinste Hirschart

Rehwild

 

Rehwild - die kleinste Hirschart

Das Reh (capreolus capreolus) ist die kleinste, aber häufigste Hirschart in Europa und gehört damit auch zur Gattung der Cerviden (Geweihträger). Ihr Vorkommen in Deutschland reicht von den Küstenregionen bis zu den Baumgrenzen im Hochgebirge. Ihr Lebensraum wird dabei von deckungsreichen Laub- und Mischwäldern mit vielfältigem Unterwuchs sowie Wiesen und Feldern dominiert. Hier lebt das dämmerungsaktive Reh vorwiegend als Einzelgänger oder in kleineren Familienverbänden, die sich im Winter auch zu größeren Gruppen, sogenannten Sprüngen vereinigen.

Als sogenannter Konzentratselektierer ist seine Ernährung auf Kräuter und nährstoffreiche Pflanzenteile wie Knospen, Triebe und Früchte ausgerichtet und damit rein vegetarisch. Das Reh zählt zum Schalenwild womit es offiziell dem Jagdrecht unterliegt. Sein Fleisch, das Wildbret schmeckt ausgezeichnet.