Benötigen Sie Hilfe?

Gutes Fleisch

Genuss aus artgerechter Haltung

Trusted Shops zertifizierter Shop
  • Gratisversand ab 150€ Warenkorb
  • Gratis Selbstabholung (Düsseldorf/Heinsberg)
  • 100% Rückverfolgbarkeit
  • Individuelle Beratung
  • Mixed Grillpaket Deluxe
  • Morgan Ranch Wagyu Steakhouse Burger
  • Wo liegt das Top Butt Flap Steak?
  • Wie setzten sich Burger zusammen?
Mixed Grillpaket Deluxe
Morgan Ranch Wagyu Steakhouse Burger
Wo liegt das Top Butt Flap Steak?
Wie setzten sich Burger zusammen?

Mixed Grillpaket Deluxe

Wagyu Burger, Wagyu Top Butt Flap Steakschnecke, Ibérico Bratwurst, LiVar Bratwurst, US Black Angus Bratwurst

24 Kundenmeinungen

Preis wie konfiguriert: 83,18 €

Inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
2x Wagyu Steakhouse Burger 2 Patties 340 g (2 x 170 g)   
1x Morgan Ranch Wagyu Steakschnecke ca. 200 - 400 g   
1x Burgerbrötchen handgeformt 200 g (4 x 50 g)   
1x Morgan Ranch US Beef Bratwurst, roh 300 g (3 x 100 g)   
1x LiVar Bratwurst, roh 300 g (3 x 100 g)   
1x Ibérico Bratwurst, roh 300 g (3 x 100 g)   

* Pflichtfelder

Preis wie konfiguriert: 83,18 €

frisch für Sie eingefroren

Mixed Grillpaket Deluxe

Grillen auf höchstem Niveau mit Wagyu Kobe Style Beef und weiteren Top-Produkten – perfekt für die nächste Grillparty!
Sie sparen ca. 10,- € gegenüber dem Einzelkauf.

Sie möchten Ihr Lieblingsstück für den Grill entdecken? Testen Sie unser Probierpaket und finden Sie Ihren Favoriten.

Wagyu Kobe Style Beef: Das Nonplusultra für Feinschmecker! Das Einzigartige dieser Rinderrasse ist die intensive Fettmarmorierung des Fleisches. Sie verleiht dem Fleisch einen exzellenten Geschmack und macht es unvergleichlich saftig und zart.Nur bei OTTO GOURMET erhalten Sie Wagyu Fleisch der Morgan Ranch in Nebraska/USA. Die Zucht befindet sich bereits in der fünften Generation und bietet daher einen extrem hohen Wagyu Anteil – eine bisher in Europa nicht erhältliche Qualität.

Top Butt Flap Steakschnecke wird aus dem hinteren Lappenstück der Flanke geschnitten. Es handelt sich um ein flaches, stark marmoriertes, sehr saftiges Stück. In Frankreich nennt man es Bavette d'Aloyau. Es gibt auch die Bezeichnung Großes Bavette. Beliebt in der amerikanischen, mittelamerikanischen Küche und im Südwesten der USA, stehen diese Steaks für vollen Geschmack. Die Metzgermeister der OTTO GOURMET Manufaktur haben sich zu diesem Cut etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Das Bavette in Streifen geschnitten und aufgerollt ergibt eine Steakschnecke- alternativ ist es das perfekte Fleischstück für den Spieß.

Wagyu Steakhouse Burger  Die Krönung unter den Burgern. Unglaublich saftig, geschmackvoll und mit neuer Rezeptur. Hergestellt aus bestem Wagyu Fleisch. 

Unsere Burgerbrötchen (Weizenkleingebäck mit Dinkel und Milch) sind handgemacht.

Auftauhinweis für die Burger Brötchen:
Die Brötchen sind bereits gebacken. Sie entfalten ihren vollen Geschmack, wenn sie ca. 2 Stunden ohne Verpackung bei Zimmertemperatur auftauen und dann z. B. auf dem Toaster mit Brötchenfunktion kurz erwärmt werden.
Tipp unseres Küchenteams: Rösten sie die Brötchenhälften kurz auf der aufgeschnittenen Seite in der Pfanne, in der sie zuvor die Wagyu Steakhouse Burger gebraten haben.

Die LiVar Bratwurst, die US Black Angus Beef Bratwurst und die Iberico Bratwurst sind aus eigener Herstellung.

Artikel-Nr 7610
Zutaten

Wagyu Burger: Wagyu Rindfleisch (98%), Sylter Meersalz, brauner Rohrzucker, Senfmehl, schwarzer Pfeffer.



Burgerbrötchen: Weizenmehl, Dinkelmehl (16%), Wasser, Vollmilch (5%), Margarine (pflanzliche Fette (Palmöl, Kokosöl in veränderlichen Gewichtsanteilen), Wasser, pflanzliche Öle (Rapsöl), pflanzliche Fette teilweise gehärtet (Palmöl); Emulgator: Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren, Lecithin aus Sonnenblumen; Speisesalz, Aroma, Säuerungsmittel: Citronensäure; Farbstoffe: Beta-Carotin), Hefe, Sonnenblumenkerne, Speisesalz, Zucker, Süßlupinenschrot, Sesamsaat, Sauerteige getrocknet (Weizen-,Dinkelvollkorn), Traubenzucker, Kartoffelflocken, Emulgator: Natriumstearoyl-2-lactylat, Weizenmalzmehl, Gerstenmalzextrakt, getrockneter Weizenkleber, Säureregulator: Natriumacetate, Dekor: Hartweizengries.


US Bratwurst: Rindfleisch (93%), Trinkwasser, Sylter Meersalz, Gewürze (enthält Senf), Stabilisator: Natriumdiphosphat; Schafsdarm.


LiVar Bratwurst: LiVar Schweinefleisch (97%), Meersalz, Gewürze; Schafsdarm.


Ibérico Bratwurst: Schweinefleisch (Ibérico 47%, LiVar 38%), Trinkwasser, Haselnüsse, Walnüsse, Sylter Meersalz, Gewürze, brauner Rohzucker, Stabilisator: Natriumdiphosphat; Schafsdarm.

Züchter diverse, da Paket
Verantwortlicher Unternehmer Patty/Würstchen: Otto-Gourmet, Boos-Fremery-Str. 62, Bizzpark Oberbruch, 52525 Heinsberg, Deutschland; Burger Brötchen: Kremers-Kupietz GmbH, Apfelstraße 26 - 28, 52525 Heinsberg, Deutschland; LiVar Würstchen: Livar B.V., Röntgenweg 19, 6101 XD Echt
Herkunft Pakete USA (Wagyu, American), Spanien (Ibérico), Niederlande (LiVar)
Rasse diverse, da Paket
Schnitt diverse, da Paket
Haltbarkeit siehe Etikett
Verpackung Vakuum
Zubereitung Grillen, Kurzbraten, Niedertemperatur, Sous Vide

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Bewertung Bewertung von Sabine
gute Zusammenstellung als Probierpaket
(Veröffentlicht am 27.05.2019)
Bewertung Bewertung von Theo
Als kleinen Vorrat und selbstverständlich essen
Allen, die gutes Fleisch mögen, egal ob gegrillt oder aus der Pfanne
SUPER
(Veröffentlicht am 27.05.2019)
Bewertung Bewertung von Andreas
Zubereitung auf dem Grill
Geniesser
Perfekte Qualität
(Veröffentlicht am 27.05.2019)
Bewertung Bewertung von Kai
Top-Qualität, sehr gute Portionen zu einem äußerst günstiger Paket. Absolut empfehlenswert. So bekommt man einen guten Eindruck aus verschiedenen Richtungen und kann sich später "seine" Leckerbissen herauspicken.
(Veröffentlicht am 27.05.2019)
Bewertung Bewertung von Hans Werner
Top-Qualität und superlecker!
(Veröffentlicht am 27.05.2019)
Weitere anzeigen...

Morgan Ranch

Die Morgans aus Burwell Nebraska züchten schon seit über 80 Jahren Rinder, vornehmlich der Rasse Hereford und Wagyu im Kobe Style. Beide Rassen können sich zwölf Monate lang völlig frei auf den 50 Quadratkilometer großen Weiden rund um die Ranch in den Nebraska Sandhills bewegen. Diese natürliche Prärieregion besteht zwar fast ausschließlich aus Sanddünen statt aus saftigen Weideflächen, wird jedoch durch niedrigen Pflanzenbewuchs stabilisiert. So finden die Rinder der Morgans hier Weidegras, Präriekräuter und wertvolle Mineralien.
Die Morgans kontrollieren alle Produktionsstufen selber: Aufzucht, Kalben, Auswahl und Klassifizierung, Mästen, Transport, Überwachung von Schlachtung und Fleischproduktion, Verpackung und Versand. So stellen die Morgans sicher, dass ihr Fleisch immer von höchster Qualität ist. Vor dem Export reift das Rindfleisch 30 Tage und wird erst dann schockgefrostet, um das Aroma zu schützen.

Mehr erfahren

Familiengeführte Zuchtbetriebe USA

Die Erfolgsgeschichte begann vor über 100 Jahren. Rinderzüchter aus dem mittleren Westen der USA begannen, überschüssigen Mais an ihre Rinder zu verfüttern. Heraus kam dabei eine Fleischqualität, die heutzutage mehr denn je begeistert. Ausgewählte Zucht-Betriebe stellen Qualität vor Quantität und setzen auf eine einwandfreie genetische Herkunft sowie artgerechte Behandlung der Rinder. American Beef ist bekannt für ein spezielles Fütterungsprogramm, das zu 100% pflanzlich ist und dem die letzten Monate gelber Mais zugesetzt wird. Das Rindfleisch der familiengeführten Zuchtbetriebe gehört zum qualitativ hochwertigsten Rindfleisch, das es weltweit zu kaufen gibt.

Mehr erfahren

Frans de Rond

Dank verschiedener Rassen Schweinchenrosa oder Kunterbunt, sind die Limburger Klosterschweine äußerst genügsam in der Ernährung und widerstandsfähig gegen Krankheiten und Witterungseinflüsse. Ihren Beinamen "Klosterschwein" tragen die LiVar Schweine, weil Ihre Zucht in der Abtei Lilbosch in der niederländischen Region Limburg begann. Mit zehn bis elf Monaten werden die Schweine mit einem Durchschnittsgewicht von 120 Kilogramm geschlachtet. Durch die Eigenschaft der LiVar-Klosterschweine, Fett intramuskulär einzulagern entsteht ein einzigartiges Stück Schweinefleisch. Dies bleibt nach dem Braten in der Pfanne zart und saftig.

Mehr erfahren

Hamburger

Als "Beefsteak zwischen Weißbrotscheiben" machte der Burger in der Neuen Welt Karriere, als ihn deutsche Auswanderer im 19. Jahrhundert via Hamburg nach New York brachten. Mittlerweile ist der Burger auf der ganzen Welt bekannt. Mehr noch: er steht als DAS Synonym für Fast Food schlechthin. Unsere Burger bewegen sich jedoch in anderen Bereichen. Steakhouse Burger vom Bison, Wagyu und American Beef adeln den klassischen Hamburger. Sie sind geschmacksintensiv, saftig und setzen allen Beefsteaks zwischen Weißbrotscheiben die Krone auf.

Mehr erfahren

Certified American Wagyu Beef

Bei Certified American Wagyu Beef von Dan Morgan handelt es sich genau genommen nicht um eine eigenständige Rasse, sondern um eine Kreuzung von amerikanischen Black Angus und japanischen Rindern, die ebenfalls ein schwarzes Fell tragen. Dan war der erste Züchter in den USA, der seine Rinder "Certified American Wagyu Beef" nennen durfte. Certified American Wagyu Beef zeichnet sich durch eine intensivere Fettmarmorierung des Fleisches aus, als man es von herkömmlichen Rindern kennt. Sie verleiht dem Fleisch einen exzellenten Geschmack und macht es unvergleichlich saftig und zart. Aufgrund eines vergleichsweise niedrigen Schmelzpunktes des intramuskulären, fast weißen Fettes, zergeht das Fleisch regelrecht auf der Zunge.

Mehr erfahren

Black Angus

Das Angus Rind stammt aus den fruchtbaren Küstenregionen Ostschottlands und ist eine Kreuzung aus den hornlosen „Doddies“ aus der Provinz Angus und der ebenfalls hornlosen „Humlies“ aus Aberdeen. Ende des 18. Jahrhunderts entstand daraus das Aberdeen Angus, das aufgrund seiner überwiegenden Schwarzfärbung jedoch besser bekannt ist als Black Angus. Die Bezeichnung Angus stammt von den Kelten und heißt auf Gälisch Aonghas, was so viel bedeutet wie „erste Wahl“. Heute gehören Black Angus Rinder zu den beliebtesten Fleischrinderrassen und werden weltweit gezüchtet.

Mehr erfahren

Ibérico

Obwohl von ähnlicher Statur wie das gemeine Hausschwein, doch mit schlankeren Fesseln, ist Ibérico eher beim freilebenden Wildschwein einzuordnen. Denn als Pata Negra lebt das Ibérico ebenfalls freilaufend in der Dehesa, einer von Kork- und Steineichen durchsetzen Kulturlandschaft in Südwestspanien. Wie alle alten Schweinerassen hat auch das Ibérico die naturgegebene Befähigung wertvolles Fett intramuskulär einzulagern. Dieses gibt ihrem Fleisch ein Eigenaroma und hält es auch nach dem Braten noch zart und saftig. Durch einen hohen Anteil ungesättigter Fettsäuren im Fleisch, wie sie auch in Olivenöl vorkommen, wird das Ibérico Schwein von „echten Fans“ des Jamón Ibérico auch „Olive auf vier Beinen“ genannt.

Mehr erfahren

LiVar

Auf der Suche nach einer authentischen Umgebung, wo die LiVar-Schweine artgerecht aufwachsen, entschied sich Züchter Frans de Rond zu Beginn für die niederländische Region Limburg. Dank verschiedener Rassen sind die Limburger Klosterschweine ebenfalls äußerst anspruchslos in der Ernährung und widerstandsfähig gegen Krankheiten jeder Art.
Mit 10 bis 11 Monaten werden die Schweine mit einem Durchschnittsgewicht von 120 kg geschlachtet. Durch die Eigenschaft der LiVar-Schweine, Fett intramuskulär einzulagern in Kombination mit einer reinen Getreidefütterung, entsteht ein einzigartiges Stück Schweinefleisch. Außerdem ist das Fleisch der Limburger Schweine gut durchwachsen und hat einen starken und natürlichen Geschmack.

Mehr erfahren

Würste

Für sämtliche Variationen unserer Bratwürste wird Muskelfleisch und Fett vom ganzen Tier fein oder grob gekuttert. Das so entstandene Brät wird mit Gewürzen verfeinert und in Naturdärme gefüllt. Je nach Herstellungsverfahren unterscheidet man zwischen Rohwurst, Brühwurst und Kochwurst. Die meisten unserer Würste bieten wir roh an. So schmecken sie noch frischer.

Mehr erfahren

Top Butt Flap

Als Top Butt bezeichnen die Amerikaner das hintere Lappenstück. Es wird aus der Flanke geschnitten und ein flaches, stark marmoriertes, sehr saftiges Stück. In Frankreich nennt man es Bavette d`Aloyau. Dort ist es als gängiges Fleischstück in nahezu jedem Supermarkt zu finden. Es gibt auch die Bezeichnung Großes Bavette. Beliebt in der amerikanischen, mittelamerikanischen Küche und im Südwesten der USA, stehen diese Steaks für vollen Geschmack.

Mehr erfahren

Benötigen Sie Hilfe?

OTTO Gourmet Service

Unsere Hotline

+49 (2452) 97 62 60

Oder schreiben Sie uns

info@otto-gourmet.de

Versand

Unsere Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Vor jeder Auslieferung kontaktieren wir Sie persönlich um den Wunschliefertermin abzusprechen. Unsere möglichen Liefertage sind dienstags bis freitags. Mögliche Liefergebiete außerhalb Deutschlands finden Sie unter Versand und Lieferung.

Samstagszustellung ist gegen einen Aufschlag ebenfalls möglich.

Zahlarten

Wir akzeptieren die folgenden Zahlarten

Kreditkarten
Mastercard, American Express, VISA
Bankeinzug
Einzug von deutschen Konten
Nachnahme
Barzahlung bei Lieferung (zzgl. 7,90 € Gebühren in D)

Dazu passt

Das könnte Sie auch interessieren