+49 (2452) 9 76 26-0

Herzlich willkommen

Gutes Fleisch – Genuss aus artgerechter Haltung
  • 100% Rückverfolgbarkeit - From farm to fork
  • Beste Fleischrassen
 

Languste

PANULIRUS SPP.

Languste

 

Languste


Woran erkennt man eine Languste?


Die zu den Zehnfußkrebsen zählenden Langusten besitzen, anders als Hummer, keine Scheren, haben dafür jedoch sehr lange Antennen (Fühler) mit deren Hilfe sie sich orientieren. Sie sind durchschnittlich 20 bis 50 Zentimeter groß, wiegen bis zu 5 kg und sind oft von auffälliger Farbe. Es gibt 18 verschiedene Gattungen mit mehreren Unterarten. Der Langustenpanzer ist mit kleinen Dornen besetzt.

Wo Leben Langusten?


In fast allen Meeren der Welt, aber vorwiegend in tropischen und suptropischen Gewässern sind Langusten zu finden. Die auch „Ritterkrebse“ genannten Langusten bewohnen felsige Küstenzonen in Tiefen von 5 - 50 Metern, manchmal auch 100 Metern. Die Australische Languste zum Beispiel findet man an den Westküsten Australiens in Tiefen bis zu 120 Metern.

Und wie leben sie?


Diese Krustentiere sind meist nachaktiv und verstecken sich tagsüber zwischen und unter Felsen. Die Ernährung ist vielseitig, sie reicht über Seeigel, Schnecken und Muscheln über Würmer und Meerespflanzen bis hin zu Aas. Nach etwa 2 bis 3 Jahren haben die Langusten die richtige Fanggröße erreicht. Nur Tiere ab einer bestimmten Größe sind für den Fang freigegeben, so wird einer Überfischung zuvorgekommen. Aufgrund des sehr harten Panzers, muss sich die Languste vor einem Wachstumsschub häuten.

Languste – eine Delikatesse


Das Langustenfleisch ist weich und zart mit einer leicht süßen Note. Das Fleisch ist allerdings meist trockener als Hummerfleisch. Nur der Langustenschwanz ist genießbar, daher liefert ein Tier mit einem Lebendgewicht von 2 kg etwa 600 g Fleisch, d. h. nur ein Drittel der Tiere ist für den Verzehr geeignet.
Beim Kochen verfärbt sich der leicht grünliche Chitinpanzer der Languste durch Freisetzung des natürlichen Farbstoffs Astaxanthin rot.

Langustenschwanz bei OTTO Gourmet


Bei OTTO GOURMET bekommen Sie Langustenschwanz im schockgefrorenem Zustand. Die Tiere stammen aus Wildfanggebieten im mittleren Westatlantik (Kuba, Mexiko, Bahamas) oder im westlichen Pazifik (Vietnam). Langusten nur im durchgegarten Zustand verzehren.

Kundenstimmen zum Produkt Langustenschwanz: „riesen Teil (: sehr, sehr lecker!“ – „Sehr gute Qualität, Geschmack Top“ – „top Qualität“

Jetzt nachkochen! Rezept von Tim Raue: Languste gegrill