Benötigen Sie Hilfe?
Service-Hotline +49 2452 9 76 26 - 0
ab 169€ Gratisversand 100% Rückverfolgbarkeit individuelle Beratung Artgerechte Tierhaltung

DIE Marke für

GUTES FLEISCH

Trustedshops zertifizierter Shop
  • Kobe Tri Tip
  • Kobe Tri Tip
  • Kobe Tri Tip
  • Bürgermeisterstück
  • Wo liegt das Tri Tip beim Rind?
Kobe Tri Tip
Kobe Tri Tip
Kobe Tri Tip
Bürgermeisterstück
Wo liegt das Tri Tip beim Rind?

Kobe Tri Tip

Bürgermeisterstück | BMS 10

1 Kundenmeinungen
  • Original Kobe Wagyu aus Japan
  • Filigrane, zartschmelzende Marmorierung
  • Höchster Umami Geschmack in einer 10er Marmorierung
447,50 €
(179,00 € / 1 Kg)
inkl. MwSt.
 zzgl. Versandkosten
ca. 2 - 3 kg Verpackung: Vakuum
Versand noch heute bei Bestellung von Mo. - Do. bis 14.00 Uhr
gefrostet
grammgenau verwogen

Kobe Tri Tip

Das Stück für den Bürgermeister | fein marmoriert | original Kobe Beef in BMS 10.

Cut: Tri Tip

Das Tri Tip gehört zu den Special Cuts und ist seit eh und je etwas ganz Besonderes. Früher war dieses Steak, das auch als Bürgermeisterstück bezeichnet wird, nämlich nur für den höchsten staatlichen und kirchlichen Würdenträger in der Gemeinde reserviert. Für den Bürgermeister nur das Beste! Getreu dieses Mottos ist das Tri Tip Steak, das auf Grund seiner Zartheit und Saftigkeit unglaublich begehrt war, früher vom Metzger extra für den Bürgermeister reserviert worden. Aber auch der Pfarrer kam als höchster kirchlicher Würdenträger in den Genuss dieses Cuts, was dem Steak zusätzlich auch den Namen Pastorenstück einbrachte. Im Süden Deutschlands sowie in Österreich kennt man das Tri Tip als Hüferschzwanzel.

Das Bürgermeisterstück ist ein stark marmorierter Cut, der ausschließlich aus Muskelfleisch besteht und daher unglaublich zart ist. Das Tri Tip Steak, das zweimal pro Tier vorkommt, bleibt aber nicht nur wegen seines intensiven Geschmacks im Gedächtnis.

Original Kobe Beef

Original japanisches Kobe Rind ist unvergleichlich zart und eine kulinarische Offenbarung. Es gilt als das beste Rindfleisch der Welt! Charakteristisch für Kobe Rindfleisch ist hier ganz klar die unvergleichliche Fettmarmorierung, die das Fleisch aufweist. Das intramuskuläre Fett schmilzt bereits bei 25 °C und gibt dem Kobe Beef damit eine cremige Konsistenz, die in dieser Form bei keinem anderen Rindfleisch zu finden ist. Es zergeht damit nicht nur sprichwörtlich auf der Zunge – die Geschmacksnerven explodieren förmlich und lassen Umami, den 5. Geschmack, erleben.

Seit 2014 und einer der ersten Händler in Deutschland, bieten wir von OTTO GOURMET Ihnen das exklusivste Rindfleisch der Welt zum online bestellen an. Etwas, das man Ihnen nicht beschreiben kann, sondern Sie probieren müssen!

Wichtiger Hinweis für die Zubereitung:

Legen Sie das original Kobe Wagyu Beef Rückensteak direkt aus dem Kühlschrank in die heiße Pfanne. Das im Muskel eingelagerte Fett hat so einen feinen Schmelz, dass es bereits bei Raumtemperatur schmilzt.

Artikel-Nr 50797
Züchter Vertragsbauern aus Hyogo
Verantwortlicher Unternehmer Gebrüder Otto Gourmet GmbH, Boos-Fremery-Str. 62, Bizzpark Oberbruch, 52525 Heinsberg, Deutschland
Herkunft Japan
Region Hyogo
Rasse Tajima
Fütterung Gras, Reisstroh, Soja, Biertreber-Silage, Mais, Gerste, Weizenkleie, Algenmix inkl. Seegras, pulverisierte Holzkohle, Quellwasser
Hinweis "Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren"
Verpackung Vakuum
Zubereitung Beefen, Grillen, Kurzbraten

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Unglaubliche marmorierung, viel weißes Fett Bewertung von Martin
Erst habe ich mir gedacht, was soll ich mit diesem riesigen Stück? Aber ich wollte unbedingt mal Kobe probieren und dabei nicht arm werden.
Ich habe das Stück angetaut und in keine Portionseinheiten - so 100g- geschnitten und weiter gefrostet. Jetzt kann ich immer mal ein feines Kobesteak geniessen und meine Gäste beeindrucken. Das überschüssige Fett nehme ich zum Anbraten von Steaks.
(Veröffentlicht am 14.07.2022)
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft

Vertragsbauern aus Hyogo

Über den EU-zertifizierten Schlachthof von Shinnosuke Murakami in der Nähe von Kobe erhalten wir original japanisches Kobe Beef. Das Fleisch stammt von Tajima Rindern, die rings um Kobe bei kleinen landwirtschaftlichen Betrieben aufwachsen. Hier leben die Wagyus acht bis zwölf Monate in Freilandhaltung. Im Anschluss werden sie rund 20 Monate im Offenstall gehalten und mit einem speziellen Kraftfutter gefüttert. Das Original japanische Wagyu Beef aus Kobe dürfen weltweit bisher nur 281 Händler vertreiben. Dies wird koordiniert durch die „Kobe Beef Marketing & Distribution Promotion Association“, ein Zusammenschluss von japanischen Beefhändlern. Vier der 281 Händler sitzen in Europa, einer von ihnen ist OTTO GOURMET.

Mehr erfahren

Tri Tip

Das Tri Tip gehört zu den Special Cuts und ist seit eh und je etwas ganz Besonderes. Früher war dieses Steak, das auch als Bürgermeisterstück bezeichnet wird, nämlich nur für den höchsten staatlichen und kirchlichen Würdenträger in der Gemeinde reserviert. Für den Bürgermeister nur das Beste! Getreu dieses Mottos ist das Tri Tip Steak, das auf Grund seiner Zartheit und Saftigkeit unglaublich begehrt war, früher vom Metzger extra für den Bürgermeister reserviert worden. Aber auch der Pfarrer kam als höchster kirchlicher Würdenträger in den Genuss dieses Cuts, was dem Steak zusätzlich auch den Namen Pastorenstück einbrachte. Im Süden Deutschlands sowie in Österreich kennt man das Tri Tip als Hüferschzwanzel.

Mehr erfahren

Japanisches Tajima Ushi

Das beste und vermutlich auch teuerste Rindfleisch der Welt stammt vom japanischen Tajima Ushi. Unter diesem Rassenamen sind die Rinder jedoch nur wenigen Menschen geläufig. Die Tajima Ushi Rinder wurden bis vor 150 Jahren noch als reine Arbeitstiere auf den Reisfeldern und im Bergbau eingesetzt.
Allerdings wissen nur die wenigsten, dass das Kobe Rind eines von vielen japanischen Rindern ist. Die Bezeichnung Kobe Beef ist zudem gesetzlich geschützt und ausschließlich den schwarzen Wagyus vorbehalten. Stammen die Tiere aus anderen japanischen Präfekturen bzw. Regionen, dürfen sie bis auf wenige Ausnahmen, zum Beispiel Ozaki Beef, auch nur den dementsprechenden Namen tragen.

Mehr erfahren

Benötigen Sie Hilfe?

OTTO Gourmet Service

Unsere Hotline

+49 2452 97 62 60

Oder schreiben Sie uns

info@otto-gourmet.de

Fleisch online bestellen?

So funktioniert's

Mehr erfahren

Versand

Unsere Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Unsere möglichen Liefertage sind dienstags bis freitags. Mögliche Liefergebiete außerhalb Deutschlands finden Sie unter Versand und Lieferung.

Samstagszustellung ist gegen einen Aufschlag ebenfalls möglich.

Zahlarten

Wir akzeptieren die folgenden Zahlarten

Paydirekt
NEU: Bequem mit Paydirekt bezahlen
Kreditkarten
Mastercard, American Express, VISA
Bankeinzug
Einzug von deutschen Konten
Nachnahme
Barzahlung bei Lieferung (zzgl. 7,90 € Gebühren in D)
per Rechnung
(nach erfolgreicher Bonitätsprüfung)
PayPal
Bequem mit PayPal bezahlen

Dazu passt

Das könnte Sie auch interessieren