Benötigen Sie Hilfe?
Service-Hotline +49 2452 9 76 26 - 0
ab 150€ Gratisversand 100% Rückverfolgbarkeit individuelle Beratung Artgerechte Tierhaltung

Gutes Fleisch

Genuss aus artgerechter Haltung

Partner von

Green Rosin Burger vegan

Green Rosin Burger vegan

Autor:

Für den Burger

Für das Relish

weitere Zutaten

  • ¼ Eisbergsalat
  • 4 Scheiben frische Gurke
  • 1 Scheibe Tomate

Einfach. Probieren. Fleischlos, lecker ohne moralischen Zeigefinger.

Zubereitung Green Rosin Burger vegan

    1. Für das Mayo-Gurken-Dill-Relish die Gewürzgurken klein schneiden und mit der veganen Mayonnaise vermengen. Mit Salz, Pfeffer, Dill und etwas Essig abschmecken.
    2. Den Eisbergsalat waschen, trocknen und in eine Scheibe schneiden. Die Tomaten und Gurken waschen, trocknen und in Scheiben schneiden.
    3. Das vegane Burger Bun halbieren und beide Bunhälften in einer heißen Pfanne anrösten.
    4. In der Zwischenzeit das Bulgur Spinat Walnuss Patty in einer Fritteuse mit heißem Öl 30 Sek. frittieren oder alternativ in einer Pfanne mit etwas Öl bei mittlerer Hitze unter mehrmaligem Wenden knusprig braten.
    5. Anschließend die untere Bunhälfte mit Barbecue Sauce bestreichen, darauf das Bulgur Spinat Walnuss Patty, 1 Scheibe Tomate, 4 Scheiben Gurken und den Eisbergsalat geben. Die obere Bunhälfte mit Mayo-Gurken-Dill-Relish bestreichen und auflegen.