Benötigen Sie Hilfe?

Service-Hotline +49 2452 9 76 26 - 0 oder Rückruf vereinbaren

Versand noch heute bei Bestellung von Mo. - Do. bis 14.00 Uhr

Gutes Fleisch

Genuss aus artgerechter Haltung

Trusted Shops zertifizierter Shop
  • Gratisversand ab 150€ Warenkorb
  • Gratis Selbstabholung (Düsseldorf/Heinsberg)
  • Unser Fleisch: 100% rückverfolgbar
  • Individuelle Beratung
Galizisches Jungrind Hanging Tender

Galizisches Jungrind Hanging Tender

Onglet - Nierenzapfen

0 Kundenmeinungen
  • Besonders zart
  • Intensiver Fleischgeschmack
  • Mit Leidenschaft und Expertise gezüchtet
13,40 €
(33,50 € / 1 Kg)
Inkl. 5% MwSt.
zzgl. Versandkosten
ca. 300 - 500 g Verpackung: Vakuum
perfekt gereift eingefroren
grammgenau verwogen

Galizisches Jungrind Hanging Tender

Das Hanging Tender wird aus dem Bauchbereich des Rindes geschnitten. Genau genommen handelt es sich bei diesem Cut um den Stützmuskel des Zwerchfells. Das Hanging Tender gehört zu den Premiumcuts, was unter anderem daran liegt, dass es diesen Cut nur einmal pro Tier gibt. Früher gab‘s das Onglet nur bei Metzgern, die auf die Verarbeitung und den Verkauf von Innereien spezialisiert waren.

Wie schmeckt das Ternera Gallega Jungrind?

Das Fleisch ist hellrosa bis zart rot, mit weißem, permuttfarbenem Fett. Das Muskelfleisch ist feinkörnig mit festerer, leicht feuchter Konsistenz. Die Textur ist weich und der Geschmack angenehm intensiv mit außerordentlicher Zartheit und Saftigkeit.

Die Kontrolle

Diese speziellen Jungrinder werden ausschließlich in Galizien geboren, aufgezogen und geschlachtet

From Nose to Tail at its Best!

Genuss hat manchmal viele Namen – so auch beim Hanging Tender. Denn der Cut ist außerdem unter den Bezeichnungen Nierenzapfen, Hanger Steak oder Kronfleisch bekannt. In Österreich nennt man das Hanging Tender Herzzapfen und in Frankreich Onglet. Das Hanging Tender ist einfach ein Paradebeispiel dafür, dass ein Rind aus viel mehr Delikatessen besteht, als nur den bekannten, klassischen Cuts.

Wie bereite ich das Hanging Tender richtig zu?

Das Onglet zuzubereiten, ist nicht schwer, aber dennoch etwas anspruchsvoller, als man es von Filet, Ribeye oder Strip Loin gewohnt ist. Um Ihnen die Zubereitung zu erleichtern, finden Sie weiter unten das passende Zubereitungsvideo.

Für alle die, die eine klassische Schritt-für-Schritt-Anleitung einem Video vorziehen, gibt’s hier die Zubereitungstipps des OTTO GOURMET Küchenteams noch einmal zum Nachlesen:

  1. Lassen Sie das Hanging Tender über Nacht im Kühlschrank langsam auftauen und holen Sie es erst kurz vor der Zubereitung aus der Kühlung.
  2. Halbieren Sie das Onglet entlang der langen Seite. Entfernen Sie dann die Mittelsehne und schneiden Sie den Nierenzapfen in gleich große Stücke.
  3. Jetzt eine Pfanne mit Butterschmalz auslassen und alles schön heiß werden lassen.
  4. Braten Sie alle Stücke nun für etwa 2 Minuten von beiden Seiten scharf an.
  5. Anschließend geht’s für das Hanging Tender für 5 Minuten zum Nachgaren in den bei 100 Grad Umluft vorgeheizten Backofen.
  6. Zum erneuten Erwärmen legen Sie die Steaks einfach nochmal kurz in die Pfanne.
  7. Schneiden Sie den Nierenzapfen dann dünn gegen die Faser auf und bestreuen Ihr Steak mit etwas Salz.

Das OTTO GOURMET Küchenteam empfiehlt, das Hanging Tender medium-rare zu garen. Dann entfaltet der Cut seinen Geschmack und sein Aroma am besten.

Artikel-Nr 5969
Züchter Ternera Gallega
Verantwortlicher Unternehmer Gebrüder Otto Gourmet GmbH, Boos-Fremery-Str. 62, Bizzpark Oberbruch, 52525 Heinsberg, Deutschland
Herkunft Spanien
Region Galizien
Fütterung Muttermilch + rein pflanzliches Futter
Schlachtalter weniger als 10 Monate
Hinweis "Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren"
Verpackung Vakuum

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Benötigen Sie Hilfe?

OTTO Gourmet Service

Unsere Hotline

+49 2452 97 62 60

Oder schreiben Sie uns

info@otto-gourmet.de

Fleisch online bestellen?

So funktioniert's

Mehr erfahren

Versand

Unsere Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Unsere möglichen Liefertage sind dienstags bis freitags. Mögliche Liefergebiete außerhalb Deutschlands finden Sie unter Versand und Lieferung.

Samstagszustellung ist gegen einen Aufschlag ebenfalls möglich.

Zahlarten

Wir akzeptieren die folgenden Zahlarten

Kreditkarten
Mastercard, American Express, VISA
Bankeinzug
Einzug von deutschen Konten
Nachnahme
Barzahlung bei Lieferung (zzgl. 7,90 € Gebühren in D)
NEU: Kauf auf Rechnung

Dazu passt

Das könnte Sie auch interessieren