Benötigen Sie Hilfe?
Service-Hotline +49 2452 9 76 26 - 0
ab 169€ Gratisversand 100% Rückverfolgbarkeit individuelle Beratung Artgerechte Tierhaltung

DIE Marke für

GUTES FLEISCH

Trustedshops zertifizierter Shop
  • Galicisches Jungrind Tri Tip Steak
  • Bürgermeisterstück
Galicisches Jungrind Tri Tip Steak
Bürgermeisterstück

Galicisches Jungrind Tri Tip Steak

Bürgermeisterstück, Pastorenstück vom Jungrind

1 Kundenmeinungen
  • Frischer, feiner Fleischgeschmack
  • Ideal für Pfanne oder Grill
  • Ein echter Gehimstipp
10,47 €
(29,90 € / 1 Kg)
inkl. MwSt.
 zzgl. Versandkosten
ca. 250 - 450 g Verpackung: Vakuum
Versand noch heute bei Bestellung von Mo. - Do. bis 14.00 Uhr
gefrostet
grammgenau verwogen

Galicisches Jungrind Tri Tip Steak

Das Tri Tip ist das Bürgermeisterstück vom galicischem Jungrind. Ganz oder als Steaks geschnitten ein Genuss für jeden Griller.

Cut: Tri Tip

Das Tri Tip gehört zu den Special Cuts und ist seit eh und je etwas ganz Besonderes. Früher war dieses Steak, das auch als Bürgermeisterstück bezeichnet wird, nämlich nur für den höchsten staatlichen und kirchlichen Würdenträger in der Gemeinde reserviert. Für den Bürgermeister nur das Beste! Getreu dieses Mottos ist das Tri Tip Steak, das auf Grund seiner Zartheit und Saftigkeit unglaublich begehrt war, früher vom Metzger extra für den Bürgermeister reserviert worden. Aber auch der Pfarrer kam als höchster kirchlicher Würdenträger in den Genuss dieses Cuts, was dem Steak zusätzlich auch den Namen Pastorenstück einbrachte. Im Süden Deutschlands sowie in Österreich kennt man das Tri Tip als Hüferschzwanzel.

Das Bürgermeisterstück ist ein stark marmorierter Cut, der ausschließlich aus Muskelfleisch besteht und daher unglaublich zart ist. Das Tri Tip Steak, das zweimal pro Tier vorkommt, bleibt aber nicht nur wegen seines intensiven Geschmacks im Gedächtnis.

Wie schmeckt Galicisches Jungrind?

Das Fleisch ist hellrosa bis zart rot, mit weißem, perlmuttfarbenem Fett. Das Muskelfleisch ist feinkörnig, mit festerer, leicht feuchter Konsistenz. Die Textur ist weich und der Geschmack angenehm intensiv mit außerordentlicher Zartheit und Saftigkeit.

Die Kontrolle

Diese speziellen Jungrinder werden ausschließlich in Galicien geboren, aufgezogen und geschlachtet.

Artikel-Nr 5976
Züchter Züchtergemeinschaft aus Galicien
Verantwortlicher Unternehmer Gebrüder Otto Gourmet GmbH, Boos-Fremery-Str. 62, Bizzpark Oberbruch, 52525 Heinsberg, Deutschland
Herkunft Spanien
Region Galicien
Fütterung Muttermilch + rein pflanzliches Futter
Schlachtalter weniger als 10 Monate
Hinweis "Nach dem Auftauen nicht wieder einfrieren"
Verpackung Vakuum
Zubereitung Grillen, Kurzbraten

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Nicht schlecht Bewertung von Herbert
Ich habe mir das Steak in Streifen geschnitten und daraus eine Pilzpfanne gemacht. Lecker, nicht ganz so weich wie andere Cuts, deshalb 4 Sterne.
(Veröffentlicht am 19.09.2022)
Kundenbewertung auf Echtheit geprüft

Tri Tip

Das Tri Tip gehört zu den Special Cuts und ist seit eh und je etwas ganz Besonderes. Früher war dieses Steak, das auch als Bürgermeisterstück bezeichnet wird, nämlich nur für den höchsten staatlichen und kirchlichen Würdenträger in der Gemeinde reserviert. Für den Bürgermeister nur das Beste! Getreu dieses Mottos ist das Tri Tip Steak, das auf Grund seiner Zartheit und Saftigkeit unglaublich begehrt war, früher vom Metzger extra für den Bürgermeister reserviert worden. Aber auch der Pfarrer kam als höchster kirchlicher Würdenträger in den Genuss dieses Cuts, was dem Steak zusätzlich auch den Namen Pastorenstück einbrachte. Im Süden Deutschlands sowie in Österreich kennt man das Tri Tip als Hüferschzwanzel.

Mehr erfahren

Benötigen Sie Hilfe?

OTTO Gourmet Service

Unsere Hotline

+49 2452 97 62 60

Oder schreiben Sie uns

info@otto-gourmet.de

Fleisch online bestellen?

So funktioniert's

Mehr erfahren

Versand

Unsere Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Unsere möglichen Liefertage sind dienstags bis freitags. Mögliche Liefergebiete außerhalb Deutschlands finden Sie unter Versand und Lieferung.

Samstagszustellung ist gegen einen Aufschlag ebenfalls möglich.

Zahlarten

Wir akzeptieren die folgenden Zahlarten

Paydirekt
NEU: Bequem mit Paydirekt bezahlen
Kreditkarten
Mastercard, American Express, VISA
Bankeinzug
Einzug von deutschen Konten
Nachnahme
Barzahlung bei Lieferung (zzgl. 7,90 € Gebühren in D)
per Rechnung
(nach erfolgreicher Bonitätsprüfung)
PayPal
Bequem mit PayPal bezahlen

Dazu passt

Das könnte Sie auch interessieren