Benötigen Sie Hilfe?

Gutes Fleisch

Genuss aus artgerechter Haltung

Trusted Shops zertifizierter Shop
  • Gratisversand ab 150€ Warenkorb
  • Gratis Selbstabholung (Düsseldorf/Heinsberg)
  • Unser Fleisch: 100% rückverfolgbar
  • Individuelle Beratung

Familiengeführte Zuchtbetriebe Australien

1788 Australian Beef, Australien

 

Australisches Premium Beef

Hinter dem Label „1788“ verbergen sich familiengeführte Zuchtbetriebe, die auf den ausgedehnten Weideflächen in der australischen Region New South Wales Rinder halten. Die Rinder wachsen natürlich auf und ernähren sich bis zur Endmast ausschließlich von Weidegras. 120 Tage lang bekommen sie eine spezielle Getreidefütterung, unter anderem mit Mais, bis sie im Alter von 26 Monaten geschlachtet werden.

Unser 1788 Beef aus Australien wird halal zertifiziert geschlachtet. Dabei werden die Tiere nach islamischem Recht geschlachtet, das heißt, dass ein Geistlicher anwesend ist. Damit Muslime das Fleisch verzehren dürfen, bluten die Tiere vollständig aus. Gut zu wissen: Ein Tier muss nach EU Richtlinien und in EU zertifizierten Schlachthöfen geschlachtet werden, um in der EU verkauft werden zu können. Dies gilt natürlich auch für Halal zertifizierte Ware. Somit ist ein Schächten, ohne vorherige Betäubung, ausgeschlossen.

Ein Teil der Rinder gehören der Rasse Black Angus an und wird sogar 200 Tage lang mit Getreide gemästet, was für mehr intramuskuläres Fett und eine dichtere Marmorierung sorgt. Das Ergebnis: besonders zartes Rindfleisch mit vollem Geschmack.

Freilandhaltung/ Prärie

Weidegras und Getreide

New South Wales, Toscana