Cuts
Chuck Roll

Chuck Roll

Das Chuck Roll (bone in), auch bekannt als Chuck Roast oder Chuck Eye, ist ein vielseitiger Cut, der aus dem Bereich zwischen Hals und Fehlrippe des Rinds stammt. In Deutschland wird dieser Bereich oft als Zungenstück bezeichnet, aus dem das Chuck Roll Steak geschnitten wird. Es könnte auch als Nackensteak vom Rind bezeichnet werden.

Der Begriff "Eye" im Chuck Roll bezieht sich, ähnlich wie beim Rib Eye, auf den größten Muskel im Cut, der aus dem Nacken stammt. Das Chuck Roll Beef ist passabel mit Fett durchwachsen und besitzt mürbe Fleischfasern. Dadurch eignet es sich hervorragend für die Zubereitung eines saftigen Bratens, für Grillspieße oder Steaks.

Beim Schneiden von Steaks aus dem Chuck Roll ist es wichtig, dass sie eine Mindestdicke von drei Zentimetern haben, um sicherzustellen, dass sie beim Grillen oder Braten schön saftig bleiben. Die hohe Marmorierung und die zarten Fleischfasern machen das Chuck Roll Steak zu einem Genuss für Fleischliebhaber.

Entdecken Sie die vielseitigen Möglichkeiten, das Chuck Roll in Ihrer Küche zu verwenden. Von herzhaften Braten bis hin zu saftigen Steaks - mit dem Chuck Roll von OTTO GOURMET bringen Sie Abwechslung auf Ihren Speiseplan und verwöhnen Ihren Gaumen mit erstklassigem Fleischgenuss.