Benötigen Sie Hilfe?

Gutes Fleisch

Genuss aus artgerechter Haltung

  • Gratisversand ab 150€ Warenkorb
  • Gratis Selbstabholung (Düsseldorf/Heinsberg)
  • 100% Rückverfolgbarkeit
  • Individuelle Beratung

Chaîne des Rôtisseurs - Bailliage National d'Allemagne

Seit Jahrhunderten war der Beruf des Kochs und damit die Zunft der Köche ein besonders hoch angesehener Berufsstand. Aufgrund dieser herausragenden Bedeutung verlieh ihnen König Ludwig IX. von Frankreich im Jahre 1248 das Recht, sich zu einer Bruderschaft zusammenzuschließen. So entstand die „Confrérie des Rôtisseurs“ – die Zunft der Spießbrater. Sie mußten die Kunst beherrschen, im Wechsel der Hitze bestes Fleisch in höchster Vollendung “à point“ auf den Tisch zu bringen. Diese Vereinigung bestand 540 Jahre – ihr gehörten die besten Köche Frankreichs an … bis sie im Jahre 1788 während der französischen Revolution verboten wurde.



Im Jahre 1949 trafen sich in Paris drei Feinschmecker: Maurice Edmond Sailland, Dr. Auguste Bécart und Jean Valby sowie zwei Gastronomen: Louis Giraudon und Marcel Dorin. Sie waren es, die den alten Zunftgeist wieder aufleben ließen. So wurde am 29. August 1950 die Gründungsurkunde der Confrérie de la Chaîne des Rôtisseurs 1248-1950 veröffentlicht. Es sollte wieder gespeist und nicht nur gegessen werden.



Mitglied der „Confrérie de la Chaîne des Rôtisseurs“ zu sein ist nicht nur eine Frage der Persönlichkeit, der Haltung und Einstellung – es ist eine Ehre!

Chaîne des Rôtisseurs - Bailliage National d'Allemagne
Festpreis
zzgl. Versandkosten
Festpreis
ODER

Details

Seit Jahrhunderten war der Beruf des Kochs und damit die Zunft der Köche ein besonders hoch angesehener Berufsstand. Aufgrund dieser herausragenden Bedeutung verlieh ihnen König Ludwig IX. von Frankreich im Jahre 1248 das Recht, sich zu einer Bruderschaft zusammenzuschließen. So entstand die „Confrérie des Rôtisseurs“ – die Zunft der Spießbrater. Sie mußten die Kunst beherrschen, im Wechsel der Hitze bestes Fleisch in höchster Vollendung “à point“ auf den Tisch zu bringen. Diese Vereinigung bestand 540 Jahre – ihr gehörten die besten Köche Frankreichs an … bis sie im Jahre 1788 während der französischen Revolution verboten wurde.

Im Jahre 1949 trafen sich in Paris drei Feinschmecker: Maurice Edmond Sailland, Dr. Auguste Bécart und Jean Valby sowie zwei Gastronomen: Louis Giraudon und Marcel Dorin. Sie waren es, die den alten Zunftgeist wieder aufleben ließen. So wurde am 29. August 1950 die Gründungsurkunde der Confrérie de la Chaîne des Rôtisseurs 1248-1950 veröffentlicht. Es sollte wieder gespeist und nicht nur gegessen werden.

Mitglied der „Confrérie de la Chaîne des Rôtisseurs“ zu sein ist nicht nur eine Frage der Persönlichkeit, der Haltung und Einstellung – es ist eine Ehre!

Zusatzinformation

Artikel-Nr Portalpartner Chaîne des Rôtisseurs
Link www.chaine.de/

Versand

Unsere Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Vor jeder Auslieferung kontaktieren wir Sie persönlich um den Wunschliefertermin abzusprechen. Unsere möglichen Liefertage sind dienstags bis freitags. Mögliche Liefergebiete außerhalb Deutschlands finden Sie unter Versand und Lieferung.

Samstagszustellung ist gegen einen Aufschlag ebenfalls möglich.

Zahlarten

Wir akzeptieren die folgenden Zahlarten

Kreditkarten
Mastercard, American Express, VISA
Bankeinzug
Einzug von deutschen Konten
Nachnahme
Barzahlung bei Lieferung (zzgl. 7,90 € Gebühren in D)

Wünschen Sie eine Beratung?

Otto Gourmet Service
Unsere Hotline
09:00 - 18:00 Uhr Montag - Freitag+49 (2452) 97 62 60
Oder schreiben Sie uns
info@otto-gourmet.de

Dazu passt

Das könnte Sie auch interessieren