Benötigen Sie Hilfe?
Service-Hotline +49 2452 9 76 26 - 0
ab 169€ Gratisversand 100% Rückverfolgbarkeit individuelle Beratung Artgerechte Tierhaltung

DIE Marke für

GUTES FLEISCH

Trustedshops zertifizierter Shop
  • Beef Bottle Party Volume 6
  • Wolfgang Otto beim Gosset Champagner Ausschenken
  • Beef Bottle Party Vera
  • champagner einschenken
  • Beef Bottle Party beim Servieren
  • Beef Bottle Party People
  • Beef Bottle Party Gerichte
  • Beef Bottle Party Stimmung
  • Speisen anrichten
  • Köche
  • Josselito
  • Weingut Wegeler
  • Tristan Brandt
  • Christian Sturm-Wilms - Yunico Bonn
  • Mike Süsser - Fernsehkoch, Autor & Moderator
  • Stefan Marquard
  • Wolfgang Müller
  • Ludwig "Lucki" Maurer - Fleischexperte und Züchter
  • Kilian Holland - Altes Gewürzamt
  • David Pietralla - Meatheaven - Smoker
  • Marcel Speidel - Edelbeef in Mainz
  • Ralf Bos - Bod Food "Der Trüffelpapst"
  • Parmigiano Reggiano - Parmesan
  • Big Green Egg - Manfred Höhne
  • Markus Schneider
  • Whisky Brothers - Micha & Janek
  • Reisetbauer Blue Gin-Bar
  • Frank Brömmelhaus - Caviar House
  • Burnhard - Culinary Expert Frederik Wussler & Team
  • Christoph Brand
  • David Pietralla - Meat Heaven
  • Weingut von Winning - Pfalz
  • Weingut Metzger - Pfalz
  • Weingut Emil Bauer & Söhne - Pfalz
  • St. Anthony - Rheinhessen
  • Christine Ludt - Weinhaus am Nil
  • Weingut Johanninger - Nahe und Rheinhessen
  • Weingut Emmerich - Franken
  • Gerolsteiner
  • sabrina schanz von original beans
Beef Bottle Party Volume 6
Wolfgang Otto beim Gosset Champagner Ausschenken
Beef Bottle Party Vera
champagner einschenken
Beef Bottle Party beim Servieren
Beef Bottle Party People
Beef Bottle Party Gerichte
Beef Bottle Party Stimmung
Speisen anrichten
Köche
Josselito
Weingut Wegeler
Tristan Brandt
Christian Sturm-Wilms - Yunico Bonn
Mike Süsser - Fernsehkoch, Autor & Moderator
Stefan Marquard
Wolfgang Müller
Ludwig "Lucki" Maurer - Fleischexperte und Züchter
Kilian Holland - Altes Gewürzamt
David Pietralla - Meatheaven - Smoker
Marcel Speidel - Edelbeef in Mainz
Ralf Bos - Bod Food "Der Trüffelpapst"
Parmigiano Reggiano - Parmesan
Big Green Egg - Manfred Höhne
Markus Schneider
Whisky Brothers - Micha & Janek
Reisetbauer Blue Gin-Bar
Frank Brömmelhaus - Caviar House
Burnhard - Culinary Expert Frederik Wussler & Team
Christoph Brand
David Pietralla - Meat Heaven
Weingut von Winning - Pfalz
Weingut Metzger - Pfalz
Weingut Emil Bauer & Söhne - Pfalz
St. Anthony - Rheinhessen
Christine Ludt - Weinhaus am Nil
Weingut Johanninger - Nahe und Rheinhessen
Weingut Emmerich - Franken
Gerolsteiner
sabrina schanz von original beans

BEEF BOTTLE PARTY VOL. 6 - Heinsberg - 26.08.2023

ab 18 Uhr

0 Kundenmeinungen
  • Die legendäre Party geht in die sechste Runde
  • Weingüter, Sterneköche & Partner aus der Genuss-Szene
  • Champagner-, Gin-, Whisky- und Zigarrenbar
189,00 €
inkl. MwSt.
 zzgl. Versandkosten
26.08.2023 ab 18 Uhr :

BEEF BOTTLE PARTY VOL. 6 - Heinsberg - 26.08.2023

Unsere genussvolle BEEF BOTTLE PARTY geht in die nächste Runde - Seien Sie dabei!

Zu diesem Event gibt es keine physischen Tickets, sondern eine Gästeliste am Abend, auf der der Name des Buchenden steht.

Mittlerweile selber legendär geht die Beef Bottle Party in die 6te Runde! Seit 2016 haben die Big Bottles Verstärkung durch GUTES FLEISCH bekommen und dank tollen Gästen, Winzern und Köchen feiern wir jedes Jahr auf's Neue. Seien auch Sie diesmal mit dabei!

Nur große Flaschen werden die ausgezeichneten Winzer im Gepäck haben, wenn sie sich am Samstag, den 26. August 2023 auf den Weg nach Heinsberg machen, zu unserer BEEF BOTTLE PARTY by OTTO GOURMET Vol. 6 in unserem Fleischkompetenz-Zentrum in Heinsberg.

500 Gäste kommen in den Geschmack der exklusiven Weine sowie exzellentem Fleisch, das von renommierten Gastköchen sowie von unserem OTTO GOURMET Köcheteam zubereitet wird. Den Abend können Sie dann auf unserer After-Party ausklingen lassen.

Wir freuen uns auch 2023 auf großartige Köche, Winzer und Partner, die bei unserer BEEF BOTTLE PARTY by OTTO GOURMET Vol. 6 dabei sind. Die ersten Teilnehmer stehen bereits fest:

    ➔ Altes Gewürzamt | Kilian Holland

    Vom Sternekoch zum angesehenen Gewürzmüller, viel Erfahrung und summierte Kompetenz mit Genussfreude und Humor gepaart, machten Ingo Holland zu einem besonderen Erlebnis. Am 3. Juni 2022 verstarb Ingo Holland ganz plötzlich. Die Geschicke des alten Gewürzamtes führt sein Sohn Kilian weiter, der sich mit großer Leidenschaft dem Grillen und BBQ verschrieben hat.

    Killian Holland, Altes Gewürzamt
    ➔ Bosfood | Die mit den großen Austern

    Eine Palette Wildreis, gute Kontakte in die Gastronomie und eine Prise Unternehmergeist. Das sind die Zutaten, mit denen die Cousins Ralf Bos und Ralf Borkowsky die Firma BOS FOOD zu einem der erfolgreichsten Delikatessenhändler Deutschlands gemacht haben.

    Bosfood
    ➔ Burnhard | Culinary Expert Frederik Wussler & Team

    Als wahre BBQ-Enthusiasten und Vollblutgriller entwickelt das Team von BURNHARD durchdachte Gasgrills mit massiver Leistung und genau die Features, die das BBQ-Game voranbringen.

    Burnhard
    ➔ Christian Sturm-Willms* | Yunico Bonn

    Im Japanese Fine Dining Sterne Restaurant Yunico, dem Gourmet Tempel im Kameha Grand in Bonn, vereint Christian Sturm-Wilms japanische Sterneküche mit moderner mediterraner Küche. Durch seine ausgewogene Kombination der verschiedenen Aromen und mit viel Liebe zum Detail werden seine Gerichte zu einem Geschmackserlebnis. Wie eine japanische Tuschezeichnung „die durch wenige, kluge Pinselstriche ganze Landschaften schafft“, beschreibt der Kritiker des Gault Millau die Gerichte von Christian Sturm-Willms.

    Christian Sturm-Willms*
    ➔ Christioph Brand | Der fliegende Koch

    DER KULINARISCHE GRENZGÄNGER | ER IST MEHR ALS EIN KOCH.

    Irgendwie hat nie eine Alternative im Raum gestanden, kurzfristig mal Schwarzwaldklinik geschädigt, Krankenpfleger vielleicht, aber eigentlich seit Tag 1 sollte es der Beruf sein, in dem er sich auch heute noch auslebt und kleine und große Wünsche erfüllt. In einem kleinen Restaurant in seiner Heimatstadt Fritzlar begann er seine Lehre, die er zwei Betriebe weiter erfolgreich beendete. Nachdem er in einem großen Konzern alle Stationen bis zum Küchenchef durchlaufen hatte, machte Brand sich selbstständig.

    Sein Baby „Fliegende Köche“ war geboren – am Anfang noch mit Freelancer-Jobs und Kochkursen entwickelte sich das Unternehmen schnell zu einer Marke, die weit über die Kasseler Region hinaus für Aufsehen sorgte. Er arbeitete für und mit den bekannten Gesichtern der Branche quer durch die Republik und zählt nicht wenige von ihnen heute zu seinen Freunden … Stefan Marquard, Lucki Maurer, Mike Süsser, Andi Schweiger, Frank Oehler, Ole Plogstedt, Roland Trettl, Véronique Witzigmann u.v.m. …

    Einer von Brands Lieblingsspielplätzen bewegt sich irgendwo zwischen Artists, Bands und Festivals, Künstler wie Marteria und Alligatoah nehmen ihn mit auf Tour, Festivals wie die HipHop Open oder Rock im Park booken ihn, Max Herre verpflichtet ihn für die Aufzeichnung zum MTV Unplugged, bei Nikeata Thompson sorgt er für das gute Gefühl im Catering und unabhängig davon kocht er immer wieder für Künstler wie Xavier Naidoo, Megaloh, Paul Panzer, David Garrett, Atze Schröder usw.

    Christoph Brand
    ➔ David Pietralla, Meatheaven vom Feinsten mit dem größten Smoker Deutschlands

    "Unser „Holzweg“ -Echtes BBQ. Das bedeutet für uns das Garen von großen Fleischstücken mit der reinen Kraft eines sauber verbrennenden Holzfeuers. Wir verbrennen dazu ausschließlich ausgewählte Harthölzer wie Kirsche oder Walnuss. Wir interpretieren die klassische amerikanische Art zu und sind stets für Sie auf der Suche nach dem WOW-Effekt."David Pietralla, Meatheaven

    ➔ Florian Knecht und Manfred Höhne mit dem Big Green Egg

    Man nehme die alte japanische Kamado-Tradition und vermische diese mit der innovativen Keramiktechnologie der NASA. Heraus kommt ein perfektes, modernes Outdoor-Kochgerät: das Big Green Egg. Benutzen Sie es zum Kochen, Backen, Grillen, Garen oder Räuchern und freuen Sie sich über die feinen, unvergleichlichen Aromen. Wie das EGG zu seinem Namen gekommen ist? Dreimal dürfen Sie raten!

    Big Green Egg
    ➔ Frank Brömmelhaus | Caviar House & Prunier

    CAVIAR BALIK AND FINE FOOD AT ITS BEST

    Caviar House & Prunier – die Geschichte des Unternehmens reicht bis ins Jahr 1872 zurück. Damals eröffnete Alfred Prunier seitwärts der Pariser Oper die erste französische Champagner- und Austernbar. Aufgrund des großen Erfolges folgten bald weitere Lokalitäten. Fischreservate, Austernfarmen und Fischdampfer sowie mehrere Kaviar-Verarbeitungszentren ließen ein kleines Prunier-Imperium entstehen.

    Eine Besonderheit oder vielleicht auch das Geheimnis des Erfolges war die unschlagbare Frische der Prunier-Produkte. Innerhalb von 24 Stunden, quasi direkt nach der Kaviar-Erzeugung, kredenzte man dieses edle Produkt der vornehmen Pariser Society in den Prunier-Restaurants.

    Caviar House Prunier
    ➔ Ludwig "Lucki" Maurer | Stoi

    "Der Lucki - OTTO GOURMET Freund und Partner der ersten Stunde."

    Wikipedia schreibt: Lucki Maurer ist ein deutscher Koch, Kochbuchautor, Metal-Bassist und Züchter von Bio-Wagyū-Rindern.

    Für uns von OTTO GOURMET ist er viel mehr: Freund, Partner, Lieferant, Kunde und langjähriger Weggefährte. Großartige Fernsehsendungen und gemeinsame Zerlegekurse sind daraus entstanden. Inzwischen ist OTTO GOURMET auch Lieferant des Stoi:

    Der STOI - Im "Stall" des über 300 Jahre alten Bauernhaus entstand durch aufwendige Umbaumaßnahmen ein PopUp Restaurant mit Kochschule und Wagyumanufaktur. Die Eröffnung fand im Sommer 2016 statt.

    Lucki Maurer

    ➔ Marcel Speidel vom Edelbeef in Mainz: Unser Kitchen Impossible Teilnehmer

    Marcel Speidel ist mit seinem Geflügel BBQ berühmt geworden. Hier hängen die Hühner wie bei Witwe Bolte an langen Ketten und garen langsam über offener Glut.

    Marcel Speidel vom Edelbeef in Mainz
    ➔ Mike Süsser | Fernsehkoch, Moderator, Autor

    STILVOLL FREI SCHNAUZE: Mike Süsser wurde 1971 in Norddeutschland geboren und hat 1986 seine Ausbildung zum Koch gestartet. Bereits damals vom Reisefieber gepackt, wollte er nach seinem Abschluss 1989 die Welt erobern. Sterneküchen in Europa und Übersee waren die Spielwiese des prämierten Spitzenkochs Mike Süsser. Bis 2004 führten ihn seine hochkarätigen Küchen-Engagements in die Schweiz (Zermatt, Davos) nach Fuerteventura & Madeira, sowie in die Metropolen Hamburg und München. Es folgte eine Zeit in den USA, sowie eine Phase auf den großen Kreuzfahrtschiffen dieser Welt. Diese Zeit in der 5* Hotellerie und in Gault-Millau prämierten Restaurants verhalfen ihm zu einem seinem heutigen Fachwissen der gehobenen Küche als Kunst und Handwerk gleichermaßen.

    Mike Süsser will sich nicht in einen „kulinarischen Elfenbeinturm“ zurückziehen, sondern pflegt eine offene Kommunikation und geht mit wachen Augen durchs Leben. Geradlinig, unterhaltsam und mit echter Handschlagqualität weiß er die Menschen für Genuss und gute Lebensmittel zu begeistern. Dafür braucht es keine gekünstelten Starkoch-Allüren, sondern eine Portion Lebenserfahrung und Spaß an der Begegnung mit unterschiedlichen Menschen.

    Mike Süsser
    ➔ Sabrina Schanz von Original Beans. Die verführerische Schokolade

    Die allerbeste Schokolade: Original Beans Gründer Philipp Kauffmann repräsentiert die 7. Generation einer Familie anerkannter Naturforscher & -schützer, die den Begriff “Nachhaltigkeit” prägten. Einer von ihnen riet bereits 1795, die Natur so zu bewahren, dass Generationen sie ebenso erleben können wie wir heute. Philipp gab seinen Job bei den Vereinten Nationen in New York auf, um Original Beans als Leitmarke zu entwickeln für eine Welt, in der wir miteinander regenerieren, was wir konsumieren. Original Beans

    ➔ Stefan Marquard | Der Punkrocker unter den Köchen

    Marquard begann 1981 nach einer Ausbildung zum Metzger eine weitere Lehre als Koch im Hotel Rebstock in Würzburg. Nach der Gesellenprüfung sammelte er Berufserfahrung im damaligen Spitzenrestaurant Graues Haus in Oestrich-Winkel (1982–1985, 1987–1988) sowie im Gasthof Rottner bei Stefan Rottner in Nürnberg (1985–1987).

    Nach einer durch Adalbert Schmitt angeregten kulinarischen Reise durch Italien (1988–1989), auf der er in den 12 besten Restaurants in Italien arbeitete, wurde er 1989 Küchenchef der Taverna la Vigna in den Schweizer Stuben in Wertheim-Bettingen, wo seine Küche zur „besten italienischen Küche“ in Deutschland gekürt wurde.

    1991 eröffnete er sein eigenes Restaurant Drei Stuben in Meersburg. Dieses wurde vom Gault-Millau mit 18 Punkten, als „Innovation des Jahres 2000“ und mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet. Anschließend übernahm Stefan Marquard von 2001 bis 2003 die kulinarische Leitung des „Lenbach“ in München, bis er sich 2003 erneut in Tutzing am Starnberger See als Caterer (Jolly Roger Cooking Gang), Event- und Showkoch sowie Berater selbständig machte.

    Danach konzentrierte sich Stefan Marquard hauptsächlich auf Schulungen, Beratungen und Konzept-Erstellungenunter anderem für Kochshows.

    Stefan Marquard
    ➔ Tristan Brandt **

    Über Tristan Brandt

    Tristan Brandt (37) ist Spitzenkoch, ehemalig jüngster Zwei-Sterne-Koch Deutschlands, kulinarischer Berater und Unternehmer für nationale sowie internationale GourmetErlebnis-Konzepte. Unter dem Dach „by Tristan Brandt“ übernimmt er Patronschaften für Restaurants, unterstützt Nachwuchstalente und organisiert hochkarätige Gourmet Festivals wie beispielsweise das Waldhaus Flims Festival der Künste in Flims (Schweiz) oder das Pfälzer Gourmet Festival in Deidesheim.

    Tristan Brandt

    ➔ Wolfgang Müller** | Meat Chef, Berlin

    Metzger, Sternekoch und Buchautor aus Berlin. Rock the kitchen!

    Mit 15 Jahren erlernte Wolfgang den Beruf des Metzgers. Nach Abschluss der Metzgerlehre erfüllte sich Wolfgang Müller seinen Traum aus frühesten Kindertagen: Er machte eine Lehre als Koch. Es folgten 18 Jahre Sternegastronomie und zahlreiche Auszeichnungen. Bereits seine erste Station, das Restaurant „Alte Stadtmühle“ in Schopfheim, hatte einen Michelin Stern und 17 Punkte im Gault Millau. Nach der Meisterschule in Heidelberg folgten neun Jahre „Schlosshotel Bühlerhöhe“ bei Baden Baden mit 2 Michelin Sternen und 18 Punkte im Gault Millau für das Restaurant „Imperial“.

    Wolfgang Müller, Meat Chef, Berlin
    ➔ Das OTTO GOURMET Küchenteam

    Ob eigene Convenience Produktion, Kurse, Kochabende, Catering, große Veranstaltungen ... das Küchenteam rund um Küchenchef Stefan Schneider erfüllt jeden Wunsch und verwöhnt zuverlässig den Gaumen auf höchstem Niveau.

    Das OTTO GOURMET Küchenteam

Freuen Sie sich auf zahlreiche TOP Winzer und Getränkepartner:

    ➔ Weingut St. Antony, Rheinhessen

    ST.ANTONY wurde offiziell 1920 von der „Guten Hoffnungshütte“ hier in Nierstein gegründet Der Erste Jahrgang war der 1918er. Ein Jahr, in dem Europa in Trümmern lag. Seit 1990 ist das Weingut Mitglied im Verband der Prädikatsweingüter, seit 2006 arbeiten sie zertifiziert ökologisch und mit dem Jahrgang 2018 „demeter“ zertifiziert. 60 Hektar Rebfläche – primär im Roten Hang in Nierstein. Neben Riesling, Chardonnay und Weissburgunder kultivieren St. Antonyauch Pinot Noir und Blaufränkisch

    Weingut St. Antony, Rheinhessen
    ➔ Weingut Emmerich, Franken

    Die Emmerichs: "Wir leben, lachen und lieben, diskutieren und arbeiten hier im Herzen Frankens gemeinsam. Wir, das sind Irmgard und Werner Emmerich sowie Silvia mit ihrem Mann Milan und ihrem Bruder Martin. Dankbar sind wir für ein tolles Weinguts-Team und ein gutes Miteinander in unserer großen Familienbande. Wein bauen wir in Iphofen bereits in der sechsten Generation an. Das Arbeiten im Einklang mit der Natur verbindet dabei die Generationen. Werner Emmerich begründete die naturnahe Arbeitsweise in unserem Betrieb und stellte die Weichen für unsere heutige Qualitätsphilosphie. Geleitet werden wir dabei vom Respekt vor der Natur und vom Anspruch an uns selbst."

    Weingut Emmerich, Franken
    ➔ Weingut Emil Bauer & Söhne, Pfalz

    Hier gründete der Großvater der Brüder, Emil Bauer, den Betrieb in den 1920iger Jahren. Nachdem Vater und Onkel ab den 50iger Jahren das Weingut stetig vergrößerten, haben Alexander und Martin Bauer ihm nun einen neuen Look verliehen: individuell gestaltet, harmoniert die neue Vinothek mit dem innovativen Wein-Sortiment.

    Das Weingut Bauer darf sich außerdem mit dem Fair ‘n Green-Logo schmücken. Dieses wird nur dann vergeben, wenn die Weinbauern ihre Weine unter besonderen Bedingungen anbauen und keltern. Dazu gehören genaue Standards wie die umweltfreundliche Produktion, die soziale Verantwortung des Unternehmens sowie eine zukunftsgerichtete Bewirtschaftung.

    Weingut Emil Bauer & Söhne, Pfalz
    ➔ Weingut Johanninger, Nahe und Rheinhessen

    Seit derGründung im Jahr 1994 ist das Weingut Johanninger seiner Philosophie treu geblieben. Gemeinsam sind wir mehr als der Einzelne. Heute arbeiten und leben sie in einem starken Team in diesem Geist und an der Qualität ihrer Produkte. In Biebelsheim, einem kleinen Winzerdorf zwischen Bingen/Rhein und Bad Kreuznach/Nahe gelegen, befindet sich das Weingut. Aus der geographischen Lage ergibt sich der traditionelle Besitz von Weinbergen in den Anbaugebieten Nahe und Rheinhessen, welche sich in unmittelbarer Nähe zum Hof erstrecken.

    Weingut Johanninger, Nahe und Rheinhessen
    ➔ Weingut Markus Meier, Franken

    Ein eingespieltes Team aus straken Charakteren: "Nachhaltiger & biologischer Weinbau Als BIOLAND sowie ETHOS - Mitgliedsbetrieb, haben wir zwei starke Verbände als Partner rund um das Thema nachhaltigen und biologischen Weinbau. Wir bewirtschaften seit Jahren unsere Weinberge konsequent biologisch und haben uns schließlich 2019 entschieden dem BIOLAND e.V. beizutreten. Somit befinden sich unsere Weinberge momentan laut Regel "in Umstellung zum biologischen Landbau." Riesig freuen wir uns das ab dem Jahrgang 2021 unsere Rebsortenweine, Lagenweine & Grossen Gewächse das Bioland Siegel "Bioland in Umstellung" tragen dürfen."

    Weingut Meier, Franken
    ➔ Weingut Markus Schneider, Pfalz

    "Er sieht aus wie ein Bandmitglied der Toten Hosen, ist aber einer der bekanntesten Winzer Deutschlands: Markus Schneider hat die Populärkultur im deutschen Wein verankert. Schneider wurde mit Rotweinen mächtig, die man bis zu seinem Auftauchen in Deutschland nicht getrunken hat.“ (Welt am Sonntag)

    Weingut Markus Schneider, Pfalz
    ➔ Weingut Metzger, Pfalz

    Es sind die besonderen Lagen, es ist deren Boden, es sind die vielen Stunden Arbeit, die in den Weinberg und den Keller fließen. Aber vor allem sind es die Menschen, die dieser Arbeit nachgehen und so den Wein zu einem außergewöhnlichen Produkt der Natur machen. Das sind die Metzgers!

    Weingut Metzger, Pfalz
    ➔ Weingut am Nil, Pfalz

    Seit dem 15. Jahrhundert ist der Löwe das Wahrzeichen des Ortes Kallstadt. Auch die Winzerfamilie Schuster, die das heutige Weingut 1841 begründete, wählte den Kallstadter Löwen zu ihrem Sinnbild und platzierte ihn auf ihrem Etikett. Der Löwe steht seit jeher für Stärke und Dynamik. Diese beiden Eigenschaften zeigen sich nicht nur im Ausdruck unserer bedeutenden Lagen KALLSTADTER SAUMAGEN, UNGSTEINER HERRENBERG und UNGSTEINER WEILBERG, die durch ihr einzigartiges Terroir hervorstechen, sondern auch in der typischen Weingutsfarbe Lila, welche die Flaschen unverkennbar macht, und von Eleganz und Einzigartigkeit zeugt. Der lila Löwe ist ein Lebensgefühl!

    Weingut am Nil, Pfalz
    ➔ Weingut von Winning, Pfalz

    Seit der Gründung des Weinguts im Jahre 1849, reifen im historischen Kellergewölbe Spitzenweine aus herausragenden Weinlagen. Im Jahre 1907 hat es sich Leopold von Winning, Schwiegersohn des bekannten Dr. Deinhard, zur Aufgabe gemacht, diesen besonderen Lagen mit dem Vinifizieren großer Weine gerecht zu werden. Als Gründungsmitglied des VDP brachte er seine Überzeugungen ebenso in die Philosophie dieses renommierten Zusammenschlusses von Spitzenweingütern ein. Heute wahrt das junge und hungrige Team rund um Stephan Attmann, bewusst die Traditionen dieses Visionärs. Intensive und naturnahe Arbeit in den Weinbergen ermöglicht es, aromatische und gesunde Trauben zu ernten. Im historischen Weinkeller wird dieses hochwertige Lesegut anschließend ohne äußere Einflüsse, mit viel Ruhe vinifiziert. Trüb und ohne künstliche Kühlung vergären die Spitzenweine warm im Holz. So entstehen aus den Trauben bedeutender Lagen besondere Weine, die dem Stil des Hauses von Winning Ausdruck verleihen.

    Weingut von Winning, Pfalz
    ➔ Gerolsteiner | Wasserpartner

    Was macht Gerolsteiner Mineralwasser so besonders?

    Kein Mineralwasser ist wie das andere. Die Höhe und Zusammensetzung der Mineralisierung hängt von den Gesteinsschichten ab, die das Wasser durchlaufen hat. Deutschlands beliebtestes Mineralwasser stammt aus einem Quellgebiet in der Vulkaneifel, das in seiner Geologie einzigartig ist. Gehen Sie seinem Ursprung auf den Grund.

    Gerolsteiner

Unsere Gastwinzer öffnen ihre Verkostungsstände bis 22.00 Uhr. Im Anschluss daran gibt es eine zentrale Weinbar.

Freuen Sie sich auf weitere Genuss-Highlights unserer Partner:

    ➔ Gosset Champagner Bar (gegen Aufpreis)

    Gosset ist das älteste aller Champagnerhäuser, seit 1584 existiert es in Ay in der Champagne! Das ist noch lange bevor die berühmten Benediktiner-Mönche Dom Perignon und Frère Oudart sich einen Namen mit Schaumweinen machten. Zu jener Zeit - damals wurden noch stille Weiß- und Rotweine produziert - waren die edlen Tropfen aufgrund ihrer außergewöhnlichen Qualität an den königlichen Höfen von Franz I. und Heinrich IV. hoch begehrt. Das Streben nach höchster Qualität wurde über vier Jahrhunderte in der Familie weitergegeben und verbessert, so dass diese Tatsache Grundlage für die spätere Produktion von Spitzenchampagnern wurde. Im 18. Jahrhundert wurden aus den Weinen in Ay und der gesamten Region Schaumweine. Auch heute noch werden die Gosset-Schaumweine in die traditionellen Flaschenformen gefüllt, die eine getreue Nachahmung der damals benutzten Flaschen darstellen.

    Gosset Champagner
    ➔ Whisky Brothers Whisky Bar (gegen Aufpreis)

    Die Whisky Brothers, Partner für Steak und Whisky Tastings in unserem MännerMetzger bringen an diesem Abend feinste Sorten Whisky mit.

    German Whisky Brothers
    ➔ Reisetbauer Blue Ginbar (gegen Aufpreis ab 22.00 Uhr)

    Mit aktuell 17 Mitarbeitern führt Hans Reisetbauer seit 1994 das Unternehmen - und das mit Erfolg! Seine Brände zählen längst schon zur internationalen Elite, denn sein Credo war und ist immer schon: Genuss zu produzieren und nicht nur einen einfachen, scharfen Schnaps. Hans Reisetbauers Leitsatz ist "Qualität schafft Freundschaft". In seinem Obstgarten und der Brennerei wird dieses Motto gelebt - und das schmeckt man! Die Qualität des Obstes macht letztendlich auch die Qualität des Fruchtbrandes aus, und deshalb kommt auch wirklich nur das Beste in die Flasche. Verschiedenste Auszeichnungen unterstreichen bis heute seine Erfolge. So kürte auch der renommierte Falstaff-Verlag Hans Reisetbauer mehrfach zum Brenner des Jahres und seinen Betrieb zur besten Brennerei Österreichs.

    Reisetbauer Blue Gin

    ➔ Carlos André - Premium Zigarrenbar (gegen Aufpreis)

    Die Marke Carlos André verbindet über 200 Jahre Tabaktradition mit Ansprüchen an den Genuss der Gegenwart. Eine Zigarre, die nach dem jüngsten Sohn des Familieninhabers Axel-Georg André benannt ist und in der Familie für die Familie entwickelt wurde. Eine echte Family Reserve, die die Leidenschaft der Familie transportiert und einlädt, daran teilzuhaben.

    Carlos André

Mit dem Ticketkauf erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Fotos, die auf dem Event gemacht werden und auf denen Sie möglicherweise abgebildet sein können, für Marketingzwecke verwendet werden dürfen.

Ihr Weg zur Party - Anfahrtsbeschreibung
Parken Sie bitte auf dem Parkplatz direkt gegenüber von Tor 1a des Bizzparks.


Artikel-Nr 11201
Zeit ab 18 Uhr
Dauer Abend
Event Ort Fleischkompetenz-Zentrum Heinsberg

Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich

Benötigen Sie Hilfe?

OTTO Gourmet Service

Unsere Hotline

+49 2452 97 62 60

Oder schreiben Sie uns

info@otto-gourmet.de

Fleisch online bestellen?

So funktioniert's

Mehr erfahren

Versand

Unsere Lieferung erfolgt in der Regel innerhalb von 24 Stunden. Unsere möglichen Liefertage sind dienstags bis freitags. Mögliche Liefergebiete außerhalb Deutschlands finden Sie unter Versand und Lieferung.

Samstagszustellung ist gegen einen Aufschlag ebenfalls möglich.

Zahlarten

Wir akzeptieren die folgenden Zahlarten

Paydirekt
NEU: Bequem mit Paydirekt bezahlen
Kreditkarten
Mastercard, American Express, VISA
Bankeinzug
Einzug von deutschen Konten
Nachnahme
Barzahlung bei Lieferung (zzgl. 7,90 € Gebühren in D)
per Rechnung
(nach erfolgreicher Bonitätsprüfung)
PayPal
Bequem mit PayPal bezahlen

Dazu passt

Das könnte Sie auch interessieren